Sportingbet-Topspiel-des-tages

Sportingbet: Jetzt 7 Freispiele geschenkt bekommen

Jetzt bei Sportingbet eine Wette auf „Korrektes Ergebnis“ setzen und sieben Freispiele bei Starburst geschenkt bekommen.

Kunden bei Sportingbet können für das Bundesliga-Spiel Mainz 05 gegen Schalke 04 am 12.02.2016 eine Wette setzen und mit dem Tipp auf das richtige Ergebnis sieben Freispiele gewinnen. Das Spiel findet im Heimstadion der Mainzer statt und wird für die Schalker über den Tabellenplatz entscheiden. Gewinnen sie, können sie auf Platz drei aufsteigen, verlieren sie hingegen, besteht die Gefahr in der Tabelle abzurutschen.

Wer teilnehmen möchte, muss auf folgendes achten

Um die sieben Freispiele bei Sportingbet zu gewinnen, muss auf das qualifizierende Spiel Mainz 05 gegen Schalke 04 gesetzt werden. Als qualifizierende Wettmarke wird ausschließlich „Korrektes Ergebnis“ akzeptiert. Der Kunde muss mindestens eine Wette auf den qualifizierenden Wettmarkt setzen, um sich für die sieben Freispiele zu registrieren. Für diese Promotion auf Sportingbet gelten dabei ausschließlich Echtgeld-Wetten. Gratiswetten werden an dieser Stelle nicht akzeptiert. Sämtliche Freispiele werden einen Tag nach Beendigung der Aktion dem Kundenkonto gutgeschrieben. Sie stehen für den Zeitraum zwischen 12:00 und 23:59 Uhr zur Verfügung.

Die gewonnen Freispiele können ausschließlich für das Spiel „Starburst“ genutzt werden. Nach Aktivierung der Freispiele können diese nur im freigeschalteten Spiel eingesetzt werden. Alle Freispiele müssen erst einmal vollständig gesetzt werden, bevor etwaig erspielte Gewinne ausgezahlt werden können. Wenn der Kunde beispielsweise 10 Euro gewinnt, muss der Betrag erst vollständig gesetzt werden, bevor eine Auszahlung erfolgen kann. Verfügt der Kunde über Echt- und Bonusgeld, wird zuerst das Bonusgeld gesetzt. Besonders wichtig ist, dass die Umsatzbedingungen nur bei Starburst erbracht werden können und nur Einsätze im Echtgeld-Modus gelten. Etwaiges gesetztes Bonusgeld ist in diesem Falle zwar notwendig, um fortzufahren, aber zählt nicht in die Umsatzbedingungen rein. Werden die Umsatzbedingungen vom Kunden nicht bis zum Folgetag 23:59 Uhr erfüllt, werden die Freispiele verfallen. Zusätzlich werden auch die erzielten Gewinne storniert. Gültig ist das Angebot nur für Wetten, die vor Spielbeginn gesetzt wurden. Wetten aus dem Livewetten Bereich werden nicht gewertet. Gleiches gilt für Kombiwetten, da für diese Aktion nur Einzelwetten akzeptiert werden.

So kann man den Freispiele-Bonus verdoppeln

Das zusätzliche Bonus Angebot ist nur bei ausgewählten Spielen gültig, sofern diese auf der Website angezeigt werden. Dafür muss der Kunde mindestens eine Wette vor Spielbeginn auf „Korrektes Ergebnis“ sowie auf drei Livewetten beim qualifizierenden Spiel gesetzt haben. Hat der Kunde alle Bedingungen erfüllt, erhält er die doppelte Anzahl an Freispielen. Wie im eigentlichen Angebot gelten für die Freispiele die gleichen Konditionen. Auch hier können nur Einzelwetten und keine Kombiwetten berücksichtigt werden. Stornierte Wetten sind von der Aktion ausgeschlossen.

Weiter zu Sportingbet

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: