Wer kommt ins WM-Finale?

WM 2018 Fußball-Teams Fußball-News
Frankreich gegen Belgien und England gegen Kroatien heißen die Halbfinals. Bild: Shutterstock

Die WM in Russland steht kurz vor dem Abschluss. Am kommenden Sonntag findet in Moskau das Endspiel statt. Wer daran teilnimmt, entscheidet sich am Dienstag und Mittwoch. Im ersten Halbfinale treffen die Favoriten Frankreich und Belgien aufeinander. Das zweite Spiel bestreiten Kroatien und England. Für Kroatien und Belgien wäre es das erste Finale der Geschichte.

Frankreich reiste als einer der Topfavoriten nach Russland und konnte seiner Rolle gerecht werden. Auch Belgien hatten viele auf dem Zettel. Endlich schaffte es die Mannschaft, aus starken Einzelspielern ein Team zu bilden. Jetzt spielen die zwei Favoriten um den Einzug ins Finale. Schon 73 Mal gab es das Duell Frankreich gegen Belgien, häufiger spielte beide gegen keinen anderen Gegner. Bei Weltmeisterschaften spielten sie erst zweimal in der KO-Runde gegeneinander. 1986 standen sie in den Halbfinals, verloren allerdings und sahen sich so beim Spiel um Platz drei wieder. Der glückliche Sieger hieß Frankreich, es gab ein 4:2 für les Bleus. Das zweite WM-Duell abseits der Gruppenphase ist lange her. Bei der WM 1938 gab es die Paarung im Achtelfinale. Auch hier siegte Frankreich (3:1).

Enge Duelle

Beim Aufeinandertreffen 2018 spricht alles für ein enges Match. Frankreich punktet mit einem stabilen Mittelfeld und einem überragenden Mbappe. Belgien dagegen setzt auf ihre Konterstärke, die auch Brasilien zum Verhängnis wurde. Im Tor können beide auf die wohl stärksten Keeper dieses Turniers zurückgreifen. An Lloris und Courtois verzweifelten die Stürmer reihenweise. Der Kampf um das Endspiel wird für den neutralen Fan eine ungeheuer spannende Partie.
Auch im Duell England gegen Kroatien ist kein klarer Sieg zu erwarten. Die Three Lions gehen aber als Favorit ins Spiel. Erstmals seit 1990 konnten sie wieder in ein WM-Halbfinale kommen. Das ganze Land wartet sehnsüchtig auf den Titel. Mit Superstar Harry Kane, der mit sechs Treffern beste Chancen auf den goldenen Schuh hat, sind sie offensiv gefährlich. Jordan Pickford im Tor zeigt sich als großer Rückhalt. Bei den Kroaten scheinen die Nerven unbesiegbar zu sein. Gleich zweimal kamen sie im Elfmeterschießen weiter. Auch gegen England, sollte es 0:0 stehen? Die Three Lions siegten gegen Kolumbien im Viertelfinale zum allerersten Mal bei einer WM in dieser Disziplin.

Es wartet ein europäisches Finale

Bei einer WM trafen England und Kroatien noch nie aufeinander. Von sieben Spielen gewannen die Engländer vier, die Kroaten nur zwei. Die Favoritenrolle ist zwar klar bei den Engländern, trotzdem trauen viele auch dem Außenseiter den Sprung ins Finale zu. Mit Luka Modric und Ivan Rakitic spielen zwei erfahrene Superstars im Mittelfeld. Klar ist, dass der WM-Titel nur noch unter europäischen Teams ausgespielt wird. Frankreich sticht mit dem teuersten Kader dieser Weltmeisterschaft (1,08 Milliarden Euro) heraus und gilt als Top-Kandidat auf den Sieg. Gleich dahinter aber stehen die Belgier, denen man einen Sieg über die Franzosen zutraut. Vier Finalkonstellationen sind möglich, kaum ein Fan hätte vorher auf eine der vier Möglichkeiten gesetzt. Viele Favoriten schieden früh aus. Keiner der Halbfinalisten konnte in den letzten Jahren Erfolge feiern, jeder Spieler brennt auf den Titel. Spannung und Kampf sind in beiden Partien also garantiert!

Unser Autor: Michael Schnellmann

Autor Michael Schnellmann

Champions League oder Nationalmannschaft? Hauptsache Fußball! Wo das runde Leder rollt, spielt bei mir keine Rolle. Als Autor für unsere Wett-Tipps bin ich auf allen europäischen Plätzen und in allen wichtigen Wettbewerben zu Hause. Das bedeutet: Jede einzelne Wett-Empfehlung beinhaltet alle wichtigen Infos und relevante Daten, um daraus die besten Tipps und ihre Wettquoten abzuleiten. Ich selbst nutze meine Analysen natürlich auch privat. Mein Wettschein dankt es mir.

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net