schalke-fans-fahnen

Schalke 04: Champions League Platz plötzlich in Gefahr

Es ist noch gar nicht lange her, da stand Schalke 04 scheinbar felsenfest auf einem direkten Champions League Platz.

Am 30. Spieltag stand das Team mit 58 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz und hatte solide acht Punkte Vorsprung zum viertplatzierten Bayer Leverkusen. Zwei Spieltage später sieht die Qualifikation für die Gelsenkirchener nun nicht mehr wie eine beschlossene Sache aus. Der Vorsprung zum vierten Platz ist auf drei Punkte geschrumpft und auch die anderen Verfolger sind Schalke dicht auf den Fersen.

Schalke zittert um die Champions League Qualifikation

Am Sonntag empfing Schalke Borussia Mönchengladbach und das das einzige Tor der Begegnung konnten die Gäste auf ihrem Konto verbuchen. Schalke verlor das Spiel mit  0:1 und muss jetzt nicht nur um die Direktteilnahme der Champions League fürchten sondern auch um den Qualifikationsplatz. Mit 54 Punkten und mit vier Punkten Rückstand lauert Wolfsburg auf dem vierten Platz. Bis zum Ende der Saison gibt es noch sechs Punkte zu holen und somit kann mit 52 Punkten auch Gladbach theoretisch gefährlich werden.

Schalkes Trainer Jens Keller sagte laut sport.de, das Team hätte seinen Erfolg selbst in der Hand, dass noch lange nichts besiegelt sei und Schalke sich den dritten Platz nicht kampflos nehmen lassen werde. Nach einer zunächst phänomenalen Rückrunde scheint dem jungen Team allerdings die Puste auszugehen und Spielern und Trainer stehen zwei wichtige Spieltage bevor.

Hamburg hat ganz andere Sorgen

Hamburg hätte bestimmt gerne Schalkes Sorgen, denn das Team um Trainer Mirko Slomka hat ganz andere Probleme. Die Luft wird immer dünner für den HSV und vom rettenden 15. Platz trennen das Team schon fünf Punkte. Auch gegen Augsburg lieferte Hamburg eine schwache Leistung und brachte einmal mehr die eigenen Fans gegen sich auf. Es müsste schon viel passieren, damit sich Hamburg auch noch nächste Saison in der 1. Liga befindet und auch Braunschweig und Nürnberg haben den Kampf noch nicht aufgegeben.

Was bringt der 33. Spieltag?

Nächsten Samstag fährt Schalke 04 nach Freiburg und mit einer Quote von 2.05 bei sportingbet siegen die Gelsenkirchener und festigen den dritten Platz. Verfolger Gladbach gewinnt zu Hause gegen Mainz mit einer Quote von 1.95 und Wolfsburg besiegt Stuttgart mit einer Quote von 2.40. Hamburg hat es am nächsten Spieltag besonders schwer, denn Bayern München ist zu Besuch und mit einer Quote von 7.00 gelingt Hamburg der Sieg.

Weiter zu Sportingbet

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: