Interwetten: Cashback-Bonus „0:0-Versicherung“ für FC Barcelona vs. Real Madrid

Interwetten: 0:0-Versicherung für Bayern vs. Wolfsburg

Unter dem Motto „Das Top-Spiel des Monats wird für Sie garantiert keine langweilige Angelegenheit“ ist die 0:0-Verischerung von Interwetten auch zur neuen Saison wieder dabei. Im August ist das Topspiel des Monats allerdings nicht der Auftakt der 1. Bundesliga: Es ist der Super Cup.

Der Wettanbieter hat das deutsche Super Cup Spiel zwischen dem VfL Wolfsburg und dem FC Bayern München zum Spiel des Monats August auserkoren und dementsprechend kann von der Versicherung für dieses Spiel profitiert werden. Am 1. August findet in der Volkswagen Arena das interessante Duell zwischen zwei erstklassigen Mannschaften statt. Welches Team am Ende die Nase vorne haben wird, ist von der Vorbereitung abhängig. Oder endet das Spiel tatsächlich mit einem torlosen Unentschieden?

Bei Interwetten auf den Super Cup wetten

Noch bevor die erste Bundesliga ihren Auftakt feiert, findet in Wolfsburg der Super Cup statt. Alljährlich tritt der Pokalsieger gegen den deutschen Meister an und in diesem Jahr heißt das Duell VfL Wolfsburg vs. FC Bayern München. In der vergangenen Saison gab es gleich mehrere interessante Duelle zwischen den beiden Mannschaften. In der Sommerpause hat sich jedoch einiges getan und bis zum Spieltag wird auch noch einiges passieren. Die Vorbereitung der Teams läuft auf Hochtouren. Einen Sieger vorauszusagen ist daher alles andere als einfach. Möchte man dennoch eine Wette auf die Partie platzieren, kann dies bei Interwetten gemacht werden. Endet die Partie mit einem 0:0-Unentschieden und die platzierte Wette geht verloren, bekommt man den Einsatz zurückerstattet.

Damit sich die Wette auf das Top-Spiel des Monats auch wirklich für die mögliche Erstattung qualifiziert, müssen zwei Hinweise beachtet werden. Bei der Wette muss es sich um eine Einzelwette handeln und am Spieltag vor Spielbeginn muss sich über den Teilnahme-Button für die Aktion angemeldet werden. Sind diese beiden Bedingungen erfüllt, steht einer Erstattung des verlorenen Wetteinsatzes bis zu 25 Euro nichts mehr im Wege. Sollte die Wette gewonnen werden, darf man sich über einen netten Gewinn freuen. Wird die Wette verloren und endet mit 0:0, wird der verlorene Einsatz bis zu 20 Euro erstattet.

Die Erstattung erfolgt in Form von Echtgeld, unterliegt also keinen weiteren Umsatzanforderungen und könnte theoretisch direkt ausgezahlt werden. Die Gutschrift des verlorenen Einsatzes erfolgt automatisch im Laufe des nächsten Tages. Livewetten sind von dieser Aktion ausgeschlossen.

Quoten für den Super Cup

Auch wenn der VfL Wolfsburg vor heimischem Publikum spielt, gilt der FC Bayern München als Favorit der Partie. Leicht werden es die Wölfe den Münchener allerdings keineswegs machen. Ein erfolgreicher Tipp auf „Sieg Bayern“ wird mit einer Quote von 2.20 belohnt, während Wolfsburg mit einer Quote von 3.10 in die Partie geht. Sollte es nach 90 Minuten noch Unentschieden stehen und man hat auf dieses Ergebnis getippt, bekommt man den 3,30-fachen Einsatz zurück. Neben dem normalen 1X2-Markt warten 17 weitere Wetten auf die Tipper bei Interwetten.

Weiter zu Interwetten

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: