Tipico-HSV

Tipico und HSV verlängern Partnerschaft bis 2019

Tipico ist bereits seit der Saison 2010/2011 exklusiver Partner des Hamburger Sport-Vereins. Diese Partnerschaft hat sich in den vergangenen Jahren als äußerst effektiv herausgestellt und so wird die Zusammenarbeit zwischen dem HSV und dem Sportwetten-Anbieter Tipico nach dem Motto „Ihre Wette in sicheren Händen“ auch in den nächsten drei Jahren fortgesetzt.

Der Sportwetten-Betreiber Tipico und der Hamburger Sportverein haben ihre Partnerschaft nun um 3 Jahre verlängert. Christian Gruber, der Geschäftsführer von Tipico Deutschland, freut sich über drei weitere Spielzeiten zusammen mit dem HSV. „Wir befinden uns im sechsten Jahr einer sehr intensiv gelebten Partnerschaft“, sagte Gruber. „Wie alle Fans haben auch wir in der jüngeren Vergangenheit mit dem HSV oft gezittert und jedes Mal umso ausgelassener über das glückliche Saisonende gejubelt. Wir freuen uns sehr, dass wir Teil dieser emotionalen Fußball-Familie Bleiben, denn diese Leidenschaft verbindet uns.“

Beide Partner wünschen sich strategische Zusammenarbeit

In Zukunft möchten sich sowohl Tipico als auch der Hamburger SV mehr auf die strategische Zusammenarbeit konzentrieren. Tipico darf sich bereits jetzt mit einer attraktiven Markenpräsenz im Volksparkstadion sowie im Umfeld des Hamburger SV freuen, denn mit der Werbung auf der LED-TV Bande kann der Buchmacher bei jedem Heimspiel des HSV über ein Millionenpublikum und Onlineaktivierungen freuen. „Die Kooperation zwischen Tipico und dem Hamburger Sportverein lebt seit Jahren von der gegenseitigen Wertschätzung und dem partnerschaftlichen Miteinander. Beide Seiten verbindet die Leidenschaft für den Fußball und insbesondere den HSV. Ich freue mich deshalb sehr, dass es uns gelungen ist, die Partnerschaft mit Tipico zu verlängern und sogar noch auszuweiten“, sagte Joachim Hilke, Vorstand Marketing des HSV.

Tipico plant, ab der Saison 2016/2017 über die digitalen Medien vom Hamburger Sportverein noch enger mit den HSV-Fans in Kontakt zu treten, so sollen zum Beispiel die Spiele des HSV im Liveticker auf allen Vereinskanälen angeboten werden. Die Rückrunde beginnt am kommenden Freitag gegen Bayern München, die ebenfalls von diesem Buchmacher gesponsert wird, soll das Spiel einem guten Zweck dienen. Für jedes Tor, das in dieser Partie fällt, spendet Tipico 2.500 Euro an den „Hamburger Weg“. Auch die Wetteinsätze, die in der Tipico Loge erzielt werden, werden an diesem Tag über ein Wohltätigkeits-Terminal gespendet.

Hamburger SV gegen den FC Bayern München – schwieriger Rückrundenstart

Zum Rückrundenstart am Freitag, den 22.01.2016 trifft der Hamburger SV auf den FC Bayern München. Zum Auftakt der Hinrunden trat der HSV ebenfalls gegen die Bayern an und musste sich mit einem fast niederschmetternden 5:0 in der Allianz Arena in München geschlagen geben. Am Freitag findet die Partie zwischen den beiden Kontrahenten im Volksparkstadion in Hamburg statt. Ab 20:30 Uhr geht das Spektakel los und auf die Fans werden sicherlich 90 spannende Minuten warten.

Mit einer Quote von 1.23 wird der FC Bayern München in dieser Partie klar als Favorit geführt. Für einen Heimsieg des Hamburger SV wurden die Quoten bei diesem Buchmacher mit 12.00 berechnet und ein Unentschieden bringt zur Zeit eine Quote von 6.50 ein.

Weiter zu Tipico

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: