Bis zu 250€ Bonus *** Barcelona spielt "Super Liga": Bartomeu geht mit lautem Knall *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Unangenehm: Leverkusen bei Slavia Prag gefordert *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Gladbach vs. Real ***

Mattias Ginter freut sich über die Angebote von Inter, Chelsea und Atletico, aber: Er bleibt „definitiv“ bei Borussia Mönchengladbach

Von SportWetteNet am

Matthias Ginter Borussia Mönchengladbach

Am Ende einer langen Saison 2019/20 hatten die Fohlen den längeren Atem bewiesen. Borussia Mönchengladbach schmetterte die Angriffe von Bayer Leverkusen erfolgreich ab und ging als Tabellenvierter mit 65 Punkten, zwei mehr als die Leverkusener, durchs Ziel. Die müssen sich nun mit 63 Zählern als bester Ligafünfter aller Zeiten mit einem Platz in der Europa League begnügen. Gladbach allerdings spielt in der Champions League.

Und dank der garantierten Einnahmen in der europäischen Königsklasse darf sich der Verein vom Niederrhein jetzt auch etwas höhere Ziele setzen, die vor allem den Kader und die Leistungsträger betreffen. Manager Max Eberl formulierte jüngst erst seine Vorstellungen. Nämlich dass die erfolgreiche Mannschaft der Borussia rund um Trainer Marco Rose jetzt nicht auseinandergerissen werde, sondern nach Möglichkeit alle Stammspieler gehalten werden sollen. Zum Kreis der absoluten Leistungsträger gehörte in der Spielzeit 2019/20 auch Matthias Ginter. Der gebürtige Freiburger absolvierte 31 von 34 möglichen Ligaspielen und ist für die Fohlen unverzichtbar, seitdem er vor drei Jahren für rund 17 Millionen Euro von Borussia Dortmund an den Niederrhein wechselte.

Weiter zu Sky Bet

Matthias Ginter: „Mir geht es gut in Gladbach“

Doch die bange Frage, die sich zuletzt viele Fans stellten, lautete: Bleibt Matthias Ginter auch beim VfL Borussia? Schließlich haben einige europäische Schwergewichte Interesse an den 29-maligen deutschen Nationalspieler angemeldet. Der FC Chelsea gehört dazu. Auch Inter Mailand aus der italienischen Serie A. Dazu Atletico Madrid. Der Defensivspezialist selbst liefert jetzt in einem Interview mit dem Kicker die Antwort. „Ja, ich bleibe definitiv in Gladbach“, verspricht Ginter. Er habe die zahlreichen Anfragen „natürlich registriert und mich über diese gewisse Wertschätzung gefreut“, so Ginter weiter. „Aber ich habe auch oft genug betont, wie gut es mir in Gladbach geht.“ Sein Vertrag läuft noch bis 2021 – mit der Option auf eine Verlängerung bis 2022. Das war bisher zwar kein Thema, doch hauptsächlich hätten „wegen Corona bis jetzt noch keine Gespräche stattgefunden“.

Deutscher Nationalspieler will den größtmöglichen Erfolg

Mit seinem Verbleib am Niederrhein erhofft sich Matthias Ginter eine Signalwirkung. Und er selbst hat auch konkrete Vorstellungen, wie sich die Borussia weiterentwickeln soll. „Die aktuelle Mannschaft besitzt großes Potenzial und der Trainer bedeutet noch mal einen riesigen Mehrwert für uns. Der Verein ist gerade dabei mit den tollen Fans und dem Umfeld etwas aufzubauen.“ Deswegen sei es nun sehr wichtig, keinen weiteren Leistungsträger abzugeben. Ginter stellt klar: „Wenn wir noch zwei, drei Jahre so zusammenbleiben, kann richtig was entstehen. Nur, wenn wir so eingespielt bleiben und keinen Umbruch verkraften müssen, können wir den größtmöglichen Erfolg erzielen.“

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net