Bis zu 250€ Bonus *** Welcome Back: 8 Partien am Champions-League-Dienstag! *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Schalke 04: Ultras machen Druck vor dem Derby *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Schalke vs. Union Berlin ***

Re-Start in der türkischen Süper Lig am 12. Juni, in Österreich schon am 2. Juni

Von SportWetteNet am

Türkische Süper Lig pausiert

In Deutschlands 1. Bundesliga und auch in der zweiten Liga rollt wieder der Ball. Doch wie weit ist der Stand der Dinge eigentlich in den europäischen Top-Ligen? Wann wird darüber hinaus in Österreichs Bundesliga oder in der Süper Lig in der Türkei der Re-Start erfolgen? Und welche Meisterschaften wurden abgebrochen? Ein Überblick für kommende Fußball-Wetten.

Die gute Nachricht vorweg: Sportwetten auf die besten Fußball-Ligen werden nach und nach vermehrt wieder möglich sein. Und dann eben nicht nur in Deutschland, wo der Bundesliga-Spielplan nach der Corona-Pause mittlerweile ja sehr detailliert ausgearbeitet wurde. Und auch wenn es sich dann um Wetten auf Geisterspiele handelt – das ist ja besser als gar nichts. In Frankreich allerdings schauen Fans in die Röhre. Hier sind sämtliche Sportveranstaltungen bis Ende Juli verboten worden – eben auch Geisterspiele. Trotzdem wird es an Wetten nicht mangeln. Immer eine gute Option ist dabei der Buchmacher Betway, der auch in unserem Test herausragende Ergebnisse liefert. Doch wann wird wo wieder gespielt?

Jetzt weiter zu Betway

La Liga nimmt die Bundesliga als Vorbild, Italien wartet noch ab

In England war eigentlich angedacht, dass die Premier League wieder am 12. Juni starten sollte. Mittlerweile mehren sich die Meldungen, dass es wohl ein Wochenende später sein wird und die Saison 2019/20 im Zweifel sogar bis zum 22. August verlängert werden könnte. Aber all das wäre Jürgen Klopp und dem FC Liverpool so kurz vor dem Titelgewinn vermutlich egal.

In Spanien trainieren sie seit Montag (18. Mai) zumindest wieder in Gruppen von bis zu zehn Spielern. Ein Abbruch der Saison sei aktuell noch kein Thema. La Liga, also die Primera Division, wolle sich an der Bundesliga ein Beispiel nehmen, ließ jüngst Liga-Boss Javier Tebas wissen. Ob die Serie A in Italien ihren Spielbetrieb wieder aufnimmt, ist noch fraglich. Pausiert wird – das ist mittlerweile klar – bis mindestens zum 14. Juni. Damit ist ein erstes Vorhaben, ab dem 13. Juni wieder zu spielen, gescheitert. Noch ist in Italien kein Mannschaftstraining möglich.

Türkische Süper Lig will bis Ende Juli spielen

In der Türkei sind sie mit den Planungen für den Re-Start der Süper Lig schon weiter. Am Wochenende vom 12. bis 14. Juni wird hier das runde Leder wieder rollen. Alle acht offenen Spieltage sollen bis Ende Juli absolviert werden, konkret bis zum 26. Juli. Im August hofft vor allem Istanbul darauf, das Finale um die Champions League austragen zu dürfen. Bei unseren Nachbarn in Österreich haben sie die Corona-Krise sehr gut bewältigt. Fußball gespielt wurde bisher aber noch nicht. Am 29. Mai allerdings wird erst das Pokalfinale zwischen RB Salzburg und Austria Lustenau ausgespielt, ehe dann am 2. Juni die Saison 2019/20 in der Bundesliga fortgesetzt wird. Über die Fortsetzung der Schweizer Super League soll erst am 29. Mai bei den Eidgenossen entschieden werden. An diesem Datum will Polen mit der Ekstraklasa wieder loslegen. Griechenland hat mit der Super League den 6. und 7. Juni im Visier.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net