sportingbet-freispielbsc

Sportingbet: Schnell am Topspiel des Tages teilnehmen

Am 26. Februar 2016 lockt auf Sportingbet das nächste Topspiel. Dieses Mal ist es die Partie zwischen dem 1.FC Köln und Hertha BSC.

Die Rückrunde gestaltet sich für die Herthaner nicht so gut wie ihre Hinrunde. Sie kommen nicht im Spiel an und blieben auch im fünften Spiel der Rückrunde ohne Sieg. Wenn das so weitergeht, ist ihr Tabellenplatz in Gefahr und sie könnten aus dem obersten Drittel der Tabelle fallen. Für den 1. FC Köln könnte auch ein harter Gegner auf dem Platz stehen. Vier der fünf letzten Spiele bei den Kölnern wurden zur fetten Ausbeute für die Berliner.

Spannung auf dem Rasen ist zu erwarten

Die Partie könnte beiden Mannschaften den ersten Dreier seit geraumer Zeit bringen. Aber viel wichtiger ist wohl der Erhalt des Tabellenplatzes bzw. die Option auf einen Aufstieg. Im Spiel selbst wird es die Hertha sein, die mehr zu verlieren hat, was auch ihrer guten Hinrunde angelastete werden kann.

Als Kunde von Sportingbet muss auf das qualifizierende Spiel 1. FC Köln vs. Hertha BSC gesetzt werden. Die qualifizierende Wette muss dabei auf „Korrektes Ergebnis“ gesetzt werden. Um sich für die Freispiele zu qualifizieren, muss der Spieler mindestens eine Wette auf den qualifizierenden Wettmarkt gesetzt werden. Es kann ausschließlich mit Echtgeldwetten an der Aktion teilgenommen werden. Gratiswetten werden bei dieser Aktion nicht berücksichtigt.

Die Freispiele gelten nur für das Spiel „Starburst“. Sobald der Spieler die Freispiele aktiviert hat, können sie nur für die freigeschalteten Spiele gesetzt werden. Bevor etwaige Gewinne ausgezahlt werden können, müssen die Freispiele einmal vollständig eingesetzt werden. Alle Freispiele, die innerhalb dieser Aktion erspielt wurden, sind nur bis 23:59 Uhr des nächsten Tages gültig. Wurden die Umsatzbedingungen bis dahin nicht erfüllt, werden die Freispiele und auch die möglichen Gewinne verfallen. Das Angebot ist nur für Wetten vor Spielbeginn gültig und auf Einzelwetten bezogen.

Schnell noch die Freispiele verdoppeln

Das Sportingbet Angebot nur für ausgewählte Spiele auf der Website des Anbieter gültig. Um sich dafür zu qualifizieren, muss der Kunde mindestens eine Wette vor Spielbeginn auf korrektes Ergebnis und 3 Livewetten setzen. Wenn alle Spielbedingungen erfüllt sind, besteht die Möglichkeit die Anzahl der Freispiele zu verdoppeln. Es gelten weiterhin nur Einzelwetten. Für die Freispiele gelten die bereits genannten Konditionen der Originalaktion. Wer nun Lust bekommen hat auf das Spiel 1.FC Köln vs. Hertha BSC zusetzen, der kann mit etwas Glück und dem richtigen Ergebnis noch schnell seinen Tipp abgeben.

Weiter zu Sportingbet

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: