Bis zu 250€ Bonus *** Bielefeld: Weiter Warten auf den ersten Auswärtssieg *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Bremen und Hoffenheim teilen sich die Punkte beim 1:1 im Sonntagsspiel *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Dortmund vs. Schalke ***

Mario Götze: Gladbach, Leipzig oder zurück zum FC Bayern?

Von Michael am

Mario Götze Bundesliga

Ein Interview von Mario Götze mit der Bild-Zeitung ließ aufhorchen. Denn dabei gab der 28-jährige Einblicke in seine Ziele. So klingt deutlich an, dass er einmal die Champions League gewinnen möchte. Weiterhin scheint ein Wechsel innerhalb der 1. Bundesliga nicht vom Tisch. Nehmen wir beide Argumente zusammen und schließen den BVB aus, denn dort wurde sein Vertrag nicht verlängert, so kommen wir auf drei Vereine, die als Abnehmer fungieren können. Namentlich sind dies Borussia Mönchengladbach, RB Leipzig und der FC Bayern München.
Allerdings ist ein Transfer ins Ausland nicht gänzlich vom Tisch. Dennoch wollen wir uns an dieser Stelle mit der Frage beschäftigen, welcher Verein in der Bundesliga eine Verwendung für Mario Götze haben könnte. Denn noch immer bringt der Sieg-Torschütze der WM 2014 ein starkes Leistungspaket auf den Platz.

Weiter zu Sky Bet

Wie wahrscheinlich ist eine Rückkehr zum FC Bayern?

Das Abenteuer München endete für Mario Götze nach vier Jahren. Wirklich glücklich wurde der Spieler beim deutschen Rekordmeister nicht. Allerdings hinderte ihn eine Krankheit auch davon, stets Top-Leistungen abrufen zu können. Kürzlich ist beim FCB der Weggang von Thiago nach Liverpool verkündet worden. Auch Martinez könnte noch gehen. Damit wäre eventuell eine Planstelle frei.

Fakt ist, dass sich Hansi Flick weitere Neuzugänge wünscht. Womit wir zu einem wichtigen Argument kommen. Als Deutschland die Weltmeisterschaft gewann, da war Flick Co-Trainer von Jogi Löw. Er und Mario Götze kennen sich und stehen zumindest unregelmäßig in Kontakt. Es ist durchaus anzunehmen, dass Flick die Fähigkeiten Götzes schätzt. Und wir dürfen nicht vergessen, dass auch die Leihe von Coutinho endete. Im offensiven Mittelfeld würde den Bayern ein weiterer Spieler gut zu Gesicht stehen. Gibt es wirklich die zweite Chance für Götze in München?

Wie sieht es bei Gladbach, Leipzig oder Leverkusen aus?

Da Götze zu Protokoll gibt, dass er gerne die Königsklasse gewinnen würde, wäre innerhalb der Bundesliga der FC Bayern naheliegend. Doch auch RB Leipzig hat es in diesem Wettbewerb zumindest bis ins Halbfinale geschafft. Allerdings sind die Leipziger im Zentrum mit Sabitzer, Nkunku, Kampl und Haidara gut aufgestellt. Fehlen tut es eher in der Offensive. Denn Werner und Schick sind weg. Tatsächlich hat Mario Götze auch Erfahrungen als Falsche Neun. Eine Verpflichtung scheint daher zumindest eine Option.

Weiterhin nimmt Borussia Mönchengladbach an der Champions League teil. Die Chancen auf den Gewinn sind jedoch minimal. Obendrein scheinen die Planstellen in der Offensive und im Mittelfeld geschlossen. Oder wollen sich die Gladbacher, mit einer langen und schweren Saison ohne Pause, breiter aufstellen? Leverkusen hat die Königsklasse zwar verpasst, hätte nach dem Abgang von Kai Havertz in der Kreativabteilung jedoch Bedarf. Doch deckt sich dieser Wechsel nicht mit der Aussage die Champions League gewinnen zu wollen.

Wohin also verschlägt es Mario Götze?

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net