KSC Transfergerüchte: Kommt ein Kicker vom FC Bayern?

Karlsruher SC - Holstein Kiel Wett Tipp

Aktualisiert Aug 2021

Michael Schnellmann
Von Michael Schnellmann
Redakteur

In dieser Woche wollen wir uns mal die KSC Transfergerüchte vornehmen. Beziehungsweise gibt es einen ganz konkreten Spieler, an dem der Karlsruher SC Interesse zeigen soll. Noch ist es jedoch nicht vom Club bestätigt und daher wirklich nur ein Gerücht. Es handelt sich um Marvin Cuni vom FC Bayern München II.

Wer sich ein wenig mit dem FC Bayern II auskennt oder Spiele der unteren Ligen verfolgt, der weiß diesen Namen sicherlich einzuordnen. Es handelt sich um einen Mittelstürmer. Doch wie hoch oben auf der Prioritätenliste steht ein Angreifer, nachdem der KSC in Rostock seinen Auftakt mit 3:1 gewann?

Ist Marvin Cuni der Plan B für Philipp Hofmann?

KSC Transfergerüchte entstehen natürlich nicht ohne Grund. Wo die Neuzugänge zur aktuellen Saison weitestgehend fix sein dürften, gibt es auf der Seite der Abgänge durchaus noch Redebedarf. Gemeint ist hier konkret Philipp Hofmann. Der Stürmer identifiziert sich durchaus mit dem KSC. So hat er einen Wechsel zum HSV ausgeschlagen. Allerdings ist es sein Traum mal in der 1. Bundesliga aufzulaufen. Wenn bis August noch Angebote eingehen, könnte ein Wechsel des 28-jährigen ganz schnell gehen. Denn der Angreifer hat nur noch ein Jahr Vertrag. Es ist damit die letzte Gelegenheit für den Karlsruher SC Profit aus Hofmann zu schlagen. Außer der Spieler verlängert seinen Vertrag.

Im Sturmzentrum können derzeit Philipp Hofmann und Malik Batmaz spielen. Unterstützt werden sie von den Flügelangreifern Kother, Cueto, Kaufmann und Schleusener. Damit steht die Offensive des KSC eigentlich auf soliden Beinen. Andererseits handelt es sich bei Marvin Cuni um ein 20-jähriges Talent. Im Gegensatz zum gestandenen Hofmann ist daher zu erwarten, dass der Neuzugang im Falle einer Verpflichtung eine gewisse Anlaufzeit benötigt.

Hier geht es zum Wett-Tipp Karlsruher SC – SV Darmstadt 98

KSC Transfergerüchte: Was würde Marvin Cuni mitbringen?

Marvin Cuni ist 20 Jahre alt und besitzt die deutsche und albanische Nationalität. Seine Stammposition ist der Sturm. Er ist Rechtsfuß, greift im Zweifel aber auch über beide Seiten an. Mit 1,88 Metern ist er recht groß gewachsen. Aktuell laboriert er an einer Muskelverletzung. Und doch hat der Kicker es in die deutsche U17 und U19 Auswahl geschafft. Er absolvierte dort insgesamt 43 Spiele. Dabei schoss er in seiner Rolle als Stürmer zwölf Tore und bereitete acht weitere Treffer vor.

Letzte Saison war Cuni in die Regionalliga Südwest, zu Sonnenhof-Großaspach ausgeliehen. Dort stand er in 34 Spielen auf dem Feld. 19 Tore zieren seine Vita. Zudem bereitete er sechs Treffer vor. Mit dieser Leistung hat er größere Vereine auf sich aufmerksam gemacht. Auch deshalb kommen sicherlich KSC Transfergerüchte zustande. Denn Cuni bekommt beim FC Bayern sicherlich noch keine Chance. Eine weitere Leihe wäre für den Jungstürmer daher der logische Schritt.

Weitere Infos zum anstehenden Spiel gibt es in unseren 2. Bundesliga Wett-Tipps.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net