titelbild_tipico

Tipico bei Sportevents so präsent wie nie

Tipico ist trotz fehlender deutscher Lizenz einer der größten Wettanbieter in Deutschland. Dies hat laut eigenen Aussagen verschiedene Gründe. Zum einen haben die Bewertungsportale im Internet die guten Quoten von Tipico erkannt, in Deutschland findet man zahlreiche Tipico-Wettbüros und zum anderen ist der Wettanbieter auf Sportveranstaltungen so präsent wie kaum ein anderer Anbieter.

Bei den verschiedenen Partner-Vereinen veranstaltet Tipico in regelmäßigen Abständen tolle Events und Aktionen. So ist nicht nur während der Spielzeit für Spannung und Unterhaltung gesorgt, auch außerhalb des Stadions oder in den Spielpausen wird den Zuschauern nicht langweilig. Mit verschiedenen Mitmach-Aktionen gelingt es Tipico immer wieder neue Kunden für das Wettangebot zu gewinnen und so will der Online-Buchmacher auch im Jahr 2015 auf die besondere Nähe zu den Kunden setzen. Ein Rückblick soll einen Vorgeschmack liefern, was man in diesem Jahr erwarten kann.

Tipico im Weserstadion als Nikolas vor Ort

Kurz vor dem Weihnachtsfest hat sich Tipico im Bremer Weserstadion eine besondere Aktion ausgedacht. Beim letzten Bundesliga-Spiel gegen Borussia Dortmund meldete man sich als „Sponsor of the Day“ an und sorgte bei so manch einem Fan für „grün-weiße Glücksmomente“, so Tipico im eigenen Blog. Bei einem zuvor stattgefundenen Gewinnspiel bekamen drei Fans die Chance, mit jeweils drei Begleitpersonen das Spiel gegen den BVB aus der Tipico Spieltags-Loge zu verfolgen. In der Halbzeitpause wurde ihnen die besondere Ehre zuteil, den heiligen Rasen zu betreten. Eingeteilt in drei Teams mussten sie ihr Ballgefühl unter Beweis stellen.

Neben den drei Gewinnern mit Begleitpersonen bekamen auch die anderen Fans das Engagement von Tipico zu spüren. Insgesamt 4.000 Nikolausmützen hatte man auf den Rängen verteilt. Mit einem „Weihnachts-Selfie“ konnte man sich für ein weiteres Tipico-Gewinnspiel qualifizieren, deren Hauptpreis aus einem limitierten Weihnachts-Trikot des SV Werder Bremen bestand. Für die größte Freude sorgte aber wahrscheinlich die Mannschaft von der Weser selbst. Mit einem 2:1-Heimsieg verabschiedete man sich in die Winterpause bei allen Fans.

Tipico beim Eishockey-Hessenderby vor Ort

Nicht nur beim Fußball zeigt sich Tipico engagiert, auch beim Eishockey ließ man sich am Tag vor Heiligabend blicken. Beim Hessenderby zwischen den Löwen Frankfurt und dem EC Bad Nauheim sorgten die 5.000 im Vorfeld verteilten Tipico-Fanklatschen für vernünftige Derby-Stimmung. Fans beschrieben die Atmosphäre als einmalig. In der Pause durften drei Fans das Eis betreten und ihr Können am Schlager unter Beweis stellen. Von der Mittellinie sollte der Puck in ein schmales Loch in der Mitte des Tores verfrachtet werden. Nicht jeder Schuss war ein Treffer – ebenso wie im Spiel selbst. Am Ende durften die Frankfurt-Fans einen 6:3-Erfolg feiern.

Weiter zu Tipico

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: