Bis zu 250€ Bonus *** Schalke mit Schaum vorm Mund? *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Herthas Rückschlag gegen die Eintracht *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** 888 Sport Logo Bundesliga Quotenboost - 888Sport: Leverkusen vs RB Leipzig *** 888 Sport Logo Bundesliga Quotenboost - 888Sport: M.Gladbach vs Berlin *** 888 Sport Logo Augsburg vs Dortmund - Bundesliga Superboost *** 888 Sport Logo Hoffenheim vs Bayern München- Bundesliga Superboost *** Betway Quotenboost: Bayer Leverkusen vs RB Leipzig ***

Gareth Bale: Steht Rückkehr nach Tottenham bevor?

Von Benjamin am

Gareth Bale Rückkehr Tottenham Hotspur

Bei den Tottenham Hotspur feierte Gareth Bale einst enorm erfolgreiche Zeiten. Der Waliser wechselte von London aus nach Madrid, wo er mittlerweile allerdings keine Rolle mehr spielt. Im Gegenteil: Bale würde den Club gerne verlassen, laut seiner Aussage stellten sich die Königlichen allerdings in den letzten Monaten quer. Nun scheint sich jedoch etwas zu tun.

Längst ist klar, dass der Waliser gerne in die Premier League zurückkehren würde. Was liegt da näher als eine Rückkehr zum „Lieblingsverein“ in Tottenham? Genau die scheint sich anzubahnen. Offizielle Gespräche zwischen beiden Parteien soll es ebenfalls gegeben haben.

Weiter zu Betway

Bale-Berater: Gareth liebt die Spurs noch immer

Gareth Bale hat sich in den letzten Monaten zum teuersten Reservisten im Kader von Real Madrid entwickelt. Der Waliser wurde förmlich ausgebootet und spielte in keinen Kaderplanungen mehr eine Rolle. Ziehen lassen wollten die Madrilenen den Offensivmann aber ebenfalls nicht so ohne Weiteres. Nun scheint etwas Licht ins Dunkle zu kommen. Offenbar liebäugelt Bale ganz massiv mit einer Rückkehr in die Premier League. Genauer: Zu den Tottenham Hotspur.

Zwischen beiden Parteien soll es offenbar bereits Gespräche gegeben haben. Angeblich haben auch die Spurs großes Interesse an einer Verpflichtung des walisischen Nationalspielers. Und die scheint wahrscheinlich. Bale-Berater Jonathan Barnett jedenfalls erklärte gegenüber „BBC“: „Gareth liebt die Spurs noch immer. Dort will er sein.“ Ein klares Bekenntnis!

Enttäuschender Abschluss bei Real Madrid

Sollte der Wechsel zu den Spurs über die Bühne gehen, endet ein unsägliches letztes Kapitel von Gareth Bale bei Real Madrid. Der einstige Superstar spielte bei den Königlichen in den letzten Monaten keine Rolle mehr. In der abgelaufenen Saison stand Bale lediglich 20 Mal für die Spanier auf dem Feld. 16 Einsätze in der Liga werden ergänzt durch drei Einsätze in der Champions League und einen Auftritt beim Copa del Rey. Insgesamt stand Bale somit nur magere 1.260 Spielminuten für die Königlichen auf dem Platz. Dabei gelangen ihm immerhin drei Tore und zwei Vorlagen.

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net