Bis zu 250€ Bonus *** Welcome Back: 8 Partien am Champions-League-Dienstag! *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Schalke 04: Ultras machen Druck vor dem Derby *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Schalke vs. Union Berlin ***

UEFA tagt am Mittwoch zur Champions League im August: Wann und wo wird gespielt und mit welchem Modus?

Von SportWetteNet am

Champions League Lissabon Istanbul Frankfurt

Es geht ans Eingemachte! Dass mittlerweile in der italienischen Serie A, in der englischen Premier League und in der spanischen Primera Division feststeht, wie der Spielplan sich bis zum Ende der Saison 2019/20 gestaltet, ist in der Corona-Krise ein Fortschritt. Nun will auch die UEFA nachziehen. Denn Termine für zwei Wettbewerbe stehen weiter aus – und nicht nur die.

Die Tagesordnung ist so voll, dass das Exekutivkomitee der UEFA nicht nur am Mittwoch (17. Juni), sondern gleich auch noch am Donnerstag tagen wird. Es fallen dann ganz wichtige Entscheidungen. Für die Vereine, für die Nationalmannschaften, aber auch für Junioren und Frauen, sogar für den Futsal. Und damit wird die Wochenmitte auch für alle Freunde von Sportwetten besonders interessant. Denn unter anderem will sich die UEFA festlegen, wann, wo und in welchem Modus zum einen die Champions League und zum anderen die Europa League fortgesetzt werden. Die Buchmacher stehen schon in den Startlöchern. Vor allem Skybet ist für die internationale Fußballwetten dank toller Quoten und eines starken Bonus zu empfehlen.

Weiter zu Skybet

Wird die Europa League in NRW fortgesetzt?

Bisher ist durchgesickert, dass es weder bei der europäischen Königsklasse noch bei der Europa League klassisch mit Hin- und Rückspielen weitergehen wird. Stattdessen gilt als wahrscheinlich, dass beide Wettbewerbe im Turniermodus ausgetragen werden. In der Champions League – so wird es überall vermeldet – soll Lissabon mit den Stadien von Benfica und Sporting den Zuschlag bekommen. In der Europa League gilt Nordrhein-Westfalen mit Gelsenkirchen, Köln, Düsseldorf und Duisburg als Favorit bei den Austragungsorten. Gespielt werden soll quasi den August durchgehend. Wie es in der Champions League der Frauen oder auch in der Youth League weitergehen könnte, steht noch zur Diskussion. Ebenso wie etwa die U19-EM und auch die Europameisterschaft der U21.

EM-Play-offs und WM-Qualifikation: Noch ist gar nichts klar

Stichwort Fußball-EM: Dass die in den Sommer 2021 verschoben wurde, ist bekannt. Allerdings stehen für 16 Nationalmannschaften ja auch noch Play-offs auf dem Programm, um die letzten vier Teilnehmer zu ermitteln. Hier braucht es Termine. Und ebenso muss die UEFA noch prüfen, ob die Euro 2020 im Sommer 2021 weiterhin an allen Spielorten ausgetragen werden kann. München sagte schon seine Bereitschaft zu. Dass auch für die Nations League Lösungen gefunden werden müssen, steht auf einem ganz anderen Blatt Papier. Und dann findet 2022 ja auch noch eine Fußball-WM statt, für die es sich noch zu qualifizieren gilt. Über diese WM-Quali wird am Donnerstag (18. Juni) beratschlagt.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net