tipico-eurogolf4

Tipico: Eurogolf Finale in der Zukunft

Der Buchmacher Tipico hat während der Euro 2016 die Eurogolf Kampagne gestartet. Diese begleitete die ehemaligen Fußballprofis und Tipico Markenbotschafter Oliver Kahn, Michael Konsel, Geert De Vlieger sowie Peter Schmeichel durch die EM. Gezeigt wurden dabei mehrere Clips, die letztlich zum Finale in Frankreich führen sollten.

In den Clips zeigten die alten Sport-Profis was in ihnen steckt und dass sie auch auf dem Rasen mit einem Golfschläger noch eine gute Partie machen. Die europäischen Torwartlegenden konnten dabei immer wieder zeigen, wieso gerade ihre Mannschaft die Euro gewinnen wird – oder hätte gewinnen sollen.

Runde 4 der Eurogolf Kampagne

In der vorletzten Runde der Tipico Kampagne konnten die Torwartlegenden erneut gegeneinander antreten und ein weiteres Teil, des unterhaltsames Fußballgolf-Wettstreits präsentieren. Der Clip wurde am 29. Juni präsentiert und im Umfeld der Fußballberichterstattung ausgestrahlt. Die europäischen Torwartlegenden trafen dabei mit einer großen Portion Selbstironie aufeinander und mussten kurz vorm Finale in Frankreich zeigen, was sie drauf haben.

Der Däne Schmeichel, dessen Nation nicht mal teilnehmen durfte, wiedersprach seinen teilnehmenden Kollegen, die überzeugt waren, dass „Gewinnen das höchste Gut im Sport sei“. Vielmehr war er davon überzeugt, dass „dabei sein“ alles sei. Kurz darauf schwelgten Kahn und Schmeichel wieder in Erinnerungen an ihre alten Tage im Fußball. Im letzten Teil der Kampagne sollt nun ein Sieger gekürt werden: Kahn oder Schmeichel, ist dabei die Frage.

Weiter zu Tipico

Kahn und Schmeichel zurück in die Zukunft

Im letzten Teil der Eurogolf Kampagne treffen die Markenbotschafter Kahn und Schmeichel erneut aufeinander. Allerdings in Form ihrer Alter-Egos. Die Old Men sind in der Zeit zurückgereist und genau dort gelandet, wo der junge Kahn und Schmeichel gerade die Euro 2016 nachspielen. Mit einem Golfcart reisen die vier zurück in die Zukunft und treffen auf ihre jungen Ichs.

Der letzte Clip der Kampagne erinnert dabei an die erfolgreiche TV-Spot-Reihe „Big Game“ des Sportwettenanbieters. Diese wurde bereits vom EGR-Branchenmagazin ausgezeichnet mit dem „Sportsbook Marketing Campaign“ Award. In der besagten TV-Spot-Reihe trafen die Markenbotschafter Kahn und Schmeichel ebenfalls auf ihre Alter-Egos. Dieses Mal jedoch beim Kartenspiel um ihre Erfolge. Es zeigt sich, dass die beiden Rivalen wohl auch in der Zukunft noch häufig gegeneinander antreten und sich duellieren werden. Man darf gespannt sein, was sich Tipico für die WM 2018 ausdenken wird.


bonus_expekt_content

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: