mybet-goldfordoal

Mybet: Mit Gold for Goal 5 Euro Sportbonus erhalten

Wer jetzt schon ganz heiß auf die Fußballspiele der deutschen Nationalmannschaft ist, kann sich auf das Osterwochenende freuen. Dort wird die Nationalelf gegen England und Italien auf den Platz gehen.

Die Testspiele stellen dabei wahre Klassiker dar. Die Elf von Joachim Löw wird sich hier beweisen müssen und zeigen, ob sie auch das Potenzial haben, den Europameister Titel zu holen. Mybet bietet aktuell die „Gold for Goal“ Aktion an. Für jedes deutsche Tor, gibt einen 5 Euro Bonus.

Die Spielregeln kurz erklärt

Wer sich für die mybet Aktion registrieren möchte, der muss sich über sein Benutzerkonto anmelden. Anschließend müssen die Spieler bis zum 26. März 2016, um 20:45 Uhr mindestens 30 Euro auf ihr Spielerkonto einzahlen. Diese 30 Euro müssen dann zu einer beliebigen Mindestquote gesetzt werden. Für jedes Tor, welches die deutsche Nationalmannschaft schießt, wird es einen 5 Euro Bonus geben. Daher bringen mehr Treffer in den Testspielen gegen England und Italien höhere Boni. Daher lohnt es sich umso mehr, wenn die deutsche Fußballnationalmannschaft viele Tore schießt und so zeigt, warum sie Weltmeister geworden sind.

Die Einzahlung sowie deren Umsetzung können in mehreren Schritten erfolgen. Dabei ist es aber zwingend wichtig, dass diese bis zum 26. März 2016 vor 20:45 Uhr erfolgten. Einzahlungsgebühren zählen nicht zum Einzahlungsbetrag der Aktion. Pro Person kann nur der Bonus nur einmal genutzt werden. Wenn die Aktion vorbei ist, wird der Spieler das Bonusguthaben binnen 72 Stunden auf dem Spielerkonto haben.

Weitere wichtige Spielregeln

Nachdem der mybet Bonus dem Spielerkonto gutgeschrieben wurde, müssen die Spieler noch Durchspielbedingungen erfüllen. Diese sind vom Anbieter vorgeschrieben und zwingend notwendig für eine spätere Auszahlung. Der Bonus muss vor einer Auszahlung oder Übertragung in ein anderes Produkt, drei Mal in Sportwetten bei einer Mindestquote von 2.00 umgesetzt werden. Cash- und Kundenkarten-Nutzer sind von dieser Aktion jedoch ausgeschlossen.

Haben Kunden bei der Registrierung Fehler gemacht und ihren Namen falsch eingegeben, sind diese von der mybet Aktion ausgeschlossen. Des Weiteren sind nur Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Aktion berechtigt. Der Buchmacher mybet behält sich das Recht vor, die Aktion ohne eine Angabe von Gründen vorzeitig zu beenden. Wenn Kunden all diese Regeln beachten, können sie mit der Gold for Goal Aktion des Buchmachers viel Freude haben.

Weiter zu mybet

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: