mybet-Gold-for-Goal-50

mybet: Gold for Goal verspricht 5€ für jedes Tor der DFB-Elf

Dass die Bundesliga eine Woche pausiert, heißt noch lange nicht, dass bei mybet von keiner neuen Promotion profitiert werden kann. Der Wettanbieter hat die Aktion „Gold for Goal“ reaktiviert und verspricht bestehenden Kunden einen 5 Euro Bonus für jedes Tor, welches die DFB-Elf in den beiden kommenden EM-Qualifikationsspielen gegen Polen und Schottland schießt.

Einige Spieler aus der 1. Bundesliga dürfen eine Woche lang einen Gang zurückschalten, denn für sie ist Länderspielpause. Andere Spieler wie beispielsweise Thomas Müller können sich nicht ausruhen, sondern müssen für die deutsche Nationalmannschaft ans Werk. Die EM-Qualifikation ist noch nicht sicher und so müssen gegen Polen und gegen Schottland im besten Fall drei Punkte eingefahren werden. Im Hinspiel hatte man sich der polnischen Nationalmannschaft mit 2:0 geschlagen geben müssen und gegen Schottland nur knapp mit 2:1 gewonnen. Es werden zwei interessante Partien.

Bei mybet an Gold for Goal teilnehmen

Bei dem Wettanbieter mybet kann passend zu den EM-Quali-Spielen am 4. September und 7. September von einem lukrativen Angebot profitiert werden. Der Online-Buchmacher verspricht einen 5 Euro Bonus für jedes Tor, welches die DFB-Elf in den beiden Partien schießt. Möchte man an der Aktion teilnehmen, muss man sich in das Wettkonto einloggen und auf der „Aktionen“-Seite seinen Benutzername in das dafür vorgesehene Feld eintragen. Bei der Anmeldung falsch geschriebene Benutzernamen werden nicht berücksichtigt – hier gilt es entsprechend drauf zu achten. Über den Button „Anmelden und mitmachen!“ wird die Teilnahme bestätigt, qualifiziert hat man sich allerdings noch nicht.

Möchte man sich für die Teilnahme auch qualifizieren, muss zwischen dem 31. August um 10 Uhr bis spätestens zum 4. September um 20:45 Uhr eine Einzahlung von mindestens 50 Euro vorgenommen werden, die vor Ende des Bonuszeitraums auch einmalig zu einer beliebigen Quote umgesetzt werden muss. Die Einzahlung sowie deren Umsetzung können in mehreren Schritten erfolgen, muss jedoch unbedingt vor dem Ende des angegebenen Zeitraums erfolgt sein. Es gilt zu beachten, dass etwaige Einzahlungsgebühren nicht zum Einzahlungsbetrag zählen.

Ist die Einzahlung erfolgt, gilt es der Mannschaft von Joachim Löw die Daumen zu drücken. Die deutsche Nationalmannschaft soll nicht nur zwei Siege einfahren, sondern auch möglichst viele Tore erzielen. Für jedes Tor, welches ein deutscher Nationalspieler in den EM-Qualifikationsspielen gegen Polen und Schottland schießt, bekommt man einen Bonus im Wert von 5 Euro gutgeschrieben. Es ist nur eine einmalige Teilnahme pro Kunde möglich.

Diese Umsatzanforderungen gelten für den Bonus

Die Gutschrift des gesammelten Betrags erfolgt nach dem Ende der Aktion. Innerhalb von 72 Stunden nach dem Ende der Aktion kann man mit der Gutschrift rechnen. Ab diesem Zeitpunkt kann man sich daran machen, die vorgeschriebenen Umsatzanforderungen zu erfüllen. Denn der Bonus kann nicht direkt ausgezahlt oder für ein anderes mybet-Produkt genutzt werden. Erst wenn der Bonus dreimal mit Sportwetten zu einer Mindestquote von 2.00 umgesetzt wurde, bestehen diese Möglichkeiten. Cash- und Kundenkarten-Nutzer sind von der Teilnahme an dieser Aktion ausgeschlossen.

Weiter zu mybet

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: