Bis zu 250€ Bonus *** Barcelona spielt "Super Liga": Bartomeu geht mit lautem Knall *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Unangenehm: Leverkusen bei Slavia Prag gefordert *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Gladbach vs. Real ***

FC Bayern: Geht Thiago doch?

Von Benjamin am

Thiago Abflug aus München

In den Vertragsverhandlungen zwischen dem FC Bayern München und Mittelfeldspieler Thiago gibt es offenbar neue Entwicklungen. Wie die „Sport Bild“ berichtet, soll plötzlich doch wieder ein Abschied zum Thema geworden sein. Und das möglicherweise sogar schon zeitnah. Stehen für Thiago am Wochenende schon die letzten Bundesliga-Minuten für den Rekordmeister an?

Das scheint offenbar eine ernsthafte Option zu werden, zumal auch die Münchener dem Transfer nicht mehr ganz abgeneigt gegenüber stehen sollen. Doch wohin könnte es den Edeltechniker überhaupt verschlagen?

Weiter zu Skybet

Thiago: War es das beim FC Bayern?

Das Saisonende steht bevor und in der 1. Bundesliga wird fleißig an den Kadern für die kommenden Spielzeiten geschraubt. Mittendrin ist der FC Bayern München, der sich aktuell aber offenbar mit einer 180-Grad-Wendung von Mittelfeldmann Thiago konfrontiert sieht. Eigentlich galt die Vertragsverlängerung nur noch als reine Formsache. Wie die „Sport Bild“ berichtet, soll der Edeltechniker mit seiner Unterschrift allerdings noch zögern. Die Vertragsverlängerung über 2021 hinaus scheint wieder in weite Ferne gerückt.

Bis vor wenigen Wochen sah das ganz anders aus. Thiago zeigte, bis zu seiner Verletzung an den Adduktoren, unter Coach Flick starke Leistungen. Die Vertragsverhandlungen waren auch bereits weit fortgeschritten, alle wichtigen Rahmenbedingungen demnach bereits geklärt. Nun allerdings der Rückzieher von Thiago.

Lockt eine neue Erfahrung den Mittelfeldstar?

Die große Frage: Wohin könnte Thiago, dessen Abschied dann in diesem Sommer bevorstehen würde, wechseln? Denkbar erscheint, dass der Mittelfeldspieler nach nun sieben Jahren beim FC Bayern München eine neue Erfahrung sammeln möchte. Mit 29 Jahren ist dafür jetzt wohl noch der perfekt Zeitpunkt. Allerdings soll es auch Interesse aus Liverpool geben. Jürgen Klopp gilt als großer Fan von Thiago. Zugleich scheint auch eine Rückkehr zum FC Barcelona nicht ausgeschlossen. Hier kickte Thiago, ehe er vor sieben Jahren von den Katalanen zum deutschen Rekordmeister wechselte.

Für die Bayern ist die neue Haltung von Thiago im Vertragspoker zwar etwas überraschend, dürfte die Münchener aber nicht sonderlich aus der Bahn werfen. Einem Abgang gegenüber sollen die Bosse nicht mehr ganz so abgeneigt sein, zumal man mit Kimmich und Goretzka im zentralen Mittelfeld bestens besetzt scheint. Es könnte also wirklich sein, dass Thiago am Wochenende gegen den VfL Wolfsburg (Samstag, 15.30 Uhr) seine letzten 90 Bundesliga-Minuten für den Rekordmeister abspult.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net