Bis zu 250€ Bonus *** Schaffner Flick: Rollt der Bayern-Express auch über Frankfurt hinweg? *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Mikel Arteta: Bin bei Mesut Özil gescheitert *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette ***

Wie Werder Bremen das Wunder von der Weser reloaded gegen Köln noch schafft

Von SportWetteNet am

Werder Bremen Abstiegskampf Wunder Weser 1. FC Köln

Die Lage im Abstiegskampf gestaltet sich für Werder Bremen vor dem letzten Spieltag am Samstag (27. Juni) alles andere als optimal. Aber sie ist für die Grün-Weißen eben auch noch keine Mission Impossible. Wenngleich die Grün-Weißen auf Schützenhilfe aus Köpenick angewiesen ist. Was spricht jetzt noch für den Klassenerhalt von Werder Bremen? Und was spricht dagegen?

Showdown im Weserstadion. Dort, wo uns Werder Bremen in den letzten Jahrzehnten immer wieder mit spektakulären Auftritten begeistert hat, droht dieses Mal das Horror-Szenario. Nach 90 Minuten gegen den 1. FC Köln kann alles vorbei sein. Gewinnt der SVW diese Partie nicht, sind die Norddeutschen definitiv abgestiegen. Verliert aber Fortuna Düsseldorf beim 1. FC Union Berlin, könnte Werder tatsächlich ein dreckiges 1:0 gegen die Geißböcke reichen – und Bremen rettet sich erst einmal in die Relegation. Weitaus wahrscheinlicher ist aber ein ganz anderes Szenario. Auch auf das könnt ihr vorher schon wetten. Etwa bei Skybet, einem der besten Buchmacher auf dem Markt.

Weiter zu Skybet

Führt Werder Bremen schnell, scheint noch alles möglich zu sein

Denn dass die Düsseldorfer in Köpenick im Stadion An der Alten Försterei ein Remis holen, ist wohl am wahrscheinlichsten. Alleine in den letzten zehn Begegnungen spielte Fortuna schon unentschieden. Gewonnen haben die Rheinländer nur ein Mal. Der ganz sicherer drittletzte Platz per Auswärtssieg ist für das schlechteste Team der Saison 2019/20 in fremden Stadien eher weniger realistisch. Düsseldorf holte in der gesamten Spielzeit nur zwei Dreier auswärts. Das sollte Werder Bremen Mut machen. Außerdem gewann Union das letzte Heimspiel 2018 gegen Fortuna Düsseldorf mit 3:1. Außerdem darf Werder noch auf die psychologische Komponente hoffen. Denn wie reagiert Fortuna Düsseldorf taktisch, wenn Bremen ganz früh gegen Köln schon mit ein, zwei Treffern in Führung gehen sollte? Dann wird es für die Rheinländer mit einem Remis nämlich ganz eng!

Schwächstes Heimteam mit nur einem Sieg und neun Toren

Denn im Falle eines Unentschieden der Düsseldorfer muss Werder Bremen die Partie gegen den 1. FC Köln mit mindestens vier Toren Abstand gewinnen. Sofort werden Erinnerungen wach an dramatische Schlachten und Aufholjagden. Gegen Spartak Moskau, gegen den RSC Anderlecht – Werder Bremen braucht dann ein Wunder von der Weser 2.0. Ein Fußballwunder reloaded quasi. Und ein Ergebnis wie etwa in der Saison 2005/06, als Werder die Geißböcke mit 6:0 abfertigte. Da gibt es nur zwei Probleme: Die Hanseaten haben 2019/20 in ihren 16 Heimspielen nur magere neun Tore insgesamt erzielt. Und sie haben auch erst ein einziges Heimspiel gewonnen. In der entsprechenden Heimtabelle rangiert Werder Bremen auf dem letzten Platz! Drei der vergangenen vier Partien gingen zuletzt auch wieder verloren. Der einziges Mutmacher: Beim SC Paderborn gewann Werder mit 5:1. Und genau dieses Ergebnis könnte reichen. Wenn Düsseldorf in Berlin tatsächlich nur unentschieden spielt.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net