bwin Poker Erfahrung: 85 von 100 Punkten

Gegründet wurde bwin bereits 1999 und gehört zu den wenigen Unternehmen, die ihren Ursprung noch vor der Jahrtausendwende haben. Schon lange existiert der einstige Firmeninhaber Simon Bold Ltd. nicht mehr, da bereits 2001 die Interactive Entertainment AG das Unternehmen übernahm. Im Laufe der Zeit kam es noch einmal zu einem Inhaberwechsel, sodass man in Partnerschaft mit der PartyGaming plc, die den Pokerraum PartyPoker besitzt, zur bwin.party digital entertainment plc wurde.

Bwin Poker ist bereits für seine gute Software und sein ansprechendes Design bekannt und mit dem letzten Update, das vorgenommen wurde, kamen noch weitere Funktionen hinzu. In unserem bwin Poker Testbericht nehmen wir einmal den Betreiber genau unter die Lupe. Wie funktioniert bwin Poker?

Bwin Poker Erfahrungen

Jetzt zu bwin Poker und 100 € Bonus sichern

Bwin Poker Testberichte: Vorteile & Stärken

Was direkt zum Start unseres Tests auffiel, ist die Software. Diese kann problemlos heruntergeladen werden und funktioniert einwandfrei und ohne zu ruckeln. Damit kann in kürzester Zeit mit dem Pokern durchgestartet werden. Die Oberfläche ist übersichtlich und bedienerfreundlich gestaltet und bietet einfach alles, was zum erfolgreichen Pokern benötigt wird.

Auch überzeugte uns Bwin Poker aufgrund seines umfangreichen Angebotes bei den Pokervarianten und den Limits. Vor allem gibt es in unteren Cash Game Leveln Heads-up Partien, und das ist doch sehr ungewöhnlich schon allein aufgrund des teilweise hohen Rakes.

Top ist ebenfalls die Pokerschule. Somit können Poker-Neulinge die Basics einfach erlernen. Die ausführlichen Statistiken machen es möglich, Handverläufe zu analysieren und das Spiel stetig zu verbessern.

So funktioniert die Anmeldung bei Bwin Poker

icon_anmeldungDamit mit dem Pokern bei Bwin Poker durchgestartet werden kann, ist eine Anmeldung eine wichtige Voraussetzung. Denn nur so kann auf das umfangreiche Poker-Angebot zugegriffen und von dem Bwin Poker Bonus sowie den anderen Sonderaktionen profitiert werden. Die Erfahrungen, die wir machen konnten, zeigen, dass sich der Anmeldeprozess bei Bwin Poker nicht großartig von denen in anderen Pokerräumen unterscheidet.

Für die Anmeldung müssen die entsprechenden persönlichen Daten eingegeben werden, wobei auch ein Spielername sowie eine Sicherheitsfrage plus Antwort ausgewählt wird. Letztere wird benötigt für den Fall, dass einmal das Passwort vergessen wurde, um sich einzuloggen. Um mit der Registrierung fortzufahren, sind die persönlichen Daten wie Name, Adresse und Wohnort in die entsprechenden Felder einzutragen. Wichtig ist, dass eine korrekte E-Mail-Adresse angegeben wird. Denn an diese wird ein Bestätigungslink gesendet, über den das Konto aktiviert wird. Ist die Registrierung erfolgreich abgeschlossen, dann ist es möglich sich auf der Homepage von Bwin Poker anzumelden sowie auch über die mobile App oder die Software.

In unserem Test überzeugte der Anbieter durch die Einfachheit der Anmeldung, wobei es wichtig ist, dass alle Angaben die gemacht werden, der Wahrheit entsprechen. Sollte das nicht der Fall sein, kann es später bei einer Auszahlung zu erheblichen Problemen kommen. Hier können wir 9/10 Punkten vergeben.

9/10 Punkte

Poker Angebot & Auszahlung: Poker in Hülle und Fülle

infoBwin Poker zeichnet sich durch seine großen Auswahlmöglichkeiten zwischen den unterschiedlichen Pokerräumen aus und jeder Einzelne beeindruckt durch einzigartige Merkmale. So gibt es Cash-Spiele nicht nur für Texas Hold’em, Omaha und 7 Stud, sondern diese werden auch für Heads-up Spiele geboten. Jeder Spieler hat selbst die Möglichkeit zu entscheiden ob PL, FL oder NL und für welche Tischvariante er wählt.

Was sich im Test als besonderer Vorteil für Bwin Poker herausstellte, ist, dass der Anbieter zu jeder Tageszeit Tische bietet, die besetzt sind und wo gepokert werden kann. Selbst Spieler, die gern an mehreren Tischen spielen, finden bei Bwin Poker eine hervorragende Plattform. Die fortgeschrittenen Spieler sowie die Profis können zudem an Pokertunieren teilnehmen, die zu einem geringen Buy-in-Preis mehrmals täglich stattfinden. Die Profis unter uns haben die Sonntags-Turniere abgecheckt und dort zeigten sich die Preispools noch wesentlich attraktiver als bei den täglichen Turnieren. Zudem gibt es noch Satelliten-Turniere für Poker-Events in Las Vegas beispielsweise und auch tägliche Freerolls ohne Teilnahmegebühr.

bwin Poker Turniere

Um bei Bwin Poker zu spielen, kann entweder die Flash Version für das sofortige Spielen genutzt werden oder aber es wird die Software des Casinos heruntergeladen. Selbst eine mobile App ist verfügbar, wodurch die Flexibilität deutlich erhöht wird.

In Bezug auf die Limits machte unser Test klar, dass hier für jeden etwas dabei ist, wobei jeder Tisch ein gesondertes Minimal- und Maximallimit aufweist, und das gilt es bei der Auswahl zu beachten. Bei den Highroller-Tischen können Einsätze bis zu 5.000 Euro gesetzt werden, wobei diese den VIP-Playern vorbehalten sind. Jedoch gibt es auch Pokerrunden und Turniere, die mit einem Mindesteinsatz von einem Euro starten. Zudem haben Neulinge die Möglichkeit, um Spielgeld zu spielen oder aber an ganz speziellen Tischen mit einem noch geringeren Einsatz zu pokern. Insgesamt kommen wir in diesem Bereich auf 9/10 Punkten.

9/10 Punkte

Bwin Poker Pokererfahrung mit der Webseite

websiteAls Erstes fiel im bwin Poker Testbericht auf, dass die Bwin Poker Software allererste Sahne ist, denn die Benutzeroberfläche macht einen hochwertigen Eindruck und ebenfalls die Pokertische, wobei die Konzentration von keinem unnötigen Schnickschnack abgelenkt wird. Dazu gibt es noch sehr nützliche Tools, wie einen virtuellen Notizzettel oder die umfangreiche Hand-Historie. Ein weiteres Plus ist die Browser-Version der Software, mit der auch ohne Download und Installation direkt gespielt werden kann – aber hier leider mit eingeschränkten Funktionen. Zudem muss bei der Browser-Funktion dafür Sorge getragen werden, dass das benötigte Java-Plug-In stets auf dem neuesten Stand ist. Ist das nicht der Fall, dann wird die Lobby nicht korrekt gestartet und angezeigt. Was nicht so gefiel und auch einen gewissen Punktabzug im Test für Bwin Poker bringt ist, dass der Popup-Blocker abgeschaltet werden muss. Besser ist dann doch der Download der Software. Diese funktioniert einwandfrei.

Von Bwin Poker wird die hochwertige Software von Boss Media genutzt und damit ist eine tadellose technische Funktionalität gesichert. Die Bwin Poker Erfahrung zeigt, dass die Benutzeroberfläche leicht zu bedienen ist, aber doch ein wenig intuitiver sein könnte. Besonders für einen neuen Spieler könnte es schwierig sein, die einzelnen Funktionen zu finden und das bedeutet für den Poker Newbie und auch den Gelegenheitsspieler einen erschwerten Einstieg. Unsere Erfahrungen bringen dem Anbieter hier 6/10 Punkten.

6/10 Punkte

bwin Poker App: hier kann jeder mobil pokern

icon_appDie Erfahrungen in dem Bereich Poker App sind im Großen und Ganzen gut ausgefallen. Denn mit der Bwin Poker App, die bei iTunes und im Android App Store herunterladen werden kann, ist es möglich, das komplette Angebot von Bwin zu genießen. Sei es Poker, Sportwetten oder auch das online Casino. Im Test der Bwin Poker App zeigte sich, dass der Spieler keinerlei Nachteile hat im Vergleich zu der Desktop-Version. Zudem ist die Installation der App auch über die Webseite von Bwin möglich. Dort kann unter der Rubrik „Poker“ und „Mobile App“ die passende App für iOS und für Android ebenfalls kostenfrei heruntergeladen werden. Besonders positiv in unserer Bwin Poker Erfahrung viel auf, dass die Software auch problemlos für ältere Smartphones und Tablets genutzt werden kann. Nachdem die App installiert wurde, erfolgt der Log-in durch Eingabe der Spielerdaten und es kann ohne Verzögerung gespielt werden.

bwin Poker Mobil
Die Bwin Poker Poker App zeichnet sich ebenfalls durch ihre gute Übersichtlichkeit aus und die Farben und Grafiken sind so gestaltet, dass sie auch in der mobilen Version nicht vom Pokern ablenken. Jede einzelne Funktion kann gut erfasst werden und die Action-Buttons sind groß genug, damit es nicht zu einem versehentlichen Klick kommt. In dieser Rubrik kommen wir auf 8/10 Punkten.

8/10 Punkte


Bwin Poker Poker Bonus: Das wird Neukunden geboten


Ein guter Bonus zu fairen Bedingungen, das fiel gleich beim ersten Blick unserer Bwin Poker Erfahrungen auf. In jeder Woche haben die neuen Spieler und auch die Stammspieler die Chance, einen Bwin Poker Bonus in Anspruch zu nehmen. Dabei spielt es keine Rolle, ob bei der Sie & Go Challenge oder den Casual CashGames – Bwin Poker bietet jedem eine gute Chance, stets attraktive Zusatzgewinne zu erzielen.

Bwin Poker begrüßt jeden neuen Spieler mit einem Bonus von 100% bis zu max. 100 Euro, sobald dieser seine erste Einzahlung vorgenommen hat. Damit der Bonus ausgezahlt wird, muss dieser insgesamt achtmal umgesetzt werden. Diese Erfahrung macht den Bonus von Bwin Poker auch für neue Spieler interessant, denn sie erhalten eine faire Möglichkeit zusätzlich Geld zu kassieren. Während des Tests ergab sich zudem auch eine weitere Möglichkeit, um zusätzliches Geld zu kassieren, und diese bietet sich als Alternative zum Willkommensbonus an. Dabei handelt es sich um die Cash Game Mission, die ein attraktives Zusatzguthaben von 25 Euro ermöglicht. Die einzige Voraussetzung hier um den Bonus zu erhalten ist, Texas Hold’em mit Echtgeld spielen und die Bedingungen innerhalb von 60 Tagen zu erfüllen. Positiv ist, dass der gewonnene Betrag nicht weiter umgesetzt werden muss.

Sicherlich hat Bwin Poker mit diesem Bonus-Angebot das Rad nicht neu erfunden, aber muss sich mit diesem auch nicht verstecken. Besonders Anfänger profitieren hier und machen von Beginn an eine positive Erfahrung mit Bwin Poker. Das schlägt sich auch in unserem Poker Bonus Vergleich nieder und wir bewerten den Bwin Poker Bonus mit 9/10 Punkten.

Bwin Poker Bonus jetzt nutzen!

bwin Poker Bonus

9/10 Punkte

Wie funktioniert Bwin Poker Poker für Bestandskunden?

frageAuch als Bestandskunde ist es interessant bei Bwin Poker weiter zu spielen, denn es werden nach unserer gemachten Erfahrung auch zahlreiche Promotions und Aktionen für sie angeboten. Des Weiteren gibt es auch ein VIP-Programm, welches unserer Ansicht nach sehr attraktiv gestaltet ist. Denn es gibt neben Merchandise auch eine Menge Boni, Hardware, Tickets für Live-Events, Cash-Preise und vieles mehr.

Besonders bei der Casual Cash Game Challenge, der Sit&Go Challenge sowie der Fastforward Challenge können sich die Stammspieler mit jedem Spiel Bonuspunkte sichern. Doch diese werden nur dann gewährt, wenn um Echtgeld gespielt wird und zudem muss an wenigsten vier Tagen der Woche gespielt werden, damit der Bonus in Anspruch genommen werden kann. Unsere Bwin Poker Erfahrung zeigt, dass es so möglich ist, bis zu 400 Euro extra monatlich sicherzustellen, sofern 100 Punkte täglich erspielt werden. Aber hier muss das erspielte Geld dann vor der Auszahlung noch 8x umgesetzt werden. In dieser Rubrik vergeben wir 8/10 Punkte.

8/10 Punkte

Einzahlungen & Auszahlungen: Es wird eine Vielfalt geboten

paymentWie wichtig der Punkte Ein- und Auszahlungen ist, das wird von vielen unterschätzt, doch dabei spielt genau dies eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, ob ein Anbieter akzeptiert wird vom Spieler oder nicht. Für unsere Bwin Poker Erfahrung gilt, je mehr Optionen und Varianten zur Auswahl stehen, desto besser ist das. In unserem Test konnten wir in Erfahrung bringen, dass es hier keinen Grund zur Sorge gibt, denn die Auswahl, die Bwin Poker bietet, ist mehr als vielfältig. Um eine Einzahlung zu tätigen, muss der Menüpunkt „Einzahlungen“ angeklickt werden, und das Dropdown-Menü gibt dann Aufschluss darüber, welche Einzahlungsmethoden zur Auswahl stehen. Neben den klassischen Varianten wie Bank- und Kreditkarteneinzahlungen werden beispielsweise auch Giropay, Skrill, Neteller und Paysafecard angeboten. Besonders positiv beim Bwin Poker Testbericht fiel auf, dass für die deutschen Spieler auch Poker mit PayPal zur Auswahl steht.

bwin Poker Zahlungsmethoden
Das komplette System ist sehr transparent aufgestellt und auch in dem entsprechenden Hilfebereich sehr ausführlich und gut beschrieben. In puncto Zahlungsdauer zeigt die Erfahrung, dass diese mit 2 bis 5 Tage durchaus im vertretbaren Rahmen liegt.

In Bezug auf die Kosten für die finanziellen Transfers fällt Bwin Poker ebenfalls positiv auf, denn alle Ein- und Auszahlungen sind kostenlos. Aber beachtet werden muss, dass eventuell durch den ausgewählten Zahlungsanbieter Kosten anfallen – darauf hat Bwin Poker keinen Einfluss. Bwin Poker führt in Sachen Einzahlungen & Auszahlung den Poker Vergleich mit an. Wir vergeben hier 10/10 Punkte.

10/10 Punkte

Support & Kundenservice bei Bwin Poker Poker

supportDie Bwin Poker Erfahrungen sind allerdings nicht nur positiv, denn leider wird von dem Betreiber kein Live-Chat zur Verfügung gestellt, um den Kundenservice zu kontaktieren. Aber dennoch fehlt es nicht an Möglichkeiten Fragen und Probleme zu klären. Bwin Poker stellt dem Spieler ein Internetformular zur Verfügung, in dem er sein Anliegen schildern kann und innerhalb von 24 Stunden eine Antwort erhält. Noch schneller geht es über die Telefon-Hotline, doch hier muss beachtet werden, dass diese Kostenpflichtig ist. Genau das sollte vor dem Telefonat berücksichtigt werden, damit keine hohen Gebühren für das Telefonat anfallen.

bwin Kundenservice
Erreichbar ist der Kundenservice in der Zeit von Montag bis Freitag von 10:00 bis 22:00 Uhr sowie am Wochenende von 12:00 bis 20:00 Uhr. Positiv ist anzumerken, dass die Mitarbeiter des Service-Teams Deutsch sprechen und zu jeder Zeit versuchen, eine Problem effektiv und schnell aus der Welt zu räumen. In diesem Bereich können die Erfahrungen mit Bwin Poker als positiv bewertet werden und wir geben hier 6/10 Punkten – eben aufgrund des fehlenden Live-Chats.

6/10 Punkte

Sicherheit & Seriosität: Hier gibt es keinerlei Probleme

sicherheitEs ist selbstverständlich, dass Spieler mit einem Anbieter zusammenarbeiten möchten, der über jeden Zweifel erhaben ist, vor allem wenn es wie beim Poker doch mitunter um sehr hohe Summen geht. Eine gültige Glücksspiellizenz ist ein gutes und vor allem auch vertrauenswürdiges Zeichen, denn diese ist ein wichtiger Hinweis darauf, dass der Betreiber von einer Behörde kontrolliert wird und auch auf die Fairness hin unter ständiger Überwachung steht. Die Lizenz im Falle von bwin stammt aus Gibraltar und das ist eventuell für viele kein Beweis für die Seriosität und Sicherheit bei Bwin Poker, da es doch sehr exotisch klingt.

Gibraltar Lizenz

Aber das hat auf das seriöse Gesamtbild, das sich uns bei unserer Bwin Poker Erfahrung zeigte überhaupt keinen Einfluss.

Doch nicht nur die gültige Glücksspiellizenz ist ein Zeichen für die Seriosität eines Anbieters, sondern dazu zählt auch das das Verhalten in Bezug auf die Auszahlungs-Anträge. Wenn diese nicht zeitnah bearbeitet werden, dann sind Sorgenfalten nicht ganz unbegründet – doch bei Bwin Poker muss sich niemand damit belasten. Zudem ist der Anbieter seit dem Jahr 2000 an der Wiener Börse gelistet und damit ist auch die entsprechende Transparenz geboten.

Des Weiteren ist bwin Mitglied bei der in London ansässigen eCOGRA, die sich auf die Überprüfung der Anbieter in Hinsicht auf Sicherheit, Verlässlichkeit und Vertrauenswürdigkeit spezialisiert hat. Aber auch die SSL-Verschlüsselung der Webseite ist ausgezeichnet und alle Daten sind damit während der Übertragung zu 100 % gesichert. Hier können wir aufgrund unsere Bwin Poker Erfahrungen 10/10 Punkte vergeben.

10/10 Punkte

Zusatzangebote: Sportwetten & Casino bei Bwin Poker

angeboteDoch nicht nur im Bereich Poker ist Bwin aktiv, sondern er bietet auch Sportwetten und einen Kasino-Bereich an. Bei den Sportwetten hat der Spieler die Option aus 34 unterschiedlichen Sportarten zu wählen und seine Sportwette abzuschließen. Unsere bwin Wettanbieter Erfahrungen zeigen, dass neben den klassischen Wetten auch Live-Sportwetten abgeschlossen werden können und insgesamt bietet bwin dem Sportwetter die Möglichkeit aus insgesamt rund 40.000 Wettoptionen zu wählen. Besonders für die Fußball-Fans ist Bwin die richtige Anlaufstelle. Das hat natürlich auch die Bewertung von bwin im Wettanbieter Vergleich mitunter stark beeinflusst.

bwin Casino Spiele
Auch im Bereich Gambling ist bwin mit dem bwin Casino samt seinem umfassenden Angebot und dem Live-Kasino, wo BlackJack und Roulette beispielsweise geboten werden, unschlagbar. Die genaue Positionierung des Casinos in Verhältnis zu anderen Online Casinos kann man unserem Casino Vergleich entnehmen. Wir waren der Ansicht, dass ein Anbieter einfach nicht mehr bieten kann und deshalb erzielt Bwin Poker im Test 10/10 Punkten.

10/10 Punkte

Unser Bwin Poker Poker Fazit: für Pokerfans ein solides Spielvergnügen

Eine Software, die als absolute Spitze zu bezeichnen ist, eine Webseite, die aufwendig gestaltet ist aber dennoch übersichtlicht ist und ausführliche Erklärungen auf den Hilfeseiten – das sind Punkte, die im Test für Bwin Poker sprechen. Die Frage, ob Bwin Poker seriös ist, kann nur mit einem einfachen „Ja“ beantwortet werden, auch wenn sich der Anbieter hier und da noch einen kleinen Stein in den Weg legt wie etwa den fehlenden Live-Chat. Aber es spricht zudem ganz klar für Bwin Poker die Einzahlungsmöglichkeit via PayPal, die vielfältige Auswahl an Pokervarianten und die vielfältigen Promotion für Bestandskunden.

bwin Paypal
Bwin Poker überzeugte im Test in vielen Bereichen mit einer soliden Leistung und für neue Spieler ist es lohnenswert, sich bei diesem Anbieter zu registrieren. Dafür spricht schon allein die Pokerschule sowie der Neukundenbonus, der selbst von einem Newbie problemlos eingelöst werden kann, dank der fairen Umsatzbedingungen. In unserem Test schneidet Bwin Poker mit einer Punktzahl von 85/100 Punkten ab und überzeugt somit als Testsieger.

Jetzt zu bwin Poker und 100 € Bonus sichern

Die 5 besten Alternativen

Anbieter Max. Bonus Bonusbedingungen  
400 €
100% auf Ersteinzahlung
  • 100 % bis $400 auf Ersteinzahlung
  • 100 Bonuspunkte nötig für $10 Bonusguthaben
  • Mindesteinzahlung: $10
Bonus einlösen
888poker Erfahrungen lesen
2
500 €
100% auf Ersteinzahlung
  • 100 % bis 500€ auf Ersteinzahlung
  • 250 VIP Player-Punkte (VPP) nötig für 10€ Bonusguthaben
  • Mindesteinzahlung: keine Angabe
Bonus einlösen
PokerStars Erfahrungen lesen
3
100 €
100% auf Ersteinzahlung
  • 100 % bis 100€ auf Ersteinzahlung
  • 8x Bonusbetrag umsetzen
  • Mindesteinzahlung: 10€
Bonus einlösen
bwin Poker Erfahrungen lesen
4
20 €
200% auf Ersteinzahlung
  • 200 % bis $20 auf Ersteinzahlung
  • 20 PartyPoker Punkte nötig zum Freispielen
  • Mindesteinzahlung: $10
Bonus einlösen
Partypoker Erfahrungen lesen
5
100 €
100% auf Ersteinzahlung
  • 100 % bis 100€ auf Ersteinzahlung
  • 35x Bonusbetrag umsetzen
  • Mindesteinzahlung: 10€
Bonus einlösen
Tipico Poker Erfahrungen lesen
Autor Mark Weber

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

  1. Ich habe mich für Bwin Poker entschieden, da eine Menge Turniere geboten werden, und das täglich. Da ich nicht immer am Sonntag Zeit habe, aber gern Turniere spiele, ist das für mich absolut ideal. Auch die Möglichkeit, an mehreren Tischen zu spielen, fasziniert mich. Ich bin als Newbie bei Bwin Poker gestartet und habe dank der Pokerschule und den entsprechenden Hilfestellungen schnell das Pokern gelernt und bin heute fasziniert davon. Was ich auch klasse finde, ist das VIP-System, mit dem ich zusätzliches Geld „gewinnen“ kann – also ich fühle mich bei Bwin Poker bestens aufgehoben und kann diesen Anbieter nur weiterempfehlen.

Copyright 2017 Sportwette.net
X

Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: