Bis zu 250€ Bonus *** Barcelona spielt "Super Liga": Bartomeu geht mit lautem Knall *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Unangenehm: Leverkusen bei Slavia Prag gefordert *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Gladbach vs. Real ***

Triple im Visier: So geht es für den FC Bayern München in der Champions League und im DFB-Pokal weiter

Von SportWetteNet am

Bayern München Triple

Die Meisterschaft ist für den FC Bayern München seit dem 1:0 in Bremen bereits geritzt. Jetzt wollen die Bayern aber auch das Triple. Also erst den DFB-Pokal, dann den Henkelpott in der Champions League 2019/20. Doch wie sehen überhaupt die Termine aus? Und wie, wann und wo geht es für den FC Bayern München weiter? Wir geben eine Übersicht.

Zunächst einmal gilt es für die Mannschaft von Trainer Hansi Flick natürlich darum, die letzten beiden Spieltage in der 1. Bundesliga zu absolvieren. Dass die Meisterschaft am Ende eben doch schon etwas früher entschieden wurde, ist durchaus von Vorteil. So könnte Coach Flick, wenn er dann will, den einen oder anderen Kicker etwas zur Ruhe kommen lassen oder aber eben anderen aus der zweiten Reihe zu etwas mehr Match-Praxis verhelfen. Die Bayern spielen erst am Samstag (20. Juni) im letzten Heimspiel in der Allianz Arena gegen den SC Freiburg. Und am 34. Spieltag (27. Juni) reisen sie zum VfL Wolfsburg. Dort wird Bayern München dann auch die Meisterschale überreicht. Beide Spieltage könnt ihr natürlich noch vorzüglich mit Bundesliga-Wetten abdecken. Unsere aktuelle Empfehlung ist dabei Skybet mit wirklich starken Wettquoten.

[new_button link=“https://www.sportwettenbonus.de/link/sboost/sky-bet-de“ target=“blank“] Super-Boost bei Skybet: Bayern, Leverkusen & Gladbach gewinnen alle @5,00 statt 2,70[/new_button]

Erst DFB-Pokal, dann wochenlange Pause vor der Champions League

Das Endspiel um den DFB-Pokal findet wie immer im Berliner Olympiastadion statt. Leider dieses Mal wohl nur als Geisterspiel. Doch den Pokal wollen die Bayern deswegen natürlich trotzdem holen. So wie 2018/19, als München im Finale RB Leipzig klar mit 3:0 besiegte. Dieses Mal heißt der Herausforderer Bayer Leverkusen. Gespielt wird am Wochenende nach dem Bundesliga-Finale, also am 4. Juli 2020. Angepfiffen wird die Partie in Berlin um 20 Uhr. Das DFB-Pokal-Finale live im Free-TV seht ihr in der ARD. Aber auch der Pay-TV-Sender Sky überträgt das Match. Alternativ könnt ihr das Finale um den DFB-Pokal auch im Live-Stream der ARD beziehungsweise bei Sky Go schauen. Ist dieses denkwürdige Endspiel dann auch absolviert, haben die Bayern erst einmal Zeit zur Regenration. Während dann weiter in der Premier League oder in der Serie A das Leder weiter rollt, müssen die Münchner auf die Fortsetzung in der Champions League 2019/20 warten.

Viertelfinale der Champions League an vier Tagen

Das Rückspiel gegen den FC Chelsea wird der FC Bayern München am 7. oder 8. August absolvieren. Das wird wohl nur Formsache werden, denn die Bayern gewannen bereits das Hinspiel in London mit 3:0. Unklar ist noch, ob in München oder vielleicht doch schon in Lissabon gespielt wird. Denn dort wird die Champions League 2019/20 ab dem Viertelfinale – dann ohne Rückspiele – fortgesetzt. Am 12., 13., 14. und 15. August finden die vier Partien statt. RB Leipzig hat sich dafür bereits qualifiziert. Kommen die Bullen, die Bayern oder sogar beide ins Halbfinale, geht es am 18./19. August weiter. Das Finale steigt am 23. August. Alle Matches werden um 21 Uhr angepfiffen. Die Auslosung der Viertelfinal- und Halbfinal-Spiele in der Champions League findet am 10. Juli statt.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net