mybet-em

Mybet: Eröffnungsspiel Bonus sichern zur Euro 2016

Mit dem Anpfiff im Eröffnungsspiel der Euro 2016 wird Frankreich gegen Rumänien antreten und seine Favoriten-Rolle unter Beweis stellen müssen. Bereits im Vorfeld zählt Frankreich neben Spanien, England, Deutschland und Belgien zu den Top-Favoriten auf den Gesamtsieg der Meisterschaft.

Der Buchmacher mybet hat dazu den Eröffnungsbonus für das erste Spiel ins Leben gerufen. Hier wird König Fußball gefeiert und eine Quote von 2.00 auf den Favoritensieg versprochen. Kunden müssen dazu nur auf das mybet-Eröffnungsspecial setzen und können so die beste Quote im Netz nutzen.

So funktioniert die Aktion von mybet zur Euro `16

Endlich geht die Meisterschaft los und schon bietet mybet wieder ein tolles Angebot für seine Kunden an. Im Eröffnungsspiel „Frankreich vs. Rumänien“ können Kunden von der Sonderquote 2.00 auf den Sieg des Gastgebers und Favoriten profitieren. Als Tipper sollte man sich das Angebot wohl kaum entgehen lassen. Die Wette wird Kunden am Freitag, den 10. Juni 2016 ab 12 Uhr zur Verfügung gestellt. Bis dahin muss man sich also noch etwas gedulden, um das Angebot wahrnehmen zu können.

Um die Wette nutzen zu können, muss man eine Wette auf den Sieg Frankreichs setzen. Dabei muss es sich um eine Einzelwette im Wert von maximal 20 Euro handeln. Live-, Mehrweg- und Systemwetten sind von der Aktion allerdings ausgeschlossen und berechtigen nicht zur Teilnahme. Der Buchmacher behält sich das Recht vor, die Aktion ohne eine Angabe von Gründen zu verändern oder vorzeitig zu verändern. Etwaige Durchspielbedingungen des Bonus werden am Freitag ab 12:00 Uhr bekannt gegeben.

Frankreich vs. Rumänien – Ein Ausblick

Im ersten Spiel der EM 2016 stehen sich Frankreich und Rumänien gegenüber, es dürfte daher ein von Spannung geladenes Spiel sein, da der Gastgeber gleich sein Bestes geben wird. Als Gastgeber hat man im eigenen Land eine Mission zu erfüllen und diese wollen die Franzosen sicher erfolgreich abschließen. Den Heimvorteil konnten die Franzosen bereits 84 und 98 erfolgreich nutzen und sich den Titel holen. Im Eröffnungsspiel kann man daher mit einer starken französischen Elf rechnen, die sich den Gruppenersten sichern will.

Von Rumänien, die sich nach acht Jahren wieder für eine EM qualifizieren konnten, sollte nicht allzu viel Gefahr ausgehen. Die Trefferbilanz der Rumänen ist überschaubar. Man darf nun also abwarten, wie Torreich das erste Spiel wird. Die Überlegenheit des Gastgebers ist allerdings allgegenwärtig, sodass es ein Sieg für Frankreich geben sollte, der mit der Quote von mybet noch verbessert werden kann.

Weiter zu mybet

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: