Fußball-fliegt-ins-Tor

Interkontinentale Play-offs: Die letzten zwei WM-Teilnehmer


Als Gastgeber ist Brasilien natürlich mit dabei. Und auch schon 20 weitere Länder haben sich für die Fußball-WM 2014 in Südamerika qualifizieren können.

Neun aus Europa, jeweils vier aus Asien und Nord-/Mittelamerika. Afrika spielt seine fünf Teilnehmer zwischen dem 16. und 19. November aus, nachdem die Hinspiele bereits über die Bühne gingen. In Europa steigen am 15. und 19. November ebenfalls Play-offs. Bleiben somit nach Adam Riese noch zwei Startplätze für die WM 2014.

Mexiko und Uruguay unter Zugzwang

Die letzten zwei Plätze bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien werden in den sogenannten Interkontinentalen Play-offs am 13. und 20. November ausgetragen. Hier kommt es dann zu folgenden zwei Duellen. Mexiko konnte sich in der CONCACAF-Gruppe überraschend nicht direkt durchsetzen und genießt nun Heimrecht gegen die Kiwis aus Neuseeland. Es gibt sicherlich angenehmere Aufgaben. Ebenfalls nicht direkt für die WM beim Nachbarn Brasilien qualifizierte sich der zweifache Weltmeister Uruguay. Er muss im Hinspiel beim asiatischen Vertreter Jordanien antreten.

Jordanien und Neuseeland nur krasse Außenseiter

In beiden Matches sind die Favoriten von den Buchmachern für die Hinspiele eindeutig gekürt und heißen – selbstverständlich – Mexiko und Uruguay. Für einen Auswärtserfolg von Uruguay bietet Interwetten, einer unserer besten Bookies im Test, mit 1,30 aktuell die beste Wettquote an. Wer auf den krassen Außenseiter Jordanien wetten will, bekommt bei betclic mit einem stolzen Wert von 15,00 die beste Quote. Im zweiten Match hält derzeit Titanbet für einen Heimsieg der Mexikaner mit 1,18 die beste Wettquote bereit. Auch hier tut sich Interwetten wieder als sehr guter Buchmacher hervor und wartet mit tollen Quoten für ein Remis (8,00) oder gar einen Auswärtstriumph Neuseelands (16,00) auf. Vorbeischauen lohnt sich, zumal Interwetten auch beim Bonus stark abschneidet.

Weiter zu Interwetten

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: