Bis zu 250€ Bonus *** Bielefeld: Weiter Warten auf den ersten Auswärtssieg *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Stuttgart startet gegen Köln furios, baut dann jedoch ab *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Dortmund vs. Schalke ***

Ready! Im Juni kehrt der Fußball in England mit der Premier League zurück

Von SportWetteNet am

Englische Premier League Restart 2019/20

Die 1. Bundesliga hat ihren Spielbetrieb längst fortgesetzt. Und alles läuft überzeugend, läuft bisher reibungslos. Das DFL-Konzept greift. Alles deutet darauf hin, als könne die Saison 2019/20 regulär beendet werden. Davon sind sie in England noch weit entfernt. Aber abgehakt haben sie die Spielzeit noch nicht. Die Premier League bereitet sich auf ihre Fortsetzung vor.

Project Restart – der Weg auf der Insel ist frei für eine Fortsetzung der Premier League 2019/20. Und vor allem beim FC Liverpool dürften sie aufatmen. Die Reds stehen nach einer bisher überragenden Vorstellung unmittelbar vor ihrer ersten Meisterschaft nach 30 Jahren. Zwei Siege fehlen der Elf von Jürgen Klopp nur noch. Nicht auszudenken, wenn die Saison abgebrochen und sogar annulliert worden wäre. Danach sieht es nicht aus. Ganz im Gegenteil: Die 20 Vereine der Premier League haben sich auf den Termin geeinigt, an dem auf der Insel der Ball wieder rollen soll. Am 17. Juni ist es soweit! Tolle Nachrichten für alle Fans – aber auch für Freunde von Sportwetten. Die können nun also wieder auf die Premier League wetten. Betway ist für den englischen Fußball definitiv ein perfekter Buchmacher!

Jetzt weiter zu Betway

Erst zwei Nachholspiele, dann geht es in die Vollen

Sofern alle Sicherheitsbestimmung also eingehalten werden können, bedeutet der 17. Juni ein wirklich historisches Datum für den englischen Fußball. Denn dann würde exakt einhundert Tage nach der letzten Partie zwischen Leicester City und dem Team von Aston Villa wieder gekickt werden. Vier Mannschaften sollen starten. Nämlich Manchester City gegen den FC Arsenal und Aston Villa gegen Sheffield United. Beides sind noch Nachholspiele. Sie werden so zu einer Art Feuertaufe für den Restart. Gelingt der, sind 29 Spieltage in der Premier League komplett. Am Wochenende vom 19. Juni an soll dann erstmals ein kompletter Matchday über die Bühne gehen.

Irre! Zehn Spiele pro Matchday mit zehn verschiedenen Anstoßzeiten

Wer übrigens besonders gerne Livewetten spielt, wird dann in der Premier League bestens versorgt. Denn um den Rechte-Inhabern der TV-Pakete entgegen zu kommen, gibt es gleich zehn unterschiedliche Anstoßzeiten. Die Spieltage sind dann wie folgt unterteilt: Freitag beginnt der Spieltag um 21 Uhr, Samstag wird um 13.30 Uhr, 16 Uhr, 18.30 Uhr und 21 Uhr gekickt. Weiter geht es am Sonntag um 13 Uhr, 15 Uhr, 17.30 Uhr und 20 Uhr. Der zehnte Termin ist Montag um 21 Uhr. Da sie auch in der Premier League Englische Wochen bestreiten müssen, sollen diese Begegnungen dann immer am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag um 19 Uhr und 21 Uhr stattfinden.

Der FC Liverpool geht mit insgesamt schon 25 Punkten Vorsprung in die nächsten Matches und will natürlich die Gunst der Stunde nutzen, die Meisterschaft auch rechnerisch unter Dach und Fach zu bringen. Dann wäre selbst bei einem Saisonabbruch der lang ersehnte Titel sicher.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net