bet-at-home-crazy-road-to-berlin

Mit bet-at-home zum Champions-League-Finale in Berlin

Neben Reload- und Einzahlungsboni gehören verschiedene Verlosungen mittlerweile zum Standard-Angebot eines Wettanbieters. In unregelmäßigen Abständen können hier und da mit etwas Glück tolle Preise gewonnen werden.

Bei dem Wettanbieter bet-at-home ist dies aktuell der Fall: Im Zuge der spannenden Phase der Champions League hat der Online-Buchmacher eine Aktion ins Leben gerufen, mit welcher die Tipper durch ganz Europa reisen können. Insgesamt neun verschiedene Reisen in die größten Städte Europas werden vom 19. Februar (erste Auslosung) bis zum 18. Mai dieses Jahres verlost. Das Highlight stellt der Hauptpreis dar: Eine Reise nach Berlin mit Zugang zum Champions League im Olympiastadion. Zwar steht noch lange nicht fest, welche zwei Mannschaften im Finale gegeneinander antreten werden, eine spannende Partie zwischen den beiden besten Mannschaften Europas ist jedoch in jedem Fall zu erwarten.

So einfach ist die Teilnahme

Die Teilnahme an der Aktion von bet-at-home ist tatsächlich sehr einfach aber auch ein wenig verrückt. Nicht umsonst trägt die Promotion den Namen „Crazy Road to Berlin“. Die Aktion besteht aus acht verschiedenen Runden, in der jeweils vier sogenannte Crazy Bets zur Verfügung stehen. Möchte man an der Runde teilnehmen, muss mindestens eine Crazy Bet platziert werden. Hat man an einer Runde erfolgreich teilgenommen, qualifiziert man sich automatisch für die Verlosung eines Städtetrips. Es geht in acht verschiedene Städte Europas, welche jeweils nach den folgenden Rundenzeiträumen verlost werden:

  1. Achtelfinale Hinspiel – 3.-18.02.2015 – Paris
  2. Achtelfinale Hinspiel – 19.-25.02.2015 – München
  3. Achtelfinale Rückspiel – 26.02.-11.03.2015 – Porto
  4. Achtelfinale Rückspiel – 12.-18-03.2015 – Manchester
  5. Viertelfinale Hinspiel – 19.03.-15.04.2015 – Madrid
  6. Viertelfinale Rückspiel – 16.-22.04.2015 – Turin
  7. Halbfinale Hinspiel – 23.04.-06.05.2015 – London
  8. Halbfinale Rückspiel – 07.-13.05.2015 – Barcelona

Die Reisen bestehen jeweils aus einem dreitägigen Wochenendesaufenthalt in der angegebenen Stadt. Bet-at-home zahlt für die Gewinner und deren Begleitperson den Flug sowie zwei Übernachtungen in einem schönen Hotel. Die Reisen haben alle einen Wert von ungefähr 500 Euro. In der ersten Runde könnten folgende Crazy Bets platziert werden:

  • Wird Manuel Neuer (FC Bayern München) während der Partie die gegnerische Spielhälfte betreten? – Quote 22.00
  • Erzielt Diego Costa (FC Chelsea) mindestens ein Tor und erhält eine Verwarnung? – Quote 5.50
  • Erzielt Zlatan Ibrahimovic (Paris Saint-Germain) ein Tor von außerhalb des Strafraums per Fallrückzieher? – Quote 25.00
  • Erhält Darijo Srna (FC Shakhtar Donetsk) eine rote Karte? – Quote 22.00

Die finale Verlosung verspricht CL-Finale-Tickets

Möchte man nicht nur an der Verlosung der Städtetrips teilnehmen, sondern sich auch eine Chance auf die zwei Tickets für das Champions League-Finale in Berlin sichern, muss an mindestens vier der acht Runden teilgenommen werden – in diesem Fall wandern dann vier Lose mit dem eigenen Namen in den Lostopf. Während die Chancen des Gewinns einer Städtereise für jeden Teilnehmer gleich sind, kann man seine Chancen für die finale Ziehung verdoppeln. Nimmt man an mehr als vier Runden teil, wandern auch entsprechend mehr Lose in die Lostrommel, aus der per Zufallsprinzip am Ende der Gewinner gezogen wird.

Ähnlich wie die Städtetrips umfasst der Hauptpreis die Anreise nach Berlin sowie die Übernachtung im Hotel Propeller Island – laut bet-at-home mehr ein verrücktes Gesamtkunstwerk als ein konventionelles Szenehotel.

Für die Teilnahme wird selbstverständlich ein Konto bei bet-at-home benötigt. Der Ausgang der Crazy Bets spielt keine Rolle für die Qualifikation. Die Gewinner der Städtetrips müssen sich innerhalb von 10 Tagen melden, der Gewinner des Hauptpreises hat nur zwei Tage Zeit. Geschieht das nicht, verliert man den Anspruch auf den Preis und bet-at-home ist berechtigt aber nicht verpflichtet eine erneute Verlosung vorzunehmen. Kunden aus den USA, Frankreich, Spanien, Griechenland, Dänemark, Mexiko, Belgien, Russland, Bulgarien, Italien und der Türkei können an dieser Aktion nicht teilnehmen.

Weiter zu bet-at-home

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: