Everest Poker Erfahrung: 87 von 100 Punkten

Die Geister scheiden sich bisweilen in Bezug auf Everest Poker. So wird von den einen die Unabhängigkeit des Anbieters gelobt und die beachtliche Größe der Community, während andere sich darüber beschweren, dass es sich nicht gerade um den größten Pokerraum handelt und die Anzahl der Spieler einfach zu gering sei. Wir haben bei unserem Everest Poker Erfahrungen feststellen können, dass es sich um einen sehr seriösen Poker Onlineanbieter handelt: Denn es wird eine gut funktionierende und solide Software geboten, verschiedene Promoaktionen, ein Willkommens-Bonus und auch ein freundlicher und kompetenter Support ist vorhanden.

Schon diese Hinweise genügen, um Everest Poker, dass passionierten Poker-Spielern seit 2004 ein Zuhause und eine Marke bietet, zu vertrauen. Betrieben wird Everest Poker von der Manga Gaming Malta Ltd. und verfügt über eine Lizenz der Malta-Gambling Authority. Ein weiterer Anhaltspunkt, dass hier alles seriös zugeht und von Betrug keine Rede sein kann. In unserem Poker Vergleich gehen wir einmal in die Tiefe und zeigen in unserem Testbericht auf, zu welchen Ergebnissen wir gekommen sind. Dabei gehen wird genau der Frage nach, wie funktioniert Everest Poker?

everest Testergebnis

Jetzt zu Everest Poker und 1500 Euro Bonus sichern

Everest Poker Testberichte: Vorteile & Stärken

Wir haben es bereits angesprochen, Everest Poker ist einer der ältesten Pokerräume, die online zu finden sind und gehört auch zu den bekanntesten. Aber trotz des Bekanntheitsgrades hat der Anbieter es nicht geschafft, den Anschuss zu den großen Pokeranbietern zu halten. Darum entschied sich Everest Poker dazu, dem größten Pokernetzwerk iPoker beizutreten – womit sich für Everest und die Spieler sehr viel verändert hat. Zum einen ist das Spielangebot deutlich gewachsen und zugleich hat sich auch der Spielbetrieb deutlich erhöht. Der einzige Nachteil ist bei der neuen Software, dass keine kostenlose Pokerschule mehr vorhanden ist. Doch die Kunden sprechen hier von einer ehrliche und guten Unterhaltung und das können wir nur bestätigen.

So funktioniert die Anmeldung bei Everest Poker

icon_anmeldungWas die Anmeldung bei Everest Poker angeht, so ist diese problemlos möglich. Um zu spielen, ist eine Grundvoraussetzung, dass Du dich registrierst, doch das kann innerhalb von wenigen Minuten vorgenommen werden. Für die Registrierung gilt es einige wichtige Daten einzugeben, wie der Name, die Adresse und das Land aus dem Du stammst.

Zudem muss auch eine korrekte und gültige E-Mail-Adresse eingegeben werden. Zwar muss die Registrierung nicht noch einmal durch das Anklicken eines Links bestätigt werden, wodurch das Konto erst aktiviert wird, aber die E-Mail-Adresse gilt als Pool für die Angebote und Promotion bei Everest Poker.

Neben den relevanten Daten suchst Du dir bei der Registrierung auch gleich einen Spielernamen (Benutzernamen) aus und legst auch eine Sicherheitsfrage plus Antwort fest. Damit wird sichergestellt, dass die Nutzerdaten auch dann wieder hergestellt werden können, wenn das Passwort oder sogar die kompletten Anmeldedaten einmal vergessen wurden. Für eine solch simple und schnelle Registrierung vergeben wir 10 von 10 Punkten.

10/10 Punkte

Poker Angebot & Auszahlung: Hier gibt es nicht nur Texas Hold‘em

infoUnsere Everest Poker Erfahrung zeigt uns, dass eine breite Palette an Spielen angeboten wird und das hier nicht nur auf das weltbekannte Texas Hold’em Zugriff besteht. Selbst Varianten wie Omaha stehen zur Verfügung und in der Lobby kann der richtige Tisch ganz bequem ausgewählt werden. So kann ein Tisch beispielsweise nach ganz bestimmten Kriterien wie Limits ausgewählt werden, sodass es hier nicht zu einem verzweifelten Suchen nach dem richtigen Tisch kommt.

Beide Varianten Hold’em und Omaha stehen in den Varianten mit No, Pot, und Fixed Limit zur Verfügung und zudem auch die Variante Hi-Lo – allerdings nur bei Omaha. Was die Limits angeht, so ist hier eher das untere Ende der Fahnenstange anvisiert worden.

everest Tuniere

Nach der Anmeldung ist es möglich in den ersten 90 Tagen an den Anfänger-Tischen zu spielen, die für die absoluten Neulinge beim Poker gedacht sind. Wer länger als 90 Tage registriert ist, der hat keinen Zugang mehr zu diesen Tischen und damit besteht nicht die Chance, einen Einsteiger auszunehmen. Das ist ein klares Zeichen für uns, dass hier kein Betrug vorhanden ist, vor allem weil es wohl kaum Erfahrungsberichte gibt, wo die Einsteiger derartig geschützt werden.

Des Weiteren gibt es auch noch Turniere und SNGs, wobei täglich bis zu 30 Turniere zur Auswahl stehen, die über einen garantierten Preispool verfügen. Die Buyins beginnen bei $ 0,10 und gehen hoch bis auf mehrere Hundert Dollar. Selbst Poker Tracker und Hold’em Manager sind zugelassen, wobei hier erwähnt werden muss, dass die Software sehr flüssig läuft.

In Bezug auf die Auszahlungen muss hier niemand befürchten sein Geld nicht zu erhalten, denn nach unserer Erfahrung wird eine beantragte Auszahlung zügig und ohne Umschweife bearbeitet und angewiesen. Wir vergeben hier 9 von 10 Punkten.

9/10 Punkte

Everest Pokererfahrung mit der Webseite

websiteIn unserem Everest Poker Testbericht konnte der Anbieter mit seiner Software einen deutlichen Pluspunkt sammeln. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Zum einen ist die Übersichtlichkeit sehr gut und auch die Nutzerfreundlichkeit gefiel uns. Das ist besonders für Einsteiger wichtig. Aber auch die Tatsache, dass die Software in 15 Sprachen angeboten wird, ist für uns ein Pluspunkt, denn so lockt Everest Poker Poker-Fans aus der ganzen Welt an.

Auch die Menüführung ist im eigentlichen Sinne selbsterklärend und neben dem Hold’em Manager ist auch ein Poker-Tracker integriert. Zudem bietet Everest Poker den Poker-Profis eine ganze Reihe von Personalisierungsoptionen. Auch konnten der Software- und Webseitenaufbau im Test überzeugen und Anfänger sammeln in der Regel positive Everest Poker Erfahrungen, wenn sie ihre ersten Schritte auf der Poker-Plattform begehen.
Auch wenn Everest Poker zum iPoker Netzwerk gehört, so arbeitet der Onlineanbieter doch stetig an seiner Software, um den Spielern das Pokervergnügen angenehmer zu gestalten. Die Playtech Software selbst ist bereits für ihre tolle Optik bekannt und für ihre Soundeffekte und von den Everest Technikern hat diese eine zusätzliche Attraktivität erhalten. Für uns ist die Software die Schaltzentrale schlechthin, denn sie bietet dem Spieler einfach alles und damit erhält Everest Poker in diesem Bereich von uns 10 von 10 Punkten.

10/10 Punkte

Everest Poker App: Hier ist Everest nicht zeitgemäß

icon_appApps werden in der heutigen Zeit immer wichtiger und das wissen auch die Poker Onlineanbieter, Kasino-Anbieter und Online Sportwetten-Anbieter und bieten daher ihren Kunden entsprechende Apps an, mit denen es den Kunden möglich ist, das entsprechende Portfolio auch von unterwegs zu nutzen.

In diesem Testpunkt geht es um die Frage: Wie gut ist die Everest Poker App. Doch in diesem Bereich wurden wir bei unserer Everest Poker Erfahrung enttäuscht, denn der Anbieter setzt diesen Testpunkt absolut nicht zeitgemäß um. Denn Everest verzichtet auf eine Poker App! Damit kann das Angebot ausschließlich mobil über die Webseite genutzt werden und das ist auf dem kleinen Smartphone-Display alles andere als übersichtlich, da die Seite nicht für die mobilen Endgeräte optimiert ist. Somit lautet unsere Antwort, dass wir hier absolut nicht zufrieden waren, vor allem weil viele ihr Smartphone kaum noch aus der Hand legen und daher auch viel Wert darauf legen, eine entsprechende App vorzufinden. Hier können wir im eigentlichen Sinne kaum eine Punktzahl vergeben, doch da es wenigsten möglich ist, einigermaßen auf dem Smartphone über den mobilen Browser zu spielen vergeben wir hier gutmütigerweise 5 von 10 Punkten.

everest mobil

5/10 Punkte


Everest Poker Poker Bonus: Das wird Neukunden geboten


Nun wollen wir der wichtigen Frage nachgehen, wie hoch ist der Everest Poker Bonus? Im Test zeigte sich, dass der Anbieter gleich mit einem kompletten Willkommensbonus-Paket auftrumpft und dabei gleich mehrere Dinge zu einem Paket zusammengeschnürt hat. So erhält der Spieler direkt nach der Einzahlung einen No-Deposit-Bonus in Höhe von 10 Euro und dieser besteht aus fünf 1-Euro-Toker sowie einem 5-Euro-Token. Des Weiteren gibt es einen 200%-Einzahlungsbonus, der dir bis zu 1500 Euro extra aufs Spielerkonto bringen kann. Das heißt, wenn Du 750 Euro einzahlst, dann erhältst Du einen Bonus von 1.500 Euro gutgeschrieben.

Allerdings wird dieser Everest Poker Bonus nicht gleich deinem Spielerkonto gutgeschrieben, sondern muss zuerst freigespielt werden. Ebenfalls gibt es noch einen Toner für ein Wöchentliches 2.000 Euro Freeroll-Turnier und 20 Prämienpunkte. Der Bonus selbst wird zu 100 % durch Pokern freigespielt und ist in drei Stufen eingeteilt. Zahlst du beispielsweise 20 Euro ein, dann musst Du wie folgt vorgehen, um den 40 Euro Bonus einlösen zu können:

  • 5 Euro nach den ersten 5 Euro, die du für Gebühren bei Turnieren und Rake bei Echtgeldspielen investierst.
  • 15 Euro nach den nachrüsten 30 Euro, für Turniergebühren und Rake
  • 20 Euro erhältst Du dann nach den nächsten 80 Euro, die Du für Turniergebühren und Rake investierst.

Deinem Account werden die Echtgeld Bonus Auszahlungen dabei in Schritten von 50 Cent gutgeschrieben. Hierbei handelt es sich um ein progressives Bonussystem und daher wird die im System angezeigt, was Du noch tun musst, um den nächsten Teil zu erhalten.
Der Vorteil ist hier, wie auch unser Poker Bonus Vergleich zeigt, dass du sehr schnell in den Genuss des ersten Bonusgeldes kommst. Hier gibt es nicht nur einen sehr attraktiven Bonus, sonder es ist alles sehr übersichtlich und fair gestaltet und somit vergeben wir hier 10 von 10 Punkten.

Everest Poker Bonus jetzt nutzen!

everest Bonus

10/10 Punkte

Wie funktioniert Everest Poker für Bestandskunden?

frageUnsere Everest Poker Erfahrungen zeigen auf, dass wenn du erstmal den Willkommensbonus hinter dir hast, du noch von vielen weiteren Promotion profitieren kannst. Zudem gibt es ein VIP-Programm. All das kann ganz nach Belieben genutzt werden. Für die gesammelten Punkte im VIP-Programm gibt es dann Cash Boni, Reload Boni und Turniertickets.

Damit du in den einzelnen VIP-Leveln aufsteigst, musst du die sogenannten Summit Points sammeln und pro 1 USD an Rake gibt es derzeit 8 Punkte. Ab 100 Punkten gibt es dann bereits eine Umwandlung in vier USD –8 von 10 Punkten.

8/10 Punkte

Einzahlungen & Auszahlungen: Auf PayPal wird hier verzichtet

paymentIn der heutigen Zeit wird dem Ein- und Auszahlungsbereich eine große Bedeutung zugeschrieben. Waren es früher nur eine bis drei Zahlungsoptionen, die zur Auswahl standen, so hat sich das doch sehr geändert. Heute gibt es neben den Kreditkarten und der klassischen Banküberweisung noch eine ganze Reihe von weiteren Einzahlungsoptionen, mit denen Du dein Konto aufladen kannst.

Unsere Everest Poker Erfahrung zeigt, dass auch weiterhin die Kreditkarten als Zahlungsmittel bei Everest angeboten werden und dabei werden vor allem die großen „zwei“ Visa und Mastercard akzeptiert. Aber auch einige andere Zahlungsoptionen werden geboten, und so kannst Du auch über die e-Wallets Skrill by Moneybookers und Neteller auf dein Kundenkonto einzahlen. Eine Zahlungsart, die auch ins Schema passen würde, aber leider nicht vorhanden ist, wäre Poker mit PayPal.

everest Zahlungsmethoden

Während wir während unseres Tests vergeblich PayPal suchten, kann Everest Poker jedoch mit zwei anderen Varianten auftrumpfen: Sofortüberweisung und Giropay. Diese beiden Zahlungsoptionen haben den Vorteil, dass das Konto innerhalb von wenigen Minuten aufgeladen wird. Im Grunde handelt es sich um eine Banküberweisung, doch bei der klassischen Art musst Du halt mehrere Tage warten, bis das Geld auf deinem Spielerkonto erscheint. Dazu kommen noch die Prepaid-Variante Paysafecard, wenn Du anonym einzahlen möchtest und Click2Pay.

Nicht unerwähnt sollte hier bleiben, dass die Auszahlungen in der Regel sehr schnell vorgenommen werden und uns keinerlei Wartezeiten bekannt sind. Für die Auszahlungen kannst Du fast alle Zahlungsmethoden nutzen, wobei alle Einzahlungen bis auf die via Kreditkarte bis zu einem Einzahlungsbetrag von 100 Euro gebührenfrei sind. Das gilt auch für die Auszahlungen. Da das Angebot der Zahlungsoptionen klein aber fein ist, doch wir PayPal noch vermissen vergeben wir hier 8 von 10 Punkten.

8/10 Punkte

Support & Kundenservice bei Everest Poker

supportDer Pokeranbieter hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Kunden nicht im Regen stehen zu lassen, wenn es zu Fragen und Problemen kommt. Aus diesem Grund wird ein hilfreicher und ausführlicher FAQ-Bereich angeboten, in dem nicht nur die technischen Fragen beantwortet werden, sondern es gibt auch ausreichend Informationen zu den Ein- und Auszahlungen sowie anderen wichtigen Punkten.

Darüber hinaus gibt es noch einen separaten Bereich, in dem die Hausregeln beschrieben werden und dort können die Spielregeln von jedem Pokerspiel eingesehen werden. Wer dann noch immer Fragen hat, der kann sich an den Kundensupport wenden. Everest Poker bietet einen gut ausgebildeten Support, der per Live-Chat erreicht werden kann und auch via email. Die kurzen Antwortzeiten sind einfach top, denn innerhalb von 12 Stunden hatten wir eine Antwort im Mailfach und diese war keinesfalls Standard, sondern freundlich und kompetent formuliert. Wir vergeben hier kompetente 9 von 10 Punkten.

everest Kundenservice

9/10 Punkte

Sicherheit & Seriosität: Fehler sind hier nicht erlaubt

sicherheitEs wird wohl kaum einen Pokeranbieter geben, der eine Vielzahl von Kundenregistrierungen verbucht und zugleich kein ordentliches Sicherheitskonzept vorweisen kann. Das sieht auch bei Everest Poker nicht anders aus. Da ist zum einen die werthaltige EU-Lizenz der maltesischen Gambling Authority, die als eine der strengsten in der Szene gilt und auch bei den Deutschen Spielern sehr hoch angesehen ist.

Somit kann an dieser Stelle bereits davon ausgegangen werden, dass bei Everest Poker alles mit rechten Dingen zugeht. Des weiteren werden die Datenübertragungen verschlüsselt vorgenommen und somit vor dem Übergriff unbefugter Dritter geschützt. Zudem legt Everest Poker auch sehr viel Wert auf eine umfassende Betreuung von spielsuchtgefährdeten Spielern. Ebenfalls als positiv bewerten wir bei unserer Everest Poker Erfahrung, dass der Anbieter bereits verschiedene Auszeichnungen bei internationalen Preisverleihungen erhalten hat. Hier geben wir 9 von 10 Punkten.

everest lizenz

9/10 Punkte

Zusatzangebote: Sportwetten & Casino bei Everest Poker

angeboteIn diesem Bereich sind unsere Everest Poker Erfahrungen nicht großartig ausgefallen, denn der Anbieter lässt hier doch etwas die Zügel aus der Hand gleiten – auch wenn er einigermaßen gut aufgestellt ist. So werden eine Reihe der verschiedensten Turniere angeboten, von deinen einige sogar mit einer Garantie versehen sind. Diese werden in dem übersichtlichen Everest-Turnier-Kalender präsentiert und sind alle nach einem individuellen Niveau für die Spieler mit oder ohne Strategie gedacht.

Ansonsten gibt es nur noch das Treueprogramm. Auf andere wirkliche Besonderheiten muss bei Everest Poker verzichtet werden, wie Speed Poker, Sunday Line up, einen Casino- oder Sportwettenbereich. Aber um ehrlich zu sein, wer sagt, dass stets ein solches Angebot offeriert werden muss? Denn die Paarung VIP-Programm mit den Everest-Pros bilden eine gute Mischung und diese hält ohne Zweifel auch die Bestandskunden. In unserem Erfahrungsbericht schneidet Everest Poker in diesem Bereich mit 9 von 10 Punkten ab.

everest Casino

9/10 Punkte

Unser Everest Poker Fazit: ein moderner und flexibler Pokeranbieter

In unserem Everest Poker Testbericht kommen wir zu dem Ergebnis, dass es sich hier um einen sehr attraktiven Anbieter handelt und das besonders für Einsteiger. Das ist begründet durch die besonderen Anfänger-Tische, die von den Profi-Spielern nicht aufgesucht werden können, womit niemand abgezockt werden kann. Auch die Konzentration auf die beiden wesentlichen Poker Varianten Texas Hold’em und Omaha gefielt uns sehr gut und das kommt ebenfalls den Neulingen zugute. Der umfangreiche Willkommensbonus mit den fairen und transparenten Umsatzbedingungen vervollständigt unserer Ansicht die gute Performance, die der Anbieter hier hinlegt. Auch der freundliche und kompetenten Kundensupport hat uns ebenso überzeugt, wie die hohe Sicherheit, auf die Everest Poker wert legt.

Schade ist, dass PayPal noch im Zahlungsportfolio fehlt und Kreditkarteneinzahlungen unter 100 Euro mit Gebühren belastet werden – aber das ist kein Grund dem Anbieter den Rücken zu kehren. Für uns handelt es sich bei Everest Poker zweifelsohne um einen seriösen, lizenzierten und sicheren Online Poker Anbieter, der in eine namhafte Holding eingebunden ist. Mit 87 von 100 Punkten hat sich Everest Poker in das obere Feld einquartiert und wir können hier nur eine Registrierungsempfehlung aussprechen.

Jetzt zu Everest Poker und 1500 Euro Bonus sichern

Die 5 besten Alternativen

Anbieter Max. Bonus Bonusbedingungen  
400 €
100% auf Ersteinzahlung
  • 100 % bis $400 auf Ersteinzahlung
  • 100 Bonuspunkte nötig für $10 Bonusguthaben
  • Mindesteinzahlung: $10
Bonus einlösen
888poker Bonus
2
500 €
100% auf Ersteinzahlung
  • 100 % bis 500€ auf Ersteinzahlung
  • 250 VIP Player-Punkte (VPP) nötig für 10€ Bonusguthaben
  • Mindesteinzahlung: keine Angabe
Bonus einlösen
PokerStars Bonus
3
100 €
100% auf Ersteinzahlung
  • 100 % bis 100€ auf Ersteinzahlung
  • 8x Bonusbetrag umsetzen
  • Mindesteinzahlung: 10€
Bonus einlösen
bwin Poker Bonus
4
20 €
200% auf Ersteinzahlung
  • 200 % bis $20 auf Ersteinzahlung
  • 20 PartyPoker Punkte nötig zum Freispielen
  • Mindesteinzahlung: $10
Bonus einlösen
Partypoker Bonus
5
100 €
100% auf Ersteinzahlung
  • 100 % bis 100€ auf Ersteinzahlung
  • 35x Bonusbetrag umsetzen
  • Mindesteinzahlung: 10€
Bonus einlösen
Tipico Poker Bonus
Autor Mark Weber

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net