Sportingbet-Challenge

Sportingbet veranstaltet 50.000 Euro Challenge

Mit Sportingbet können sich alle Kunden noch bis zum 10.01.2016 einen Anteil an einem Jackpot in Höhe von derzeit 47.500 Euro sichern.

Wer bei sportingbet bis zum 06.12.2015 täglich eine Wette platziert, hat die Möglichkeit, sich einen Anteil an der 50.000 Euro Challenge zu sichern. Aber Vorsicht: Der Jackpot in Höhe von 50.000 Euro verringert sich jeden Tag um 500 Euro. Da die Aktion bereits am 05.11.2015 begann, liegen derzeit nur noch 47.500 Euro im Jackpot. Je eher sich die sportingbet-Kunden dazu entschließen, an der Aktion teilzunehmen, desto höher wird der jeweilige Gewinn letztlich ausfallen.

Täglich Wetten und gewinnen

Um an der 50.000 Euro Challenge von Sportingbet teilnehmen zu können, müssen Tipper über ein aktives Kundenkonto bei dem Wettanbieter verfügen. Danach gilt es, zwischen dem 05.11.2015 und dem 06.12.2015 täglich eine qualifizierende Wette zu platzieren, um sich einen Gewinn zu sichern. Die Werbeaktion wird bis zum 10.01.2016 laufen, Wetten können bis zum 06.12.2015 platziert werden. Ein Gewinn wird den jeweiligen Kunden von sportingbet bis zum 11.01.2015 gutgeschrieben.

Der jeweilige Anteil ist abhängig von der Höhe des jeweiligen Jackpot Betrages sowie von der Anzahl der teilnehmenden Kunden. Der Gewinnbetrag wird wie folgt berechnet: Die Höhe des Jackpots wird durch die Anzahl der qualifizierenden Teilnehmer dividiert. Steht also beispielsweise noch ein Jackpot von 40.000 Euro zur Verfügung und am Ende der Challenge gab es 10 Teilnehmer, die sich für einen Anteil qualifiziert haben, erhält jeder Kunde von sportingbet eine Summe in Höhe von 4.000 Euro.

Weitere Teilnahmebedingungen der Werbeaktion

Die Teilnahme an der 50.000 Euro Challenge setzt voraus, dass die Kunden von sportingbet täglich eine Echtgeld-Wette platzieren. Um eine Qualifikation zu vereinfachen, stellt sportingbet jedem Teilnehmer 2 Joker zur Verfügung. Diese Joker können genutzt werden, wenn zwei qualifizierende Wetten nicht platziert werden. Hierbei ist es gleichgültig, an welchen Tagen die Wette verpasst werden. In diesem Fall werden die Joker automatisch eingesetzt. Wird allerdings eine dritte qualifizierende Wette platziert, kann nicht mehr an der Challenge teilgenommenwerden, womit auch kein Jackpot Anteil mehr gewonnen werden kann.

Die Bedingungen für eine qualifizierende Wette sind deutlich auf der Werbektionsseite von sportingbet einzusehen. Allerdings können sich diese Bedingungen während der Aktion verändern. In diesem Fall werden alle aktiven Teilnehmer von dem Buchmacher per Inbox-Nachricht darüber informiert. Gratis- und Freispiele können nicht als qualifizierende Wette angesehen werden und zählen nicht. Der Gewinn unterliegt den Bonusbedingungen von sportingbet und muss zunächst dreimal umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung beantragt werden kann. Hierbei darf eine Mindestquote von 1.50 nicht unterschritten werden. Sportingbet räumt seinen Kunden einen Zeitraum von 30 Tagen ein, um diese Umsatzbedingungen zu erfüllen. Weitere Bonus- und Teilnahmebedingungen können der Webseite des Buchmachers entnommen werden.

Weiter zu Sportingbet

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: