shutterstock_106449215

Halil Altintop will in Augsburg bleiben

Halil Altintop kam von Trabzonspor zum FC Augsburg und etablierte sich schnell als Stammspieler. Mittlerweile hat er eine Führungsrolle im Team übernommen und möchte den Verein daher eigentlich nicht verlassen.

Der Vertrag von Halil Altintop beim FC Augsburg läuft im Sommer des nächsten Jahres aus, doch der Türke möchte gerne bleiben. In der laufenden Spielzeit stand er in allen Bundesligaspielen auf dem Platz und sagt selbst, dass er sich unheimlich wohl fühlt. Seinen auslaufenden Vertrag möchte Altintop daher gerne verlängern.

Altintops Vertragsverlängerung steht im Raum

In der türkischen Süper Lig kam Halil Altintop damals nicht so oft zum Einsatz, doch seitdem der Offensivspieler ablösefrei in die Bundesliga zurück wechselte, hat er nicht ein Spiel verpasst. Mittlerweile ist er zwar ganze 31 Jahre alt, doch für den FC Augsburg war er ein echter Glücksgriff. In dieser Saison hat er bereits ein Tor selbst gemacht und zwei Tore aufgelegt. Dies mag an sich keine herausragende Leistung sein, doch vor allem mit seiner Arbeit gegen den  Ball und die Verteilung auf die Außenbahnen ist er enorm wichtig geworden für den Club. Einer Vertragsverlängerung sollte demnach eigentlich nichts im Wege stehen.

Für Halil Altintop ist der Verbleib beim FCA so gut wie sicher, Manager Stefan Reuter möchte allerdings nichts überstürzen. „Davon gehe ich aus“, sagte der Offensivspieler nach dem Sieg gegen den SC Freiburg auf die Frage, ob er bei Augsburg bleiben wird. „Erstmal müssen wir Fakten schaffen“, ergänzt jedoch der FCA-Manager. Grundsätzlich sei er jedoch positiv bezüglich des Verbleibs gestimmt. Altintop sei laut Reuter ein „unglaublich intelligenter, wichtiger Spieler“, der dem Verein durch seine Leistungen schon zu vielen Punkten verholfen hat.

Am Wochenende gegen die alten Kollegen

Aktuell steht Augsburg auf dem neunten Platz der Tabelle, möchte allerdings vor der Winterpause noch einige Partien gewinnen. Am kommenden Wochenende trifft Halil Altintop auf seinen ehemaligen Verein. Man ist beim FC Schalke 04 zu Gast, hat mit einer Quote von 3.80 bei bet365 auf einen Sieg, und 3.80 auf ein Unentschieden allerdings schwierige Chancen auf einen oder mehrere Punkte. Stattdessen rechnet der Buchmacher mit einem Schalker-Heimsieg, der mit einer Quote von 1.85 belohnt wird.

Weiter zu bet365

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: