Beruf Pokerspieler: Mit Poker reich werden

William Hill Poker Bonus Code: Jetzt € 100 einlösen

Bei William Hill handelt es sich nicht um irgendeinen Namen in der Glücksspiel-Szene, sondern hier handelt es sich um einen Namen, der bei vielen Sportwetten-Fans sofort die Augen aufleuchten lässt. Denn William Hill ist ein bekannter Name im Bereich der Sportwetten und wurde bereits 1934 gegruendet. Damals lag der Fokus noch auf Pferdewetten, wobei da Unternehmen im Laufe der Jahre immer größer wurde, sodass es um die Jahrhundertwende dann dazu kam, dass William Hill auch einen eigenen Pokerraum online stellte. Darüber hinaus gibt es noch einen Casino- und Bingo-Bereich.

Das Pokerangebot von William Hill Poker ist im iPoker-Netzwerk registriert und dadurch gilt dieses Angebot als sehr seriös. Die Software stammt von dem namhaften Software-Hersteller Playtech und dank der Anbindung an das Netzwerk beträgt die Zahl der Spieler um die 10.000 – nur an den Wochenenden und zu den Spitzenzeiten sind weit aus mehr Poker-Fans anzutreffen.

Doch uns geht es bei dieser William Hill Poker Erfahrung nicht um das Pokerangebot, sondern um den Bonus, der aktuell sehr interessant gestaltet ist. Denn mit einer Einzahlung von 10 Euro, gewährt der Poker-Anbieter 100 Euro Bonus. Dabei gehen wir der Frage nach: Wie gut ist der William Hill Poker Bonus? Dazu haben wir den William Hill Poker Bonus ganz genau unter die Lupe genommen und erklären dir, was du beachten musst und wie du den Bonus einlösen kannst.

William Hill Poker: Nur 10 Euro einsetzen und 100 Euro kassieren!

William Hill ist einer der größten und ältesten Buchmacher der Welt und gehört heute im iPoker Netzwerk zu den größten Pokerseiten. Die Poker-Fans, die es nicht vorziehen, eine Software auf ihren Computer herunterzuladen, können auch, dank der Instant-Play-Funktion bei William Hill Poker direkt im Browser spielen. Dank der Erstellung eines HTML5 freundlichen Browser-basierten Clients stehen alle Cash Games, Twister SNGs, Standard SNGs und die Multi-Table-Turniere zur Verfügung. Das ist auch für die Spieler perfekt, die mit ihrem Mac spielen möchten, denn dadurch steht ihnen die Welt in das iPoker-Netzwerk offen. William Hill Poker setzt auf einen einsteigerfreundlichen Neukundenbonus. Durch den Einsatz von lediglich 10 Euro, finden weitere 100 Euro Kapital auf das Konto. Das Risiko ist somit niedrig und das Beste daran ist, dass hier kein William Hill Poker Bonus Code benötigt wird.

william_hill_Bonus1

William Hill Poker Bonus Code auf einen Blick

  • Fakt1: Nur 10 Euro einzahlen und einsetzen
  • Fakt2: Max. Bonus 100 Euro
  • Fakt3: Der Bonus ist 45 Tage gültig
  • Fakt3: Nur für Mitglieder im Players Club
  • Fakt4: Kein William Hill Poker Gutschein Code notwendig
  • Fakt5: WH Points sammeln und den Bonus in Echtgeld wechseln

Weiter zu William Hill Poker und 100 € Bonus einlösen


So löst du den William Hill Poker Bonus ein:

  • Fakt1: Besuche die William Hill Pokerseite
  • Fakt2: Lade die kostenlose Poker-Software herunter und installiere diese
  • Fakt3: Registriere dich erstmalig als Kunde und bestätige deine Identität
  • Fakt4: Nehme die erste Einzahlung von mind. 10 Euro vor
  • Fakt5: Der William Hill Poker Bonus wird ausgezahlt

BONUS EINLÖSEN

Die William Hill Ergebnisse im Bonus Test

Um den Neukundenbonus zu erhalten, ist es zuerst notwendig, ein Nutzerkonto bei William Hill Poker anzulegen. Dafür kann entweder die Software heruntergeladen werden oder aber die Anmeldung wird direkt im Browser durchgeführt in dem auf den grünen Button „Jetzt anmelden“ klickt. In dem Fall kannst du dich auch später noch dazu entschließen, die Software herunterzuladen. Im Anschluss gilt es dann noch die Mail durch einen Klick auf den darin enthaltenen Link zu bestätigen und schon kann die erste Einzahlung vorgenommen werden.
Diese wird mit einem Bonus in höhe von 100 Euro, bei einer Einzahlung von lediglich 10 Euro, belohnt. Dieser besondere Einzahlungs-Bonus ist in mehrere Stufen eingeteilt und ist nur für Mitglieder des Player Clubs verfügbar. Ab der Gutschrift gilt der Bonus für 45 Tage, wobei der Bonus nach genauen Vorgaben gutgeschrieben wird. Um den Bonus freizuspielen, muss der Spieler WHPs (WilliamHill Points) verdienen und diese basieren auf dem Hausanteil bei Ringspielen oder Gebühren bei Poker-Wettbewerben.

Wer seinen Bonus berechnen möchte, der multipliziert seine erste Einzahlung mit dem Einzahlungs-Anteil jeder Stufe – allerdings nur bis zum maximalen Wert jeder Stufe. Nehmen wir an, die erste Einzahlung beträgt 10 Euro, dann beträgt der Einzahlungsbonus die abgesprochenen 100 Euro:

  • Stufe A – 10 Euro: Für je 200 WH-Points in 5 Euro Echtgeld zu wechseln
  • Stufe B – 90 Euro: Für je 250 WH-Points in 5 Euro Echtgeld zu tauschen

william_hill_Bonus2

William Hill Gutschein Code & Bonus Bedingungen

  • Bedingung1: Das Bonus-Geld-Guthaben besteht aus 2 Stufen
  • Bedingung2: Der Bonus ist nur für Mitglieder des Players Club verfügbar
  • Bedingung3: Der Bonus ist ab Gutschrift für 45 Tage gültig
  • Bedingung4: Jeder Punkt weist eine unterschiedliche Freigaberate auf
  • Bedingung5: Das Bonusgeld wird in Echtgeld, Stück für Stück, gutgeschrieben

Um den William Hill Poker Bonus freizuspielen, muss der Spieler sogenannte WH-Punkte sammeln. Das ist im Grunde sehr einfach und sollte eigentlich auch sehr schnell zu meister sein. Für jeden gezahlten Euro Rake erhält der Spieler eine Anzahl WH-Punkte – Wer in USD oder GBP spielt, bekommt andere Gegenwerte (Stichpunkt Umrechnungskurs). Wir bleiben jetzt einfach bei dem Euro, auch wenn so mancher Poker Bonus Vergleich den William Hill Pokerbonus in USD erklärt.

Wie viele William Hill Points zu kassieren sind, ist auch vom Club Status abhängig. Denn je höher der Spieler dort eingestuft ist, desto größer der Multiplikator. Mit Status eins bleibt der Multiplier ebenfalls auf 1. Wer sich jedoch bis zum Club Status sieben nach oben spielt, der bekommt das Doppelte an Punkten für seine Einsätze. Diese basieren wiederum auf den Rake-Einnahmen von Ring Games oder auf den Gebühren der gebotenen Poker-Turniere.

Das Fortschreiten des Freispielens kann genau verfolgt werden, und zwar in der Poker Lobby. Dafür einfach auf „Mein Konto“ klicken und dann im oberen Menü auf „Bonus“.

william hill Zahlungsmethoden

Wie lässt sich der William Hill Poker Bonus auszahlen?

Um sich den William Hill Poker Bonus auszahlen zu lassen, muss das Bonussystem komplett verstanden werden und dabei gilt es auch genau zu verstehen, um was es sich bei den WH-Punkten handelt.

Jedes Mal wenn ein Echtgeldeinsatz an einem Tisch gemacht wurde, wird dieser mit den WHPoints belohnt. Dies gilt auch für die Teilnahme an Turnieren. Abhängig ist die Art des Spiels, wie viele WHPs gutgeschrieben wird. Ebenso spielt der Status des Spielers eine Rolle. Somit richtet sich die Schnelligkeit der Auszahlung von dem William Hill Poker Gutschein Code auch nach dem Spiel, das bevorzugt wird, sowie nach der Häufigkeit und Regelmäßigkeit der Ausführung. So richtet sich bei den Cash-Spielen die Anzahl der WHPs nach dem Betrag, der bei einer Raked Hand eingebracht wird. Bei Turnieren ist die Anzahl abhängig von dem Betrag des Buy-ins.

Wurde ein Cash-Chunk gutgeschrieben, dann kann der Spieler damit verfahren, wie er möchte. Das bedeutet, er kann sich diesen auszahlen lassen oder aber für das weitere Spiel nutzen.

William Hill Poker hält für die Ein- und Auszahlungen eine Vielfalt von bekannten, nützlichen und vor allem seriösen Zahlungsmethoden bereit. Neben der üblichen Banküberweisung und den Kreditkarten können auch Paysafecard, Sofortüberweisung, Click2Pay, Neteller, Skrill, Giropay und viele mehr genutzt werden. Poker mit PayPal ist bei William Hill ebenfalls möglich und das ist ein weiterer Fakt, der dafür spricht, dass bei diesem Anbieter von Betrug weit und breit keine Spur zu sehen ist.
Unsere Top-Tipps für den Start:

  • 1. Fakt1: Zahle 10 Euro ein, um den Bonus zu erhalten
  • 2. Fakt2: Überlege dir, wie du die 100 Euro Bonus einsetzt
  • 3. Fakt3: Behalte den Fortschritt der WHPs genau im Auge
  • 4. Fakt4: Achte auf das Zeitlimit von 45 Tagen
  • 5. Fakt5: Überschätze dich niemals selbst

Vorsicht, Falle! Fehler beim William Hill Poker Bonus vermeiden

Mit dem William Hill Poker Bonus für Neukunden erwartet dich eine wahrlich fürstliche Begrüßung. Dass Beste ist, dass sich der Bonus automatisch aktiviert, sobald du deine erste Einzahlung vorgenommen hast und du dann praktisch den Bonus nur noch freispielen musst.

Das funktioniert im eigentlichen Sinne bequem und schnell, denn immer wenn du eine bestimme, Anzahl an WHPs erspielt hast, schreibt dir William Hill Poker einen Cash-Chunk auf deinem Spielerkonto gut. Diese WHPs erhältst du in dem Du mit Echtgeld spielst – soweit logisch und schon vorab genau erklärt. Damit sammeln sich die Punkte ebenfalls ganz automatisch. Aber dennoch gilt es einige wichtige Punkte, die du beachten solltest:

  • Überschätze dich nicht selbst! Das heißt, mach keine Einzahlung, die du bereuen könntest. Gerade das Eröffnungsangebot lässt sich bereits mit 10 Euro in Anspruch nehmen. Bleibe lieber bescheiden, und mache dir vorab Gedanken über dein eigenes Spielverhalten.
  • Behalte die Zeit im Blick! Du hast nur 45 Tage Zeit um den Bonus komplett freizuspielen. Gelingt dir das nicht, dann verfällt der Rest des Bonusbetrages. Das wäre ärgerlich, vor allem wenn du deswegen eine hohe Einzahlung vorgenommen hast.

william_hill_Casino

Bonus-Bewertung: guter Bonus aber umständliche Bonusbedingungen

Eigentlich könnte der William Hill Bonus hier sehr gut abschneiden, schon allein aufgrund seines geringen Einzahlungsbetrages, denn damit gehört er zu den besten der Branche. Auch die Höhe des Rakebacks muss sich keineswegs verstecken. Sogar die Bonuszeit von 45 Tagen sehen wir bei einer Bonussumme von 100 Euro als sehr fair bemessen an. Dazu kommen noch die Umsatzanforderungen, die doch unserer Ansicht etwas umständlich sind. Denn hier wird der Bonus in Stufen ausgezahlt und diese muss der Spieler sich vorab berechnen, um überhaupt abschätzen zu können, ob ihm das Einlösen des Bonus möglich ist. Was wir beim Freispielen des Bonus allerdings hilfreich finden ist der Bonus-Tracker, der dem Spieler eine Möglichkeit gibt den Bonus einzublicken. Auch die Tatsache das es keinen William Hill Poker Gutschein Code gibt sehen wir als positiv an. Insgesamt sind wir rundum zufrieden und können hier 7 von 10 möglichen Punkten vergeben.

7/10 Punkte

Der William Hill Poker Bonus in der Praxis


Nach der erfolgten Registrierung und der ersten Einzahlung kommt der Spieler in den Genuss von einem 100 Euro Bonus, der ihm mit nur 10 Euro Einzahlung gutgeschrieben wird. Das bedeutet, hier wird die Einzahlungssumme grundsätzlich verzehnfacht. Einen Bonuscode muss niemand eingeben und das ist bei der Einlösung ein wichtiger Punkt, denn so kann niemand den Bonus verpassen.

Ein Spieler der 10 Euro einzahlt, kann 7 Euro als Cash-Game-Ticket und 3 Euro als Turnier-Tickets verwenden. Weiterhin finden 100 Euro Bonusguthaben Anwendung, die jedoch erst mit der notwendigen Anzahl an WH-Points freizuspielen sind. Doch wir gehen in unserem Poker Vergleich davon aus, dass solche Einzahlungen gerade für Anfänger von Interesse sind. Die geringe Mindestsumme läddt zum Ausprobieren ein. Denn Hobbyspieler und Einsteiger sollten sich eher mit einer kleinen Summe zufriedengeben, dadurch kann gewährleistet werden, dass der Bonus nach den 45 Tagen auch komplett auf dem Spielerkonto gutgeschrieben ist. Der Bonus-Tracker hilft dabei den Fortschritt des Bonus im Auge zu behalten und auch die Limits spielen hier eine große Rolle. So kann bei William Hill Poker mit Limits von $ 0,02 / $ 0,04 bis zu $ 25/$50 rechnen und zudem ist auch der Einsatz von Poker Tracker und Hold’em Manager gestattet.

BONUS EINLÖSEN

Mehr als Bonus: William Hill Poker & seine Stärken

Wer maximalen Spaß und maximalen Gewinn erzielen will, der ist bei William Hill Poker sicherlich an der richtigen Stelle, denn dort tummeln sich nicht nur bekannte Pokergrößen wie Keith Hawkins oder Roland de Wolfe, sondern auch viele Poker Einsteiger. Zudem ist WilliamHill auch eine der weltweit sichersten Pokerseiten und genießt einen vorzüglichen Ruf.

Schon seit Jahren ist William Hill als Buchmacher in der Sportwetten-Szene bekannt und gehört auch hier zu den Top-Anbietern. Der Anbieter hat sich weltweit einen sehr guten Ruf erarbeitet und ist auch seit Längerem im Pokergeschäft aktiv und überzeugt durch eine attraktive Pokerplattform. Bei der Software handelt es sich um eine der schnellsten und sichersten auf dem Pokermarkt und wer keine Lust hat auf den stockenden Ablauf eines Pokerspiels, der ist dann im William Hill Poker Club genau richtig, wie unser Poker Vergleich zeigt. Da William Hill Poker zum iPoker-Netzwerk gehört, sind stets genügend Spieler online um einen Gegner zu finden und die Mitspielerzahl steigt stetig.

william_hill_Tuniere

Bei der Spielauswahl bietet William Hill Poker neben Texas Hold’em auch alle anderen wichtigen Varianten wie Omaha, Seven Card Stud und Five Card Stud. Ein Jammer ist es nur, dass William Hill noch keine entsprechender Poker App bietet, damit auch mobil auf das große Angebot zugegriffen werden kann. Der einzige Lichtblick ist die Sportwetten- und Casino App, die es ermöglicht Videopoker und Texas Hold’em Live zu spielen. Des weiteren findet auch an jedem Sonntag ein $ 250.000 Freezout statt und jeden Freitagabend ist es möglich den Versuch zu starten, sich $ 150.000 zu sichern. Daneben finden auch noch Satellite-Turniere zu den großen Events wie der WSOP oder ETP statt und jede Menge Freerolls.

Weiter zu William Hill Poker und 100 € Bonus einlösen Unsere William Hill Poker Erfahrungen lesen

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net