Sportingbet: Neuer Willkommensbonus für Neukunden

Bei Sportingbet können Neukunden ab sofort von einem neuen Bonus profitieren. Der bisherige Bonus für Neukunden wurde abgeschafft und man hat ein interessanteres Angebot eingeführt. Während man bisher nur von einem Neukundenbonus über 50 Euro profitieren kann, warten nun 150 Euro nach der Kontoeröffnung.

Sportingbet möchte das eigene Wettangebot ein wenig attraktiver gestalten und hat dafür einen neuen Willkommensbonus ins Leben gerufen. Neukunden dürfen sich über einen Einzahlungsbonus von 100 Prozent bis zu 150 Euro freuen. Damit man die Bonusaktion sicher mitnimmt, müssen jedoch einige Hinweise beachtet werden, auf die wir im Folgenden eingehen werden.

Jetzt Neukunde bei Sportingbet werden

Um den Neukundenbonus von Sportingbet zu erhalten, gilt es einige Hinweise zu beachten. Entscheidet man sich eine Einzahlung bei Sportingbet vorzunehmen, sollte der Einzahlungsbetrag gut überlegt sein. Um den Bonus zu erhalten, muss dieser nämlich mindestens einmal zu einer Quote von 2.10 oder höher umgesetzt werden. Bei Kombiwetten muss jede Auswahl eine solche Quote aufweisen. Die Ersteinzahlung muss am Tag der Registrierung erfolgen, und darf nicht mit Skrill, Neteller oder Ukash durchgeführt werden. Anschließend muss der Einzahlungsbetrag (mindestens 20 Euro) einmal bei einer Mindestquote von 1.50 gewettet werden. Diese Bedingung muss innerhalb von sieben Tagen erfüllt werden, damit man 48 Stunden nach der Erfüllung automatisch den festgelegten Bonusbetrag erhält. Der Bonus entspricht immer 100 Prozent vom Einzahlungsbetrag und kann maximal 150 Euro groß sein. Der Bonus ist nur für Neukunden nach dem 29.10.2015 aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz gültig.

bonus_sportingbet

Die Umsatzanforderungen des Einzahlungsbonus beachten

Hat man sich für den Neukundenbonus qualifiziert, gilt es innerhalb der nächsten 30 Tage die Umsatzanforderungen zu erfüllen. Erst wenn diese erfüllt sind, kann eine Auszahlung oder Übertragung in Bereich für Poker, Casino, Rubbellose oder Games vorgenommen werden. Die Umsatzanforderungen können nur mit Sportwetten erfüllt werden. Der Bonus kann geteilt und auf verschiedene Wetten gesetzt werden, jedoch muss der volle Bonusbetrag fünfmal zu einer Quote von 1.5 umgesetzt werden. Erst dann können sämtliche Gewinne abgebucht werden.

Weiter zu Sportingbet

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: