tipico-rbleipzig

Tipico bei der Saisoneröffnung von RB Leipzig dabei

Der Wettanbieter Tipico feierte noch einer Woche beim HSV den Saisonauftakt mit. In dieser Woche ging es dann zum RB Leipzig, einen weiteren Fußballpartner des Buchmachers, um eine weitere Saisoneröffnung zu zelebrieren. Beim RB Leipzig konnten Fans nicht nur dem Verein feiern, sondern einen weiteren Programmpunkt nutzen.

Zur Saisoneröffnung des RB Leipzig fand gleichzeitig die Tipico Headis Stadtmeisterschaft in Leipzig statt. Der Buchmacher konnte in den vergangenen Monaten viele Fans zu dieser neuen Sportart begeistern und wollte dies in Leipzig fortführen. Im Anschluss gab es noch ein Freundschaftsspiel gegen Real Betis Sevilla.

Saisoneröffnung des RB Leipzig

Der Partner vom Wettanbieter Tipico RB Leipzig feierte am vergangenen Wochenende seine Saisoneröffnung und lud Fans ein mit zu feiern. Zuletzt war der Wettanbieter in Hamburg zu Gast und zelebrierte den Saisonauftakt des HSV. Nun wurde der nächste Partner besucht: RB Leipzig. Die Roten Bullen des Vereins zelebrierten zusammen mit Tipico und weiteren Partner die Eröffnung der neuen Saison, was mit einem abschließenden Freundschaftsspiel endete. Dieses wurde gegen Real Betis Sevilla ausgetragen.

Tipico, Sponsor des Vereins, konnte dabei natürlich nicht fehlen. Zur Festwiese neben der Red Bull Arena kamen mehrere Tausend Fans der Verein. Die Highlights des gutbesuchten Tipico Promotionsstand waren das exklusive Gewinnspiel sowie die Tipico Headis Stadtmeisterschaft. Zur Einstimmung des Ganzen lieferten sich die Headis-Profis „Lauchgesicht“ und „Headonis“ ein spannendes Match.  Dabei versetzen die beiden Kopfballkünstler viele der zahlreichen Fußballfans mit ihren unzähligen waghalsigen Einlagen ins Staunen. Der ehemalige Fußballprofi Ingo Hertzsch versuchte sein Glück ebenfalls an der Headis-Platte.

Weiter zu Tipico

Headis – der neue Trend?

Die neue Trendsportart wurde im Jahr 2006 von einem Sportstudent in Kaiserslautern erfunden und findet immer mehr Zulauf. Wie üblich konnten sich alle Spieler über zwei Runden für das Finale der Tipico Headis Stadtmeisterschaft im Innenraum der Red Bull Arena qualifizieren. Es spielte dabei keine Rolle, ob sie zum ersten Mal spielten oder bereits Erfahrungen hatten. Alle Spieler hatten die gleichen Chancen, um den Ball mit dem Kopf über die Platte zu bewegen.

Die Finalisten duellierten sich im Anschluss vor 13.000 Zuschauern im Innenraum der Red Bull Arena. Die Headis-Finalisten durften sich über Logentickets und ein signiertes RB-Trikot sowie Hauttribünentickets und einen von den Spielern des RB Leipzig signierten Ball freuen. Tipico Headis Stadtmeister wurde am Ende Tobia Gruhne von „New Headz on the Block“, dem ersten Headis Team aus Leipzig. Kurz darauf fand noch das heiß ersehnte Freundschaftsspiel zwischen dem RB Leipzig und Real Betis Sevilla statt.
bonus_expekt_content

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: