shutterstock_278942822

FC Bayern München: Rummenigge bestätigt Vidal-Transfer

Beim FC Bayern München geht es aktuell heiß her: Neue Spieler kommen, bestehende Spieler ziehen einen Transfer weg von der Säbener Straße in Betracht. Thema Nummer eins war die letzten Tage der chilenische Nationalspieler Arturo Vidal, der aktuell bei Juventus Turin unter Vertrag steht. Nun scheint der Transfer fix zu sein.

Am Rande der China-Reise hat Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge den Transfer von Arturo Vidal bestätigt. Der deutsche Rekordmeister soll 35 Millionen Euro als Ablösesumme an Juventus Turin bezahlen. Besteht der Chilene den medizinischen Test in München, ist der Deal ganz und gar bestätigt.

Vidal zum FC Bayern München

Im Rahmen einer Pressekonferenz am Rande der China-Reise macht Rummenigge es offiziell: Arturo Vidal wird in der kommenden Saison beim FC Bayern München spielen, wenn die medizinische Untersuchung positiv verläuft. „Ich kann bestätigen, dass mit beiden Parteien Einigkeit besteht. Es fehlt nur die medizinische Untersuchung. Wenn alles normal läuft, steigt er nächste Woche ins Training ein“, sagte Rummenigge. Genaue Details zum Kontrakt des chilenischen Nationalspielers sind noch nicht bekannt. Als Ablösesumme für den Mittelfeldspieler waren 35 Millionen Euro im Gespräch. Über welchen Zeitraum der Vertrag unterschrieben wird, bleibt fraglich.

Ein Tauschgeschäft mit Mario Götze kommt laut Rummenigge nicht in Frage. Einem möglichen Abgang des deutschen Nationalspielers nach Juventus Turin schob der Vorstandsvorsitzende einen Riegel vor. Er rate dem talentierten Götze, sich im Training zu beweisen und in der kommenden Saison beim FC Bayern München durchzubeißen. Noch ist die Transferperiode nicht beendet – der Transfermarkt steht offen. Ob die Bayern noch einmal zuschlagen werden oder ob man noch einen Spieler verkaufen wird, bleibt abzuwarten. Rummenigge machte klar, dass die Münchener handlungsfähig wären, sollte sich ein lohnender Transfer ergeben.

Vidal mit Bayern zur deutschen Meisterschaft?

Arturo Vidal ist als ein sehr körperbetonter Spieler bekannt, der sowohl gute Defensivarbeit leistet als auch zahlreiche gute Akzente in der Offensive setzen kann. Am 1. August steht die erste ernstzunehmende Probe für den FCB gegen Wolfsburg an – es geht um den Supercup. Nur zwei Wochen später beginnt die neue Saison: Zum Auftakt treten die Bayern gegen den Hamburger SV an, der in der vergangenen Saison glücklich die Relegation gewinnen konnte.

Zum Auftakt der Bundesliga sollte Bayern einen Sieg einfahren. Mit einer Quote von 1.12 bei Tipico lohnt sich eine Wette auf die Münchener kaum. Hamburg geht als Außenseiter mit einer Quote von 25 in die Partie. Ein Unentschieden würde mit einer Quote von 8.50 belohnt werden.

Weiter zu Tipico

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: