Poker Vergleich und Erfahrungen - 5 Poker Anbieter vergleichen

Es ist wohl ohne Übertreibung das faszinierendste Kartenspiel der Welt: Poker. Rund um den Globus wird 24/7 gepokert und dabei zieht sich das Gambling durch alle Bevölkerungsschichten. Schon längst ist das schmuddelige Image, dass Poker einmal anhaftete ad Acta gelegt. Heute wird nicht mehr in verrauchten Hinterzimmern in irgendwelchen zwielichtigen Spelunken gepokert oder in heruntergekommenen Spielbuden, sondern in den feinsten Casinos und Spielbanken, die es weltweit gibt. Selbst im TV wird Poker bereits übertragen und noch attraktiver wird dieser „Sport“, da es teilweise um Summen in Millionenhöhe geht.Doch das Poker so populär geworden ist, beruht auf der Tatsache, dass online das Angebot stark gewachsen ist. Denn nicht jeder Poker Fan kann mal eben nach Las Vegas oder nach Monte Carlo, um zu pokern. Schon seit einigen Jahren hat sich das Pokerspiel ins Internet verlagert und dort können die Pokerspieler rund um die Uhr Cash Games und hochklassige Turniere spielen.

Doch die Frage ist: „Wer ist bester Poker online Anbieter?“ und „Wie funktioniert Poker online spielen?“ Diese und auch noch einige andere Fragen, beantworten wir dir in unserem online Poker Vergleich.

Stand: Juni 2017

Jetzt Filtern! Nur Poker Anbieter anzeigen mit:

Anbieter Besonderheiten Bewertung  
  • Über 10 Millionen registrierte Kunden
  • Bester Poker Anbieter im Vergleich
  • Bietet besten Poker Bonus
  • Beste Poker Seite mit Paypal
  • Tolle Abwechslungsmöglichkeiten dank großem Casino- und Sportwettenbereich
94/100
Jetzt zu 888poker 888poker Bewertung lesen
2
  • Klassischer Pokeranbieter mit Zusatzangebot
  • Bietet eine sehr starke Poker App
  • Zusammengeschlossen mit bwin
  • Absolut überzeugens Poker-Spielangebot mit verschiedenen Varianten und Turnieren
  • Hervorragende Leistungen für Bestandskunden
89/100
Jetzt zu Partypoker Partypoker Bewertung lesen
3
  • Höchstes Maß an Sicherheit und Seriosität
  • Pokern mit Paypal ist verfügbar
  • Zahlungsportfolio ist sehr umfangreich
  • Pokerschule für Poker Neulinge wird geboten
  • Üppiges Zusatzangebot mit großer Sportwetten Bandbreite und Casinospielen
85/100
Jetzt zu bwin Poker bwin Poker Bewertung lesen
4
  • Klassischer Pokeranbieter
  • Bietet die beste verfügbare Poker App
  • Bestandskunden wird professionelles VIP-Programm geboten
  • Große Vielfalt an Pokervarianten im Angebot
  • Sehr gute Websitegestaltung samt intuitiver Navigation
83/100
Jetzt zu PokerStars PokerStars Bewertung lesen
5
  • Deutscher Wett-, Online Casino - und Pokeranbieter
  • einfacher nutzerfreundlicher Anmeldeprozess
  • angenehme Website Erfahrung
  • fairer und kundenfreundlicher Poker Bonus
  • TÜV Zertifikat garantiert Seriosität
77/100
Jetzt zu Tipico Poker Tipico Poker Bewertung lesen


Warum überhaupt ein online Poker Vergleich?

Es gibt eine Vielzahl von online Pokerräumen und auf den ersten Blick sieht jeder Pokerseite wie die andere aus. Aber es existieren einige Faktoren, die wichtig sind, wenn es um darum geht, eine Pokerseite zu bewerten. Diese werden dir eventuell auf den ersten Blick eher unwichtig erscheinen, doch diese sind es, die es bei einem online Poker Vergleich ermöglichen, eine Transparenz zu erschaffen, um so alle Anbieter miteinander vergleichen zu können. Bei einem Vergleich sind die folgenden Faktoren wichtig:

  • das Pokerangebot
  • der Kundensupport
  • die Sicherheit / Seriosität / Regulierung
  • Ein- und Auszahlungen
  • Bonusangebote
  • Pokersoftware / Plattform
  • Turniere & Events
  • Anzahl an Spielern

 

Zudem gibt es auch noch einige weitere Faktoren, auf die bei einem Vergleich der Poker Anbieter geachtet werden sollten. Doch bei diesen musst du für dich selbst entscheiden, ob dir diese Punkte wichtig sind oder nicht. Dazu zählen:

  • Poker App
  • Zusatzprogramm
  • Stammkunden-Angeboten (Bonus-Aktionen)
  • Software-Performance (Multitabling)

 

Besonders dann, wenn du zu den Menschen gehörst, die einfach ohne Smartphone & Tablet nicht mehr leben können, dann wirst du sicherlich großen Wert darauf legen, dass der Poker Anbieter eine entsprechende Poker App bietet. Spielst du zumeist nur am PC, dann kannst du diesen Punkt sicherlich ignorieren. Das gilt auch für das Zusatzprogramm. Nur dann, wenn du Wert auf viel Abwechslung legst, solltest du beim online Poker Seiten Vergleich nach einem Anbieter suchen, der ein XXL-Zusatzangebot offeriert. Allerdings sollte der Poker-Anbieter ein Stammkunden-Programm anbieten, wo du von Boni, Cash und Turnier-Tickets beispielsweise profitieren kannst. Doch auch bei diesem Punkt spielen deine persönlichen Anforderungen und Wünsche eine Rolle. Das gilt auch für die Software-Performance. Der Poker Profi wird sicherlich im Multitabling-Segment andere Ansprüche stellen, als der Einsteiger, der als Erstes viele Zusatzinfos und Hilfe benötigt.

Poker Seiten mit Echtgeld: Wodurch zeichnet sich ein guter Anbieter aus?

Damit eine Pokerseite beim Anbieter Vergleich einen der vorderen Plätze belegt, muss dieser in den Punkten, die vorab bereits aufgezählt wurden, überzeugen. Es reicht einfach nicht aus, im Poker Bonus Vergleich gut abzuschneiden, aber auf einem Bonus-Programm für Bestands- und Stammkunden zu verzichten. Negativ wirkt sich aus, wenn keine PayPal-Kooperation besteht oder auf eine mobile App verzichtet wird.

Poker Vergleich Paypal

Zudem ist ein guter Poker Anbieter in der Lage, den Spagat zwischen Anfänger- und Profi-Unterhaltung zu meistern, in dem er einen Bonus bietet, der anfängerfreundlich ist, aber zugleich auch die Profis anspricht. Des Weiteren setzen die Anbieter der Top 5 auch auf einen hervorragenden Kundensupport, der 24/7 in deutscher Sprache erreichbar ist.

Was die Anfänger bzw. Einsteiger angeht, die sich erst mit dem Pokerspiel vertraut machen, so sollte der Pokeranbieter hier, entsprechenden Einsteiger-Tools bieten wie eine Pokerschule beispielsweise und ebenso Anfängeroptionen mit geringen Einsätzen.

Wer neben Poker auch gerne einmal Wetten auf Sportereignisse abschließt und sich hier für attraktive Bonusangebote interessiert, dem empfehlen wir den  Wettbonus Vergleich.

Das Pokerangebot im online Poker Vergleich

Wichtig ist für einen Poker Seiten mit Echtgeld Vergleich auch das Angebot, dass der Anbieter seinen Kunden offeriert. Je umfangreicher das Angebot ausfällt, desto besser spricht es die Kunden an – denn Vielfalt wird immer gern angenommen. Nicht von der Hand zu weisen ist, dass Texas hold’em das bekannteste Pokerspiel der Welt ist. Aber das lässt nicht den Umkehrschluss zu, dass du nicht an den anderen Poker-Varianten, wie Stud oder Omaha deinen Spaß haben wirst. Eben aus diesem Grund ist es wichtig, dass darauf geachtet wird, welches Poker-Angebot bereitgestellt wird. Die verschiedenen Pokerspiele kannst du problemlos auswählen und solltest du mit der Poker-Software spielen, dann hast du die Möglichkeit, die die Tische anzeigen zu lassen, an denen das Spiel, das du ausgewählt hast, stattfindet.

Aber nicht nur durch ein umfangreiches Angebot an Poker-Varianten wird ein Pokerraum bester Pokeranbieter, sondern auch die Turniere werden immer wieder gern angenommen. Im Verlauf dieser Turniere hast du die Chance Sach- oder Geldpreise zu gewinnen. Jedoch ist ein Startplatz bei den Turnieren nicht immer leicht erhältlich, da die Turniere sehr beliebt sind. Aus diesem Grund musst du, je nach Anbieter, einige Voraussetzungen erfüllen. Ein weiterer wichtiger Punkt innerhalb des Angebots sind die Limits, die für jeden Tisch vorgegeben werden. So stehen Tische mit einem minimalen oder mit einem maximalen Limit zur Auswahl, aber es werden sogar Tische komplett ohne Limit auf den Echtgeld Poker Seiten angeboten. In der Regel hast du in der entsprechenden Poker Software die Möglichkeit, die einzelnen Tische zu sortieren, sodass du eine schnellere Übersicht hast.

Eine Frage, die bei einem online Poker Vergleich immer wieder aufkommt, ist die, ob Spielgeld oder echtes Geld eingesetzt werden soll. Solltest Du noch auf der Suche nach dem perfekten Poker Anbieter für dich sein, dann ist die kostenfreie Spielmöglichkeit eine gute Alternative. Denn so kannst du das Spielangebot erst einmal genau unter die Lupe nehmen, bevor du dich dann entscheidest, Echtgeld einzusetzen. Unser Casino Vergleich mit Poker Angeboten und der Vergleich der reinen Poker-Anbieter zeigt auf, dass es durchaus eine Reihe von Anbietern gibt, die es ermöglichen kostenlos Poker zu spielen. Das ist nicht nur zum Reinschnuppern nützlich, sondern bietet auch dem Anfänger die Möglichkeit, sich risikolos mit dem Pokerspiel vertraut zu machen. Zugleich können auch die Spieler von einem solchen Angebot Gebrauch machen, die einfach nur zum Spaß pokern möchten.

Der Backroundcheck beim online Poker Vergleich: seriös, sicher & Transparent

Hinter jedem online Pokerportal steht ein Unternehmen, das über die online Präsenz seine Produkte vertreibt und dem Spieler anbietet. Wird ein Poker Portal geöffnet, dann wird direkt auf der Startseite im unteren Header deutlich, wer für das Angebot verantwortlich ist. Mit diesen Angaben kannst du dann im Internet recherchieren, für welches Angebot das Unternehmen noch verantwortlich ist.

Du kannst feststellen, ob es sich um ein Investment-Unternehmen handelt, das immer wieder interessante und vielversprechende Poker-Angebote aufkauft. Oder aber ob es ein inhabergeführtes Unternehmen ist, das bereits seit einigen Jahren auf dem online Glückspielmarkt vertreten ist, und sich dort positiv bemerkbar gemacht hat. Diese Fakten sind es dann, mit denen du weiter recherchieren und herausfinden kannst, welche Kennzahlen noch vorliegen. Für unseren online Poker Seiten Vergleich stehen so beispielsweise die Mitarbeiterzahl im Vordergrund und auch wie groß der Einfluss des Unternehmens in der Branche ist.

Viele von den Unternehmen sind nicht nur im Bereich Poker aktiv, sondern auch in anderen Glücksspiel-Kategorien, wie Casino und Sportwetten. Andere bieten auch Lösungen für den Forex oder CFD Handel an. Bei unserem Vergleich schauen wird daher auch auf die weiteren Produkte, die vermarktet werden, und werfen einen genauen Blick darauf, wie die generellen Einschätzungen der Kunden dort ausfallen. Das gibt dann eine Grundlage dafür, wie viel Wert der Betreiber des Portals auf die Transparenz, die Sicherheit und die Kundenzufriedenheit legt, sowie auf faire Auszahlungsquoten und der Nennung in der Öffentlichkeit.

Bei dem Backgroundcheck ist auch interessant, in wie vielen Ländern der Anbieter bereits tätig ist. Ist ein Poker Anbieter erst gerade neu auf den Markt getreten und lädt zum spielen ein, dann sollte zuerst von einer Anmeldung abgesehen werden. Doch handelt es sich um einen Betreiber, der bereits langfristige Erfahrungen mitbringt, und echte Reputationen sowie Poker mit PayPal anbietet, dann stellt die Anmeldung überhaupt kein Problem dar.

Ein- und Auszahlungen: Welche Zahlungsvarianten werden geboten?

Logischerweise läuft nichts ohne die Zahlungsmethoden. Bist du jemand der auf das Klassische setzt, dann wirst du dem Anbieter deine Einzahlung per Banküberweisung anweisen. Diese Option steht laut unserem Poker Seiten mit Echtgeld Vergleich bei fast allen Anbietern zur Auswahl. Jedoch ist die moderne Variante der klassischen Überweisung die Sofortüberweisung oder Giropay. Der Vorteil dabei ist, dass der eingezahlte Betrag sofort dem Spielerkonto gutgeschrieben wird und somit gleich zum Pokern eingesetzt werden kann. Das gilt zudem auch für Einzahlungen, die du via PayPal, Skrill oder Neteller durchführst.

Poker Vergleich Zahlungsmethoden

Eine weitere klassische Einzahlungsmethode ist die Kreditkarte. Hier werden in der Regel die beiden Klassiker Visa und Mastercard akzeptiert. Ob du auch via American Express einzahlen kannst, das hängt von dem jeweiligen Anbieter ab. Zudem kann es auch zu Einschränkungen beim Einzahlen des Guthabens kommen, wobei das länderspezifisch geregelt ist. So kann beispielsweise der britische Kunde im Casino mit PayPal einzahlen und du als deutscher Kunde nicht.

Zahlst du Geld ein, dann nimmst du das mit dem Ziel vor, beim Pokern zu gewinnen und diese dir dann wieder auszahlen zu lassen. In der Regel wird dir der Betrag dann von dem Poker Anbieter auf dem gleichen Weg überwiesen bzw. ausbezahlt, auf dem du die Einzahlung vorgenommen hast. Hast du also per PayPal eingezahlt, erhältst du deinen Gewinn auch darüber ausbezahlt.

Poker Seiten mit Echtgeld: das Bonus-Angebot und der Service

Beim online Poker hast du keinen direkten Ansprechpartner zur Seite und aus diesem Grund ist es wichtig, dass der Anbieter einen hervorragenden Kundensupport bietet. Denn selbst wenn du ein Profi bist, kann es doch einmal zu einer Frage oder einem Problem kommen. In einem solchen Fall ist dann kompetente Hilfe notwendig. Diese Hilfe wird von den Poker Anbietern in verschiedenen Varianten offeriert. Zum einen gibt es den Live Chat, wo die Fragen direkt beantwortet werden. Zudem gibt es dann noch die klassische E-Mail oder aber es wird ein FAQ-Bereich angeboten, wo die wichtigsten Fragen beantwortet werden. Einige der Anbieter verweisen auch auf eine telefonische Hotline. Hier musst du dann genau darauf achten ob diese kostenfrei oder gebührenpflichtig ist.

Poker Kundenservice

Von den Echtgeld Poker Seiten werden den Kunden immer wieder diverse Bonusleistungen angeboten. Diese Boni-Angebote können sehr unterschiedlich ausfallen. So gibt es den Bonus für die erste Einzahlung, der direkt auf das Spielerkonto gebucht wird und dann freigespielt werden muss. Zudem gibt es auch Bonus-Angebote, bei denen du bereits ohne Einzahlung einen gewissen Betrag vom Anbieter „geschenkt“ bekommst. Dafür ist in der Regel ein Bonuscode notwendig, damit dieser sogenannte Bonus ohne Einzahlung aktiviert und dem Account gutgeschrieben wird. Bei den Bonus-Angeboten, ganz egal welches du nutzen möchtest, solltest du jedoch immer im Hinterkopf behalten, dass dieser erst freigespielt werden muss, damit er mit den eventuellen Gewinnen als Echtgeld ausgezahlt werden kann. Des Weiteren gibt es noch VIP-Angebote und Boni für Stammkunden, auch hier sollte im Anbieter Vergleich genau drauf geachtet werden.

Gleiches gilt auch für die Casino Boni. Wer auch mal an einem Spielautomaten oder Blackjack etc. spielen will, kann sich im Casino Bonus Vergleich über die besten Casino Willkommensboni informieren.

Webseite & mobiles Gaming muss ebenfalls im Online Poker Vergleich beachtet werden

Wie heißt es doch so schön „Das Auge, isst mit“ und das gilt im Übertragenenden Sinne auch für den Eindruck, den eine Pokerseite hinterlässt. Zum einen spielt die Optik eine große Rolle und zum anderen ist es wichtig, dass du dich bequem in dem Pokerraum bewegen kannst. Das bedeutet die Navigation sollte intuitiv gestaltet, die Menüs übersichtlich und klar aufgebaut sein. Doch noch andere Punkte zählen, wenn es um den Gesamteindruck geht. Hier geht es um das Angebot und die Hilfebereiche, was alles leicht zugänglich sein sollte.

Wie auch bei Wettanbieter Vergleich wird großer Wert auf eine entsprechende Applikation gelegt. Die meisten Menschen besitzen heute ein Smartphone und wollen dank der modernen technischen Möglichkeiten auch unterwegs pokern. Mit der entsprechenden Poker App kannst du von jedem Ort Poker spielen. Die Poker Anbieter offerieren neben den Apps für iOS und Android auch mobile Apps, sodass auch die Nutzer von BlackBerry und Windows mobil spielen können.

Poker Anbieter Vergleich Mobil

Poker Seiten mit Echtgeld: 5 wichtige Fragen zum Wahl des Anbieters

Du solltest dir bei der Wahl des Poker Anbieters selbst die folgenden fünf Fragen beantworten:

1. Wird von dem Anbieter ein flexibler Bonus angeboten?

Wichtig ist, dass du diese Frage mit einem klaren „ja“ beantworten kannst. Denn in dem Fall ist sicher, dass der Anbieter sich um Poker Einsteiger ebenso bemüht wie um die erfahrenen Poker Spieler.

2. Wie ist es um die Spieleranzahl und das Spielerniveau bestellt?

Besonders erfahrene Poker Spieler werden bereits die Erfahrung gemacht haben, dass die Tische, die höhere Limits aufweisen, nicht besonders gut besucht sind. Der Grund ist hier, dass es sich zumeist nur um Anbieter mit einem kleinen Spielerpool handelt und ein Anfänger-Niveau aufweisen. Als erfahrener Spieler wirst du dich dort kaum wohlfühlen.

3. Wo ist der Anbieter lizenziert? Gab es bereits Betrugsfälle?

Es ist besonders wichtig, dass du dich über die Seriosität des Anbieters informierst. Das heißt, achte darauf, dass diese eine werthaltige Lizenz vorweisen kann und es sollte auch keinerlei Betrugsfälle in der Vergangenheit gegeben haben. Sollte diese Frage nicht eindeutig beantwortet werden können, dann sollte doch eher Abstand von einer Anmeldung gehalten werden.

Poker Vergleich - Schleswig-Holstein Lizenz

4. Wie ist es um die Sicherheitsvorkehrungen bestellt?

In diesem Bereich gibt es doch eine Reihe von Faktoren, die ein Anbieter erfüllen sollte:

        • eine gültige Lizenz bsp. von Malta oder Gibraltar
        • Kontrolle durch eine Aufsichtsbehörde wie bsp. eCOGRA
        • evtl. TÜV-Zertifizierung
        • SSL-Verschlüsselung
        • Sicherheitspartner wie bsp. THAWTE

 

5. Ist die Einzahlung mit PayPal möglich?

Einige Anbieter offerieren noch immer eine sehr überschaubare Anzahlung an Zahlungsoptionen an. Aus diesem Grund solltest Du kurz prüfen, ob auch die passenden Zahlungsoptionen geboten werden, die dir zusagen bzw. die du vorziehst. Im Idealfall ist auch die Option PayPal vorhanden.

Vorsicht „Schwarze Schafe“

Bevor wir hier abschließen noch ein Hinweis! Es gibt immer Möglichkeiten, die es den Anbietern ermöglichen, beim Poker im Internet zu betrügen und ihre Kunden abzuzocken. So kann bereits eine simple Manipulation des Spiels dafür sorgen, dass die Wahrscheinlichkeiten anders verteilt sind oder aber dass der Computern – also die Bank – ab einem gewissen Punkt nur noch gewinnt und der Spieler verliert. Damit solchen illegalen Machenschaften das Handwerk gelegt werden kann, werden von den Regulationsbehörden Programme und Systeme eingebaut, mit denen jeder Betrug aufgedeckt wird.

Aber es gibt auch andere Arten von Betrug beim online Poker. Die einfachste Art ist es, die Auszahlungen ins Unendliche heraus zu zögern, um so die Spieler um ihr Geld zu bringen. Die unseriösen Anbieter gehen dazu über, immer mehr Dokumente anzufordern, wenn ein Spieler eine Auszahlung beantragt. Das ist zumeist dann verbunden mit einer sehr langen Antwortzeit auf Fragen per E-Mail oder der telefonischen Hotline. Dabei wird immer wieder versprochen, dass man sich um das Problem kümmert. Doch es geschieht nichts. Bei dem Anfordern der Unterlagen kann es so weit gehen, dass erst eines, dann ein weiteres und noch mal eines angefordert wird. Wird das Zweite oder dritte eingereicht, heißt es, dass Erste sei „veraltet“ und dieses müsse noch einem neu eingereicht werden. Somit lässt der Anbieter seinen Kunden am langen Arm verhungern. Diese Probleme gibt es leider noch immer und ein erstes Indiz auf ein schwarzes Schaf sind die Bewertungen, die online von Spielern abgegeben werden, in denen genau diese Vorgehensweise beschrieben wird.


Copyright 2017 Sportwette.net
X

Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: