tipicoefb

Tipico: Partnerschaft mit Esbjerg fB fixiert

Der Buchmacher Tipico ist eine neue Partnerschaft mit dem dänischen Erstligisten Esbjerg fB eingegangen. Nachdem Tipico bereits mit deutschen und österreichischen Vereinen eine Partnerschaft einging, wird nun in den dänischen Fußball investiert.

Der führende Sportwettenanbieter geht die Partnerschaft hierbei vorerst für zwei Spielzeiten ein. Tipico ist bereits Partner der Herren- und Frauennationalteams, die in der Heimat von Tipico Markenbotschafter Peter Schmeichel im dänischen Fußball ansässig sind.

Tipico neuer Partner des Esbjerg fB

Der „vereinte Ballklub“ aus der dänischen Hafenstadt Esbjerg ist einer der traditionsreichen Fußballvereine im dänischen Fußball. Dieser schloss sich bereits im Jahr 1924 mit einem weiteren Verein zu Esbjerg fB zusammen. Bereits zwei Jahre später gewann der EfB die erste Jütländische Meisterschaft und stieg anschließend im Jahr 1931 in die dänische Erstliga auf. Zu ihren Hochzeiten zwischen den Jahren 1961 und 1965 errang der Verein vier dänische Meisterschaften und eine Pokalsieg. Im Jahr 2013 wurde der Verein zuletzt dänischer Meister.

Christian Gruber, Geschäftsführer der Tipico erklärt dazu: „Tipico hat sich von Beginn an wohl im dänischen Fußball gefühlt. Esbjerg ist ein wahrlich erstklassiger Partner in Dänemark. Der Verein wird solide geführt, hat eine große Tradition und überaus leidenschaftliche Fans. Die Region Jütland hat sich zudem als wichtiger Standort für unser stationäres Geschäft in Dänemark erwiesen. Umso mehr freuen wir uns über die Partnerschaft, die wir sehr intensiv leben werden.“

Weiter zu Tipico

Inhalte der Partnerschaft

Diverse Werbe- und Marketing-Rechte stellen die Inhalte der Partnerschaft dar, darunter Präsenzen auf den LED-Banden im Stadion Blue Water Arena und in den Club-Medien. Dass Fans ihren Tipp auf das Lieblingsteam an diversen Tipico Terminals im Stadionumfeld abgeben können, wird gewährleistet, due das lokale Tipico Franchise Partner-Unternehmen und Betreiber des Tipico Klubhuset Shops in Esbjerg. Der Esbjerg fB ist der erste dänische Fußball-Club mit dem Tipico zusammenarbeiten wird. Somit tritt Esbjerg fB in den Kreis renommierte Tipico Partnerschaften ein, darunter der FC Bayern München, Hamburger SV oder auch der dänische Fußballverbund (DBU).

Soren Poulsen, CEO des Esbjerg fB über die Partnerschaft mit Tipico: „Wir freuen uns, einen renommierten Partner für dieses Sponsoring-Segment gefunden haben.“  Und auch Henrik Tonder, der CCO des Vereins ist über die neue Zusammenarbeit erfreut: „Wir sind stolz, Tipico als neuen offiziellen Wettpartner zu präsentieren und wir freuen uns darauf, in eine dynamische und innovative Zusammenarbeit einzutreten. Die Partnerschaft setzt neue Standards, gerade was die Einbeziehung der Zuschauer in unserem Stadion angeht. Als einziger dänischer Club in der Zusammenarbeit mit Tipico können wir unseren Fans ein einzigartiges Wetterlebnis und einen direkten Zugang zur führenden Wettplattform bieten.“
bonus_expekt_content

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: