Das Design von WM Ball 2022

Der WM 2022 Ball besteht aus 20 Panels. Der weiße Grundton soll die übliche Kleidung in Katar symbolisieren. Aufgesetzt sind charakteristische, dreieckige Segel im Multicolor-Design, die an die traditionellen Dhau-Boote erinnern. Die Spitzen der Dreiecke sind in Blau gehalten, die Seiten in Rot und Orange. Inspiriert wurden die Adidas Designer beim Look von den Farben der katarischen Flagge.

Al-Rihla heißt übersetzt Reise. Der Name soll die „Weltreise“ der Teams aus allen Kontinenten verdeutlichen.

Speedshell – die neue, innovative Adidas Technik

Laut Adidas ist der WM Ball Al-Rihla der schnellste Ball, den das Unternehmen bisher auf den Markt gebracht hat. Gibt’s also ein Katar ein wahres WM-Torfestival? Die Spiele werden es zeigen.

Das WM Ball 2022 ist mit der neuen Speedshell Technik ausgestattet, die die Flight- und Rotationsgeschwindigkeit des Balls erhöht. Das runde Leder soll eine hervorragende Aerodynamik haben, die einen perfekten Schuss ermöglicht.

FAQs zum WM Ball 2022

In unserem kleinen FAQ-Bereich haben wir dir einige weitere interessanten Details zum WM Ball 2022 zusammengestellt.

Kann ich den WM Ball 2022 kaufen?

Ja. Der WM Ball 2022 ist seit dem 12. April im Handel erhältlich.

Wieviel kostet der WM Ball 2022?

Wer sich einen originalen WM 2022 Adidas Ball sichern will, muss recht tief in die Tasche greifen. Der WM Spielball kostet knapp 300 Euro.

Wo ist der WM Ball erhältlich?

Der Ball wird exklusiv über die Adidas Stores verkauft. Erhältlich ist er beim Sportartikel-Hersteller zudem online über die offizielle Verkaufshomepage.

Warum wurde Ball von Adidas gewählt?

Adidas ist bereits seit vielen Jahren offizieller FIFA Partner. Die Weltmeisterschaften werden seit Jahrzehnten mit Bällen des deutschen Unternehmens gespielt.

Weshalb gibt es einen „Winter-Ball“?

Nein, Schnee ist in Katar nicht zu erwarten. Adidas hat sich aber zur erstmaligen Winter-WM einen kleinen Werbe-Gag einfallen lassen. Der Al-Rihla ist als Winter-Special in Orange erhältlich.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by adidas Football (@adidasfootball)

Adidas zeigt soziales Engagement

Nicht vergessen möchten wir, dass ein Prozent vom Nettoumsatz des Verkaufes der WM-Bälle von Adidas an Common Goal weitergereicht wird. Die Organisation unterstützt weltweit zahlreiche, soziale Projekte, die einen Bezug zum Fußball haben.

Der Überblick: Alle Fußball WM Bälle

Abschließend haben wir dir alle Fußball WM Bälle Geschichte übersichtlich zusammengestellt.

  • WM-Bälle 1930 – T-Model & Tiento
  • WM-Ball 1934 – Federale 102
  • WM-Ball 1938 – Allen
  • WM-Ball 1950 – Superball Duplo T
  • WM-Ball 1954 – Swiss World Champion
  • WM 1958 – Top Star
  • WM 1962 – Mr. Crack (& Top Star)
  • WM-Ball 1966 – Slazenger Challenge 4 Star
  • WM-Ball 1970 – adidas Telstar Durlast
  • WM-Ball 1974 – adidas Telstar Durlast
  • WM-Ball 1978 – adidas Tango Riverplate
  • WM-Ball 1982 – adidas Tango Espana
  • WM-Ball 1986 – adidas Azteca Mexiko
  • WM-Ball 1990 – adidas Etrusco Unico
  • WM-Ball 1994 – adidas Questra
  • WM-Ball 1998 – adidas Tricolore
  • WM-Ball 2002 – adidas Fevernova
  • WM-Ball 2006 – adidas +Teamgeist
  • WM-Ball 2010 – adidas Jabulani
  • WM-Ball 2014 – adidas Brazuca
  • WM-Ball 2018 – adidas Telstar Mechta 18