Bis zu 250€ Bonus *** Werder Bremen erwartet Hoffenheim zum heißen Tanz *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Stuttgart startet gegen Köln furios, baut dann jedoch ab *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Dortmund vs. Schalke ***

Javi Martinez besorgt dem FC Bayern vor seinem Abgang den Supercup-Sieg

Von Michael am

Martinez Supercup Sieg

Grundsätzlich zeigte der FC Bayern München in jeder Phase des Spiels seine Überlegenheit. Der FC Sevilla kam beim UEFA Supercup zu wesentlich weniger Chancen. Doch nicht immer gewinnt die Mannschaft, welche das Chancen-Plus auf ihrer Seite hat. Und so tat sich der deutsche Rekordmeister relativ schwer. Letztlich sicherten sich die Deutschen ihren ersten Titel der laufenden Saison.

Eine besondere Rolle bei diesem Triumph spielte ausgerechnet Javi Martinez, der vielleicht das letzte Mal für den FC Bayern auf dem Platz stand. Er wurde obendrein erst in der 99. Minute der Verlängerung eingewechselt. Dann dauerte es noch fünf Minuten, bis er die Münchener zum Sieg köpfte. Doch den Spielverlauf möchten wir lieber der Reihe nach erzählen.

Weiter zu Betway

Bayern München feiert ersten Titel der Saison 20/21

Unsere Berichterstattung beginnt in der 11. Minute. David Alaba gerät im Strafraum mit Rakitic aneinander. Ein Körperkontakt hat stattgefunden. Vermutlich hätte nicht jeder Schiedsrichter diesen Elfmeter gepfiffen. Und vom Unparteiischen aus England, haben es viele nicht erwartet. Doch Anthony Taylor ließ sich von den Gesten Alabas, dass er kein Foul begangen habe, nicht irritieren. Er gab den Strafstoß, den Lucas Ocampos dann in der 13. Minute zur 1:0 Führung für den FC Sevilla ins rechte untere Eck schoss. Der Abschluss war nicht übermäßig platziert, doch Neuer war in die andere Ecke unterwegs.

Doch die Bayern ließen sich nicht beirren. Sie spielten weiter nach vorne und kamen zu Chancen. So auch in der 34. Minute, wo Leon Goretzka das 1:1 erzielte. Und was für ein sehenswerter Treffer das war. Müller mit dem langen Ball aus dem Fußgelenk in Richtung Fünfmeterraum. Lewandowski legt uneigennützig ab und Goretzka schießt platziert ein. Den nächsten Aufreger gab es in der 51. Minute. Lewandowski soll gefoult haben. Dass ist in der Wiederholung schwer zu erkennen. Es könnte aber ebenso gut eine Abseitsposition vorgelegen haben. Zumindest wurde die 2:1 Führung für den FC Bayern aberkannt.

Damit ging es also in die Verlängerung. Nach einer Ecke in der 104. Minute klären die Spanier den Ball aus dem Strafraum. Dort kommt Alaba an die Murmel und versucht es einfach mal mit einem Abschluss. Der Torhüter kann den Ball parieren – genau auf den Kopf von Javi Martinez. Der köpft das Leder wuchtig in die lange Ecke und entscheidet damit die Partie.

Javi Martinez mit Abschiedsgeschenk für FC Bayern

Schon in der letzten Saison stand Martinez nur 16 Mal in der Liga auf dem Feld. Dabei brachte er es nicht einmal auf 670 Einsatzminuten. Auch in der Champions League kam er über seine Rolle als Einwechselspieler unter Hansi Flick nicht hinaus. Doch war die Spielzeit 19/20 für den Spanier auch mit Verletzungen (Muskelbündelriss, Oberschenkel- und Knieprobleme) durchzogen. Gerüchten zufolge soll Martinez bei Athletic Bilbao auf dem Zettel stehen. Das Transferfenster hat noch gut eine Woche geöffnet!

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net