mybet-bonus-bowl

mybet: 5 Euro für jeden Touchdown

Sonntagnacht findet das Spiel der Spiele statt. Am 7. Februar treffen die Denver Broncos auf die Carolina Panthers und alles spricht dafür, dass es ein spannendes Spiel wird. Zum 50. Finale der NFL kann mit dem mybet Bonus Bowl für jeden Touchdown ein Bonus von 5 Euro gewonnen werden.

Wer sich jetzt mit seinem Kundenkonto für den Bonus Bowl von mybet registriert, dem werden für jeden Touchdown des gewählten Teams 5 Euro Bonus gutgeschrieben. Alles was dafür getan werden muss, ist das Setzen von mindestens 10 Euro auf den Sieger des NFL Finales.  Wenn das gewählte Team einen Touchdown erzielt, werden dem Kundenkonto 5 Euro in Form von Bonusguthaben gutgeschrieben.

mybet Bonus Bowl: Diese Bedingungen gilt es zu beachten

Es werden sowohl Einzel- als auch Kombiwetten auf den 1-2 Markt des Spiels akzeptiert und gewertet. Die Bedingung dafür ist die Erbringung einer qualifizierenden Wette von 10 Euro als Mindesteinsatz. Der Spieler erhält den Bonus unabhängig davon, ob das Team, auf das gesetzt wurde, als Gewinner aus dieser Partie herausgeht. Nicht gewertet werden Live- und Systemwetten sowie Mehrwegwetten mit beiden Teams als Sieger. In diesen Fällen erhält der Kunde keinen Bonus für einen Touchdown. Lediglich die erste qualifizierende Wette wird gezählt und berechtigt den Kunden zur Bonusgutschrift.

Das Bonusguthaben wird dem Kundenkonto innerhalb von 72 Stunden nach Abgabe der Wette gutgeschrieben. Die Gutschrift erfolgt hierbei in Form eines Bonusguthabens auf das jeweilige Kundenkonto. Der Bonus muss drei Mal bei Sportwetten mit einer Mindestquote von 2.0 gesetzt werden, bevor er ausgezahlt oder in ein anderes Produkt übertragen werden kann. Als Kundenkartennutzer ist man von der Bonus Bowl Aktion ausgeschlossen.

Die Teams im Vergleich

Die Carolina Panthers erwiesen sich in der gesamten Saison als äußerst kampf- und siegessicher. Weder ihre Defense noch Offense wackelte und zeigte Schwächen auf. Es wird also ein harter Kampf für die Denver Broncos werden, wenngleich ihnen im Spiel gegen die Patriots eine Überraschung gelang und sie gegen den Favoriten gewannen. Man könnte nun mutmaßen, dass die Panthers bessere Aussichten auf einen Sieg am Sonntag haben, aber sollte die Broncos wohl nicht unterschätzen.

Die Denver Broncos können als „Underdog“ im Super Bowl am Sonntag durchaus überraschen und die Carolina Panthers schlagen, haben sie bereits im Vorfeld bewiesen, dass sie dazu in der Lage sind. Aktuell liegt die Quote bei 1.48 für die Carolina Panthers und bei 2.70 für die Denver Broncos. Somit sind die Panthers klare Favoriten im finalen Spiel der NFL-Liga, welches Sonntag ab 00:30 Uhr auf Sat1 live verfolgt werden kann.

Weiter zu mybet

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: