Bis zu 250€ Bonus *** Packt RB Leipzig auch Manchester United? *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Bayer 04 Leverkusen ist auf Champions-League-Kurs *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Gladbach vs. Real ***

Kehrt Sandro Wagner zum FC Bayern München zurück – oder wo knipst er in der Bundesliga weiter?

Von SportWetteNet am

Sandro Wagner Bundesliga Rückkehr

Sandro Wagner war noch nie der aalglatte Profi-Fußballer. Der Stürmer bleibt bis heute einer, der seine Meinung klar mitteilt. Ob er nun damit aneckt oder nicht – das ist dem 32-Jährigen völlig egal. Auch was seine Karriere betrifft macht Wagner keine Kompromisse. Wegen der Corona-Pandemie beendete er seine Fußball-Zeit in China. Doch wie geht es nun weiter?

So unbequem der Fußballer Sandro Wagner auch sein mag – der Angreifer ist ebenso ein absoluter Familienmensch. Und in Zeiten von Corona gilt das noch einmal mehr. Deswegen löste der 32-jährige Stürmer seinen Vertrag beim chinesischen Club Tianjin Teda vorzeitig aus. Die Bild-Zeitung zitiert Wagners Argumente wie folgt. Er habe daheim eine Familie mit mittlerweile vier Kindern. Wagner: „Unter den aktuellen Umständen habe ich Angst, nach China zu reisen und sie hier allein zu lassen.“ Die Personalie Wagner wird auch der eine oder andere Sportdirektor interessiert zur Kenntnis genommen haben. Denn Stürmer der Sorte Strafraum-Kante mit Kuiper-Garantie sind eher rar gesät. Einigen Vereinen würde Sandro Wagner sicher gut zu Gesicht stehen. Der allerdings denkt auch laut über den FC Bayern München nach!

Weiter zu Sky Bet

Torejagd oder Trainer: Sandro Wagner wartet ganz entspannt ab

Ja, die Bayern, richtig gelesen. Allerdings nicht mehr als aktiver Spieler, sondern als Trainer an der Seitenlinie. Des Rätsels Lösung: Mit dem deutschen Rekordmeister gibt es eine Vereinbarung, dass er dort nach seiner aktiven Laufbahn als Jugendtrainer anheuern kann. Wagner selbst bestätigt das: „Ich will auf jeden Fall eine Trainer-Karriere starten. Ich werde auch auf jeden Fall zu Bayern zurückkehren.“ Ob das aber schon im Sommer der Fall ist und Sandro Wagner mit 32 Jahren die berühmten Fußball-Schuhe an den Nagel hängt, hängt wiederum wohl von den Offerten und Interessenten ab, die sich in Deutschland melden. Die Torejagd kann also durchaus noch in eine Verlängerung gehen.

Der BVB bräuchte noch einen Backup für Erling Haaland

Sogar Borussia Dortmund ist im Gespräch. Warum? Weil sich Coach Lucien Favre einen Backup-Stürmer für Erling Haaland wünscht. Doch ob Sandro Wagner bereit wäre, diese Rolle auch einzunehmen? Auch der FC Schalke 04 ist eine Alternative. Bei den Königsblauen steht ohnehin alles auf dem Prüfstand. Hier könnte Sandro Wagner noch einmal voll durchstarten. Werder Bremen gehört ebenso zum Kreis der Vereine, die bei einem Wagner-Transfer gerne genannt werden. Zumal Sandro Wagner früher auch schon einmal das Trikot der Grün-Weißen getragen hat. Doch mit Davie Selke, der noch auf Leihbasis an Bremen gebunden ist, blockiert ein ganz ähnlicher Spielertyp eigentlich den Platz. So oder so: An Angeboten wird es Sandro Wagner nicht mangeln. Die Frage bleibt nur, ob ein passendes dabei sein wird.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net