Sportingbet-Paypal-Screenshot

Sportingbet Cash Out: Kombiwetten vorab auszahlen lassen

Jeder leidenschaftliche Sportwetter kennt das Gefühl: Man hat eine Kombiwette abgebeben und die Wette läuft extrem gut. Allerdings findet noch morgen das letzte Spiel der Kombiwette statt und dementsprechend aufgeregt ist man, dass die Wette eventuell die gesamte Kombiwette versauen könnte.

Damit dies nicht passiert, hat der Wettanbieter Sportingbet nun die Funktion „Cash Out“ ins Leben gerufen. Die Funktion gibt es bereits bei zahlreichen anderen Wettanbietern, Sportingbet hat diese Möglichkeit erst ganz neu im Angebot. Mit der Cash Out Funktion können abgegebene Kombiwetten noch vor der finalen Auswertung ausgewertet werden. Sind bisher alle Tipps der Kombiwette richtig, der letzte Tipp ist zu ungewiss und die Chance, dass man deswegen den gesamten Gewinn verliert, ist hoch, kann die Kombiwette ohne die letzte Auswahl ausgewertet werden.

Sportingbet Bonus Empfehlung

Bei Sportingbet Kombiwetten vorab auswerten lassen

Mit der Cash Out Funktion bei Sportingbet kann man seine Verluste minimieren und Gewinne ausweiten. Sie steht nur bei offenen Wetten auf ausgewählte Wettmärkte zur Vergütung. Offene Wetten, die für diese Funktion zur Verfügung stehen, werden im Kontobereich unter „Meine Wetten“ angezeigt. Möchte man also nicht auf das Endergebnis eine Kombiwette mit mehreren Auswahlen warten, können die Gewinne per Cash Out Funktion vorzeitig ausgezahlt werden. Die Kombiwette wird in diesem Fall als erfolgreich ausgewertet und das vollkommen unabhängig vom tatsächlichen Ergebnis der verbleibenden Tipps. Die Gewinne werden sofort gutgeschrieben und unterliegen keinen Umsatzanforderungen – sie können direkt zum Wetten eingesetzt werden. Die Cash Out Funktion kann auf Einzel- und Kombiwetten sowie bei Livewetten angewendet werden.

Doch Achtung: Einen Haken hat die Sache natürlich schon. Hätte man die gleiche Kombiwette ohne die Cash Out Funktion gespielt, wäre der Gewinn ein wenig höher gewesen. Dass man die anderen ausgewählten Tipps vom eigenen Tippschein streichen lässt, hat seinen Preis. Dieser Preis variiert je nach der Quote, welche die offenen Tipps bilden. Ist der Tipp relativ sicher, man möchte den Gewinn aber dennoch vorzeitig ausgezahlt bekommen, wird der Preis für die Cash Out Funktion eher gering ausfallen. Einfach zusammengefasst bedeutet das: Je niedriger die Quote der offenen Tipps, desto höher fällt die vorzeitige Cash Out Auszahlung aus.

Cash Out Funktion für kommenden Spieltag nutzen

Bei dem Wettanbieter Sportingbet kann selbstverständlich bereits auf den kommenden Bundesliga-Spieltag gewettet werden. Der Online-Buchmacher hat seine Quote herausgegeben: Den Anfang macht an diesem Woche der Berliner Sportclub Hertha. Mit einer Quote von 1.95 wollen die Berliner den ersten Heimsieg der Saison einfahren. Werder Bremen geht in die Auswärtspartie mit einer Quote von 3.60 und gilt damit als Außenseiter. Sollte die Partie mit einem Unentschieden enden und man hat eine Wette auf dieses Ereignis platziert, bekommt man den 3.25-fachen Einsatz ausgezahlt.

Ebenfalls recht interessant dürfte die Partie zwischen dem Hamburger SV und VfB Stuttgart werden. Hamburg gilt nach dem 5:0 am vergangenen Spieltag in der Münchener Allianz Arena mit einer Quote von 2.80 als leichter Außenseiter. Wahrscheinlicher ist laut der Quote von 2.35 ein Sieg des VfB Stuttgart. Ein Unentschieden wird mit einer Quote von 3.40 bemessen.

Weiter zu sportingbet

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: