Premier League läuft noch: Ondrej Duda kommt sofort zurück nach Berlin

Von Benjamin am

Ondrej Duda Comeback Hertha BSC

Nachdem Ondrej Duda bei der Hertha zunächst ein Torgarant und dann ein Abschiebekandidat war, ging es für den Slowaken in die Premier League. Auf Leihbasis wechselte Duda zu Norwich City, was nun allerdings sicher als Absteiger in dieser Saison feststeht. Damit ist gleichzeitig auch sofort das Leihgeschäft zwischen der Hertha und Norwich City Geschichte. Duda wird sofort nach Berlin zurückkehren, obwohl die Premier-League-Saison noch nicht beendet ist.

Aber wie stehen die Chancen des Slowaken in der Hauptstadt? Positiv ist für Duda ganz sicher, dass mit Bruno Labbadia mittlerweile ein neuer Trainer auf der Bank Platz genommen hat. Unter Vorgänger Jürgen Klinsmann spielte der Stürmer keine Rolle.

Weiter zu Sky Bet

Norwich steigt ab, Duda kommt zurück

Ondrej Duda, seines Zeichens immerhin bester Berliner Scorer in der Saison 2018/19, wurde unter Jürgen Klinsmann aussortiert. Den Slowaken zog es daraufhin in die Premier League zu Norwich City, wo das Abenteuer allerdings jetzt ebenfalls wieder beendet ist. Norwich City hat den Klassenerhalt in der höchsten britischen Spielklasse sicher verpasst, damit kann Duda bereits vor dem Saisonende zurück nach Berlin kommen. Das garantiert eine Klausel, die einen sofortigen Wechsel im Falle eines Abstiegs von Norwich vorsieht. Ursprünglich war der bis zum 30. Juni geltende Kontrakt aufgrund der Corona-Krise noch einmal verlängert worden, nun allerdings ist für Duda Schluss in Norwich.

Doch was erwartet den Offensiv-Mann bei seinem Ex-Verein? Sicher ist, dass Duda den Trainerwechsel mit Wohlwollen verfolgt haben dürfte. Unter Klinsmann spielte der Stürmer keine Rolle, unter Labbadia könnte das anders aussehen.

Preetz: Planen zu 100 Prozent mit Duda

Labbadia tritt Duda unvoreingenommen gegenüber, so dass der Slowake hier durchaus noch einmal eine Chance erhalten kann. Dafür spricht auch eine Aussage von Manager Michael Preetz, der gegenüber dem „kicker“ im April sagte: „Wir planen zu 100 Prozent mit Ondrej (…).“ Jetzt liegt es also an Duda, seinen zweiten Anlauf in Berlin erfolgreicher zu gestalten. Spielpraxis konnte der 25-Jährige in der Premier League jedenfalls reichlich sammeln. Insgesamt zehn Mal stand der Slowake für Norwich auf dem Platz. Den Abstieg der „Canaries“ konnte Duda allerdings auch nicht verhindern.

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net