Welcher Trainer fliegt als erstes?

Intertops: Welcher Bundesliga-Trainer fliegt als erstes?

Sport-Wetten sind besonders attraktiv, wenn die Hintergründe und die Details der Liga bekannt sind. Darum tippen viele Wetter gerne auf die Fußball-Bundesliga, die Heimatliga der Deutschen. Hier kennen sich die deutschen Wett-Fans aus und trauen sich die besten Tipps zu. Außerdem ist das Angebot der Wettanbieter in der Bundesliga sehr groß und es gibt viele Wetten, die bis hinein ins kleinste Details eines Spiels reichen. Neben Live-Wetten und klassischen 3-Wege- oder Handicap-Tipps gibt es auch Langzeit-Wetten, die für zusätzliche Spannung sorgen.

Besonders beliebt ist seit Jahren die Wette auf den ersten Trainer-Rauswurf der Saison, die unter anderem Intertops anbietet. Hier wettest du auf das Pech eines einzigen Vereins und auf das persönliche Schicksal des Coaches. Jahr für Jahr gibt es hier Überraschungen – Wetter haben also durchaus gute Chancen, von den hohen Quoten zu profitieren und hohe Gewinne einzustreichen. Trainer-Wetten sorgen für eine Extra-Portion Nervenkitzel!

Hinweis: Werder Bremen hat den ersten Trainer der Saison 2016/17 entlassen – Viktor Skripnik ist nicht mehr an der Weser verantwortlich. Als Alternativ-Wette bietet sich nun zum Beispiel die Frage an: Welcher Trainer geht als Nächster?

Jetzt bei Intertops wetten!

Schnell wetten, bevor Vereine in die Krise rutschen

Ob nun bei Experten-Runden im TV oder in den Kneipen am Fan-Stammtisch: Über Bundesliga-Trainer wird immer diskutiert. Sobald ein Verein ins Straucheln gerät, steht automatisch der Chefcoach in der Kritik. Und so zeigt sich Saison für Saison ein wiederkehrendes Bild: Die Vereine gehen zuversichtlich und euphorisch in die neue Spielzeit und glauben, den richtigen Mann am Trainer-Ruder zu haben. Dann startet das Team schlecht in die Hinrunde und alles wird wieder hinterfragt. Es ist also nur eine Frage der Zeit, ehe der erste Trainer von einem Verein vor die Tür gesetzt wird. Deshalb gilt es hier für dich, nicht lange zu zögern und die attraktive Wette auf den ersten Trainer-Rauswurf der Saison abzuschließen, ehe ein Verein sich ganz augenscheinlich zu einem heißen Kandidaten entwickelt. Denn dann fällt die Quote. Diese Wette bietet dir immer wieder die Chance auf Überraschungen und damit auf hohe Quoten.

Intertops Trainerwette

Werder Bremens Trainer Skripnik schon jetzt unter Druck

Trainer-Rauswürfe bahnen sich in den meisten Fällen über Wochen an. Nur der Zeitpunkt, wann die Verantwortlichen die Reißleine ziehen, bleibt lange offen. Beim SV Werder Bremen ist es bereits nach wenigen Saisonspielen soweit, dass Trainer Viktor Skripnik an Rückhalt im Verein verliert. Bei Intertops weist er deshalb mit 2,50 die niedrigste Quote aller Bundesliga-Trainer auf. Weitere Niederlagen könnten dem Ukrainer an der Weser zum Verhängnis werden. Sollte sich Bremen aber stabilisieren und einen katastrophalen Saisonstart noch abwenden können, käme das den Wettern zu gute, die dann auf einen Kandidaten mit einer höheren Quote hoffen können. Überraschende Leistungsabfälle von eigentlich stabilen Mannschaften sind das Beste, was einem Tipper bei dieser Wette passieren kann.

Ungewissheit nach vielen Trainer-Wechseln ist deine Chance!

In der vergangenen Sommerpause haben sich gleich sechs Vereine auf der Trainerposition neu aufgestellt. Den prominentesten Wechsel gab es beim FC Bayern München, wo der Italiener Carlo Ancelotti den Meistertrainer Pep Guardiola beerbt. Ein Tipp auf den Rauswurf Ancelottis in München würde dir viel Geld einbringen. Nach Thomas Tuchel (101,00, Borussia Dortmund) hat Ancelotti die höchste Quote aller Bundesliga-Trainer. Dass die Bayern eine sportliche Talfahrt hinlegen, ist zwar grundsätzlich sehr unwahrscheinlich, aber wer weiß, welche Fallstricke es für einen Bayern-Trainer noch geben kann. Beim FC Bayern gelten da bekanntlich teilweise eigene Gesetze.

Ein besonderes Augenmerk liegt auch auf Ralph Hasenhüttl bei RB Leipzig. Der Österreicher hat auch erst in diesem Sommer übernommen. Zuvor trainierte er noch den FC Ingolstadt. Die Leipziger haben große Ziele für die kommenden Jahre, müssen deshalb im ersten Jahr unbedingt in der Liga bleiben und sind verheißungsvoll gestartet. Aufstiegstrainer Ralf Rangnick ist aber weiterhin im Verein als Manager aktiv, sitzt Hasenhüttl indirekt im Nacken und wird den Klassenerhalt nicht in Gefahr geraten lassen. Durch einen Negativlauf könnte deshalb auch Hasenhüttls Stuhl schnell ins Wackeln geraten, auch wenn er von allen Neu-Trainern bei Intertops nach Ancelotti die höchste Quote aufs Papier bringt.

Die Quoten der neuen Trainer in der Übersicht:

Norbert Meier (SV Darmstadt) – 5,00
Markus Kauczinski (FC Ingolstadt) – 6,00
Dirk Schuster (FC Augsburg) – 8,00
Markus Weinzierl (FC Schalke 04) – 17,00
Ralph Hasenhüttl (RB Leipzig) – 19,00
Carlo Ancelotti (FC Bayern) – 81,00

Extra-Nervenkitzel abseits des Spielgeschehens

Wenn du deinen Tipp auf den ersten Trainer-Rauswurf der Saison abgibst und vorhersagst, welcher Trainer in der neuen Spielzeit als erstes fliegt, holst du dir eine Extraportion Spannung auf deinen Wettschein. Trainerwechsel entscheiden sich nicht auf dem Spielfeld und nicht während der 90 Minuten Spielzeit, sondern werden anschließend im stillen Kämmerchen von den Vereinsoberen beschlossen. So kannst du bei einem Tipp für einen heißen Kandidaten selbst bei jeder Pressekonferenz mitfiebern. Auch dein Herzblut kannst du hier mit einfließen lassen, denn du kannst guten Gewissens auf den ungeliebten Rivalen deines Lieblingsvereins setzen. An eine schlechte Phase deines eigenen Teams glaubst du ja wahrscheinlich eh nicht. Eine Trainer-Entlassung bedingt immer schlechte Spiele und einen schwachen Saisonstart – und den wünschst du deinem unliebsten Bundesliga-Verein ja sowieso.

Risiko senken? Einfach den Intertops-Neukundenbonus nutzen

Risiko senken? Einfach den Intertops-Neukundenbonus nutzen

Fazit: Trainer-Wette garantiert Zusatzspannung

Die Wette auf den ersten Trainer-Rauswurf der Saison sollte jeden Fußball-Wetter interessieren. Die Langzeit-Wette ergänzt die normalen 3-Wege-Tipps optimal und bietet dir durch hohe Quoten und mögliche Überraschungen die Chance auf hohe Gewinne. Auch in der letzten Saison war der erste Trainerwechsel einer, den sich vor der Saison niemand ausgemalt hätte. Lucien Favre räumte nach nur fünf Spieltagen (und fünf Niederlagen) in Gladbach seinen Stuhl, nachdem er in der vorherigen Saison die Liga aufgemischt hatte. Er hatte zu Saisonbeginn wohl einen der sichersten Jobs, zog dann aber selbst die Reißleine. Mutige Tipps werden hier also oft belohnt!

Um dein Risiko dabei zu senken, sind die Boni der unterschiedlichen Anbieter eine gute Möglichkeit, deine Wette noch gewinnbringender zu platzieren. Hier geht’s zum Bonus-Vergleich von sportwette.net! Und: Warte nicht zu lange, denn schon nach wenigen Spieltagen kann es passieren!

Welcher Trainer fliegt zuerst? Jetzt bei Intertops wetten!

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: