mybet-Triple-goal

mybet Triple Goal: Wer erzielt zuerst drei Tore?

Das Wettangebot der verschiedenen Buchmacher im Internet ist häufig nur leicht unterschiedlich. Manch ein Wettanbieter hat eine Wette bzw. einen Wettmarkt mehr im Angebot, ein anderer Anbieter hat dafür einen anderen Wettmarkt im Portfolio.

Besonderer Unterschiede lassen sich in der Regel bei den Spezialwetten feststellen, welche jeder Anbieter gerne anders gestaltet. Beispielsweise sind bei Tipico Spezialwetten sehr beliebt, bei denen darauf getippt wird, ob Spieler A oder Spieler B mehr Tore in einer Partie schießt. Bei mybet kann seit neuestem von einem weiteren Wettmarkt profitiert werden, der enorm hohe Quoten verspricht. Dass die Quoten hoch sind, heißt im Umkehrschluss, dass auch das Risiko entsprechend hoch ist. Denkt man einmal darüber nach, welche Faktoren bei dieser Wette alles eine Rolle spielen, ist sie tatsächlich sehr waghalsig.

Jetzt Triple Goal Wettmarkt bei mybet ausprobieren

Hat man genug von den Standardwetten auf Sieg oder Niederlage und sucht nach einem spannenden Wettmarkt, welchen es in dieser Form nur selten oder womöglich gar nicht bei anderen Wettanbietern gibt, kann man bei mybet nun den Wettmarkt „Triple Goal“ ausprobieren. Wie der Name bereits vermuten lässt, geht es dabei darum, dass eine Mannschaft drei Tore schießt. Gesetzt wird beim Wettmarkt Triple Goal auf die Mannschaft, welche am kommenden Bundesliga-Spieltag am schnellsten drei Tore schießt. Logisch ist, dass dabei nicht die Uhrzeit eine Rolle spielt, sondern die Spielzeit der jeweiligen Partie. Wie viel der Spielzeit ist vergangen, bis eine Mannschaft drei Tore geschossen hat.

Denkt man etwas genauer darüber nach, stellt man fest, dass diese Wette tatsächlich enorm ungewiss ist. Wie oft fallen unerwartet einmal drei Tore gleich in der Anfangsphase oder wie oft schießt eine Mannschaft überhaupt keine drei Tore in einem Spiel der Bundesliga. Der Wettmarkt Triple Goal ist demnach nur Just-4-Fun – man sollte keine großen Einsätze darauf platzieren. Ist die Quote nicht verlockend hoch genug, sollte man von diesem Wettmarkt wahrscheinlich eher absehen.

Dieser Spieltag wird Ungewissheit des Tipps zeigen

Bisher ist nur das Freitagsspiel absolviert und tatsächlich hat Mainz 05 relativ schnell drei Tore geschossen – hat damit jeder gerechnet? Innerhalb von 68 Minuten traf der Angreifer Malli gleich drei Mal in Folge und führte sein Team damit zum 3:1-Sieg. Ebenfalls drei Tore sind dem FC Bayern München in Darmstadt zuzutrauen sowie dem FC Schalke 04 beim VfB Stuttgart. Auch der Hamburger SV könnte mit Top-Stürmer Lasogga wieder für eine Überraschung sorgen, wenn es im eigenen Stadion gegen Eintracht Frankfurt geht. Wir freuen uns auf einen interessanten Rest-Bundesliga-Spieltag mit einigen interessanten Duellen.

Weiter zu mybet

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: