Tipico-cashout

Tipico erweitert den beliebten Ticketrückkauf auf mehrere Spiele

Der Wettanbieter Tipico ist weniger für regelmäßige Aktionen als für erstklassige Quoten und ein reichhaltiges Wettangebot bekannt. Mit seinen Markenbotschaftern Oliver Kahn und dem ehemaligen Schweizer Torhüter Michael Konsel steht der Online-Buchmacher für Seriosität und sichere Wettabgabe.

Sicher ist aus Sicht der Tipper jedoch nicht jede Wette. Gerade bei Kombiwetten kommt es häufig vor, dass ein etwas unsicherer Tipp schief geht und damit den schönen Gewinn versaut. Handelt es sich sogar um die letzte Wette auf dem Wettschein, die über Erfolg und Misserfolg entscheidet, ist es häufig ein Spiel mit den Nerven, welches man sich ab und an gerne ersparen würde. Bei Tipico ist das mit dem Ticketrückkauf möglich.

Bei Tipico den erweiterten Ticketrückkauf nutzen

Es ist jedem leidenschaftlichen Tipper schon einmal passiert: Alle bereits ausgewerteten Tipps auf dem Wettschein sind richtig und nur ein letztes Spiel entscheidet über Erfolg oder Misserfolg bzw. Verlust und den ganz großen Gewinn. Hat man Glück und der Tipp ist richtig, darf man sich freuen. Hat man jedoch Pech und der Tipp geht schief, ärgert man sich immens. Hätte man den einen Tipp doch ganz einfach nicht mit auf den Tippschein genommen. Dank dem Ticketrückkauf von Tipico kann man nun sogar im Nachhinein darüber entscheiden, ob man die ausstehenden Tipps vom Schein streichen oder behalten will.

Den meisten Tippern ist diese Funktion wahrscheinlich bekannt, bisher war dies jedoch lediglich bei einem offenen Spiel auf dem Tippschein möglich. Tipico hat die Funktion nun erweitert und ermöglicht den Ticketrückkauf sogar bei mehreren offenen Tipps. So können nicht nur Nerven sondern auch echtes Geld gespart werden. Selbstverständlich müssen dabei weiterhin einige Hinweise beachtet werden: Ein Rückkauf kann erst nach Auswertung von mindestens eines Spiels und nach Eintreten eines Gewinns angeboten werden.

Nicht möglich ist ein Rückkauf des Tipps dann, wenn die betreffende Partie schon angefangen hat. Nur solange der Status der Wette als „offen“ angegeben wird, kann man sich von Tipico ein Rückkaufangebot unterbreiten lassen. Ein offener Wettschein kann in jedem Fall nur vollständig verkauf werden. Es besteht nicht die Möglichkeit, dass einzelne Tipps vom Wettschein entfernt werden. Möchte man ein solches Rückkaufangebot einsehen, muss im Konto unter „Meine Wetten“ geschaut werden. Auch auf der Livewettenseite findet man einen Hinweis in der dortigen „Meine Wetten“-Leiste. Für Livewetten steht derweil noch keine Rückkaufoption zur Verfügung.

Zum DFB-Pokal die Rückkaufoption ausprobieren

Den erweiterten Ticketrückkauf kann man bei Bedarf schon in den nächsten Tagen ausprobieren. Am kommenden Wochenende findet die erste Runde des DFB-Pokals statt und eine Kombiwette bietet sich hier mit Sicherheit an. Die Bundesligisten gelten in den meisten als Favoriten und gewinnen trotz „eigener Regeln“ im DFB-Pokal in den meisten Fällen. Mit verschiedenen Favoritentipps lässt sich mit Sicherheit ein interessanter Wettschein basteln.

Weiter zu Tipico

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: