mybet-Pokalgesetze-2

mybet Pokalgesetze: 5 Euro Bonus je Favoritensturz sichern

Mybet hat sich für die Pokalspiele am 27.- und 28.10.2015 eine besondere Aktion ausgedacht: Pro Favoritensturz können sich die Kunden von diesem Bookie 5 Euro sichern.

Im Rahmen dieser Werbeaktion können sich alle Kunden von mybet einen Bonus von 5 Euro sichern, wenn eine Mannschaft aus der 1. Bundesliga gegen eine Mannschaft aus der 2. oder 3. Bundesliga oder der Regionalliga im DFB Pokal ausscheidet. Hierfür ist lediglich eine Einzahlung von mindestens 30 Euro nötig. Danach dürfen sich die Kunden zurück lehnen und die DFB-Pokalspiele genießen.

Die Teilnahmebedingungen dieser Werbeaktion

Um an dieser Aktion von mybet teilnehmen zu können, muss natürlich ein aktives Kundenkonto bei diesem Buchmacher vorhanden sein. Nach erfolgtem Login muss in der Zeit vom Montag, den 26.10.2015 und Dienstag, den 27.10.2015 ein Betrag in Höhe von mindestens 30 Euro auf dem Kundenkonto eingezahlt werden. Für jedes Team aus der 1. Bundesliga, das gegen eine unterklassige Mannschaft ausscheidet, erhalten die mybet-Kunden dann einen Bonusbetrag in Höhe von 5 Euro. Für diese Aktion müssen sich die Kunden anmelden.

Einzahlungen können auch in mehreren Schritten erfolgen, um sich jedoch für eine Teilnahme an dieser Werbeaktion zu qualifizieren, muss der erforderliche Betrag allerdings bis zum 27.10.2015 auf dem Kundenkonto eingegangen sein. Eventuell angefallene Einzahlungsgebühren müssen vom erforderlichen Mindesteinzahlungsbetrag abgezogen werden. Der Bonus kann lediglich einmal pro Person/Haushalt/Computer vergeben werden. Bevor eine Auszahlung des Bonusbetrages beantragt werden kann, muss dieser zunächst dreimal umgesetzt werden. Hierbei darf eine Mindestquote von 2.00 nicht unterschritten werden.

Top Spiel des DFB-Pokals: SC Freiburg – FC Augsburg

Im Rahmen des DFB-Pokals treffen am Mittwoch, den 28.10.2015 der Zweitligist SC Freiburg und der Erstligist FC Augsburg im Schwarzwald-Stadion in Freiburg im Breisgau aufeinander. Ab 19:00 Uhr geht das Spektakel los und die Fans dürfen sich auf eine spannende Partie freuen. Der SC Freiburg führt als Absteiger die 2. Bundesliga derzeit mit 24 Zählern an, allerdings verfügen die Breisgauer lediglich über einen Punkt Vorsprung zu Rasenballsport Leipzig auf Platz 2 – dennoch eine ordentliche Leistung, die die Kicker aus Freiburg bisher gezeigt haben. Den Abstieg in die 2. Liga scheinen sie längst verkraftet zu haben. Nach einer fantastischen vergangenen Saison, in der die Augsburger den einen oder anderen Vereinsrekord aufstellen konnten, scheint es in dieser Spielzeit überhaupt nicht laufen zu wollen und so bildet der FC Augsburg derzeit mit 5 mageren Zählern das Schlusslicht der 1. Bundesligatabelle. Bei gleichbleibenden Leistungen werden die Kicker aus Augsburg einen Abstieg nicht mehr verhindern können.

Mybet bietet für einen Sieg vom SC Freiburg eine Quote von 2.45, bei einem Sieg vom FC Augsburg gibt es eine Quote von 2.80 und für ein Unentschieden bietet der Buchmacher eine Quote von 3.40.

Weiter zu Tipico

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: