netbet-preisboost

NetBet: Preis-Boost für Deutschland vs. Italien

Der Klassiker Deutschland vs. Italien im europäischen Fußball. Am 29. März 2016 empfängt Deutschland die italienischen Elf und es verspricht ein spannendes Testspiel für die EM zu werden. Wird es der Elf um Joachim Löw gelingen zu siegen, oder wird Italien als Sieger den Platz verlassen.

Gastgeber Deutschland wird auf jeden Fall alles daransetzen und versuchen zu gewinnen. Doch bekanntermaßen ist das gegen Italien immer nicht so einfach. NetBet möchte seinen Kunden aus diesem Grund etwas Gutes tun und hält ein spannendes Angebot bereit.

Jetzt den NetBet Preis-Boost sichern

Wenn zwei internationale Schwergewichte aufeinandertreffen, wird der Buchmacher NetBet seinen Kunden das Spiel noch versüßen. Dazu gibt es auf das Testspiel Deutschland vs. Italien den NetBet Preis-Boost. Wer wettet, dass Deutschland gewinnt, wird mit einer Quote von 3.25 anstatt 1,83 belohnt. Um teilzunehmen müssen Kunden sich mit ihrem NetBet Konto anmelden und auf Deutschland als Sieger tippen. Der maximale Einsatz für den Preis-Boost betrögt dabei 5 Euro. Werden diese nicht gesetzt, kann die Wette nicht akzeptiert werden. Im Spiel gilt nur die zuerst platzierte Wette auf den Markt 1×2 für das Spiel Deutschland vs. Italien.

Die Teilnahme am Spiel muss bis vor Beginn des Spiels Deutschland vs. Italien am 29. März 2016 um 20:45 Uhr erfolgen. Dazu muss der Opt-In-Button aktiviert werden. Versäumen Kunden dies oder werden andere Bedingungen missachtet, wird die Teilnahme nicht gewährt. Der maximale Einsatz beträgt 5 Euro.

So erfolgt die Ausgabe des Preis-Boosts

Der Bonusbetrag berechnet sich wie folgt: Erhöhte Quote (- Quote, wenn die Wette platziert wird) x Einsatz (5 Euro). Die erhöhten Gewinne werden dem Kunden innerhalb von 48 Stunden nach dem Ende des Testspiels als Bonus gutgeschrieben. Danach ist der Bonus 7 Tage lang nutzbar. Der Kunde muss die Wettanforderungen des Bonus innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt erfüllen. Falls dies nicht erfolgt, wird das Bonusguthaben verfallen. Dazu müssen Kunden ihren Bonus bei Sportevents mit Mindestquoten von 1.60 umsetzen, bevor der Bonusbetrag ausgezahlt werden kann. Bei Kombi-/Systemwetten muss jede Auswahl die Quote erfüllen.

Sollten noch Wettanforderungen eines alten Bonus bestehen, müssen diese zuerst erfüllt werden, bevor die Wettanforderungen dieses Bonus erfüllt werden können. Das Bonusguthaben des Kunden wird entfernt, wenn Abhebeversuche vorgenommen werden, bevor die Wettanforderungen erfüllt wurden. Forecast-/Tricastwetten auf Pferderennen zählen nicht zu den Durchspielbedingungen des Bonus. Einzelwetten, welche auf Handicap oder Über/Unter gesetzt werden, können für die Durchspielbedingungen nicht berücksichtigt werden. Die Aktion ist für Spieler aus folgenden Ländern nicht gültig: Polen, Portugal, Bosnien Herzegowina, Burkina Faso, Benin, Elfenbeinküste, Tschechien, Georgien, Kroatien, Ungarn, Indien, Kirgisistan, Libanon, Litauen, Moldawien, Mazedonien, Nigeria, Serbien, Russland, Slowenien, Slowakei, Usbekistan, Simbabwe und Ukraine. Wetten, die mit Cash-Out beendet wurden, werden ausgeschlossen, wenn der Bonus berechnet wird.

Weiter zu NetBet

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: