titelbild betfred

Betfred Promotion Code 2019: wie bewerten wir das Neukundenangebot?

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 29.05.2019

Der Buchmacher Betfred ist ein englischer Wettanbieter, der bereits seit 1967 auf dem Markt ist. Mit seinem aktuellen Betfred Promotion Code 2019 hat der Bookie auch hierzulande Aufmerksamkeit erregt. Denn der Bookie bietet ein umfangreiches Angebot an europäischen Sportwetten an. Doch leider ist das Wettportal nicht mehr in deutscher Sprache verfügbar und weder für deutsche noch für österreichische Wettkunden zugänglich.

Da aber viele deutsche Kunden im Ausland wohnen, können diese weiterhin auf den Betfred Aktionscode zugreifen. Momentan besteht der Neukundenbonus aus einer Freiwette von bis zu 30 Pfund. Die Betfred Gutschein 5 Euro Aktion gibt es leider nicht mehr. Der Willkommensbonus ist mit einem Betfred Gutschein Code nach der Einzahlung erhältlich. Wie genau wir das Angebot des britischen Buchmachers bewerten, erfahrt ihr jetzt in diesem Ratgeber.

Wie sieht der Betfred Promotion Code aus?

Der Betfred Promotion Code 2019 ist nicht mehr für Kunden mit Wohnsitz aus Deutschland erhältlich, weil die Webseite Betfred Germany geschlossen wurde. Das ist Schade. Denn der englische Wettanbieter gehört zu den alten und erfahrenen Hasen im Sportwettengeschäft. Bereits seid 1967 werden bei diesem Buchmacher Sportwetten angeboten. Außerdem verfügt der Anbieter über Poker, ein Online Casino, Bingo und Lotto. In unserem Wettanbieter Vergleich hat der Bookie, weil er sich vom europäischen Markt zurückgezogen hat, Einbußen hinnehmen müssen. Wer aber in Großbritannien, Irland oder Schottland oder sogar außerhalb Europas wohnt, kommt weiterhin in den Genuss von Betfred und kann eine Registrierung vornehmen. Transparente Limits, lukrative Wettquoten und hohe Sicherheit machen den Buchmacher zu einem idealen Begleiter für Sportwetten.

Die Promotion für Neukunden besteht derzeit aus einer Gratiswette von 30 Pfund. Diese ist ganz ohne einen Betfred Aktionscode erhältlich und zwar nachdem ihr eingezahlt und eine erste Wette platziert habt. Der Minimalbetrag liegt bei einem Euro. Das Maximum für die erste Wette sind 30 Pfund, denn die Gratiswette verdoppelt euren Einsatz um bis zu 30 Pfund. Im Folgenden erklären wir euch, wie der Betfred Bonus genau aussieht und ob sich die Offerte lohnt, oder nicht.

Weiter zu unseren Betfred Erfahrungen und dem Test

Der Betfred Bonus Code Schritt für Schritt:

  • Zuerst müsst ihr euch bei Betfred registrieren und das Anmeldeformular ausfüllen. Einen Betfred Sportwetten Code benötigt ihr hierfür nicht. Die Registrierung erfolgt in wenigen Minuten und nachdem ihr die AGBs bestätigt habt, erhaltet ihr eine Bestätigung per E-Mail.
  • Nun könnt ihr eine qualifizierende Einzahlung vornehmen. Diese sollte minimal ein Pfund betragen. Erlaubt sind weder Neteller, noch Paypal oder Skrill. Wir raten euch am ehesten zur Banküberweisung.
  • Jetzt könnt ihr eure erste Wette platzieren. Diese muss einen Einsatz zwischen 1 und 30 Pfund betragen. Die Auswahl der Sportwetten ist frei. Allerdings sind nur Wetten mit einer Mindestquote ab 2,00 erlaubt.
  • Im Anschluss erhaltet ihr die Freiwette von bis zu 30 Pfund auf eurem Wettkonto gutgeschrieben. Das erfolgt innerhalb von 24 Stunden
  • Die Gratiswette muss innerhalb von 14 Tagen platziert werden.

Ein Betfred Aktioncode wird also weder bei der Registrierung noch bei der Einzahlung verlangt. Der Bonus in dieser Form ist aktuell nur für Kunden aus Großbritannien und Nordirland erhältlich. Weiterhin darf er nur einmal pro Haushalt, Familie, Kundenkonto und IP-Adresse zur Anwendung kommen. Ob der Neukundenbonus ohne Betfred Gutschein Code rentabel ist, werden wir jetzt klären. Als bester Online Wetten Bonus ist er sicher nicht zu bezeichnen. Doch da es sich um eine Gratiswette handelt, ist ein geringes Risiko mit dem Bonus verbunden, sodass die Offerte Anfänger auf jeden Fall interessieren dürfte.

Wie sehen die Bedingungen vom Betfred Promotion Code aus?

Ein Betfred Aktionscode ist derzeit nicht notwendig. Allerdings ist der Bonus an bestimmte Regeln gebunden. Diese wollen wir dir im Folgenden vorstellen, damit es zu keinen Missverständnissen kommt und ihr wisst, was euch erwartet. Denn es ist zwar erfreulich, dass der Anbieter auf einen Betfred Sportwetten Code verzichtet, doch Stolpersteine gibt es bei dieser Offerte ebenso. Die Betfred Gratiswette beträgt maximal 30 Pfund. Da die Freiwette dem Wert eurer ersten Sportwette entspricht, solltet ihr 30 Pfund tippen. Ihr könnt natürlich auch weniger platzieren, doch dann wird auch die Gratiswette geringer ausfallen. Auf jeden Fall müsst ihr eine qualifizierende Einzahlung tätigen, die mindestens 10 Pfund betragen sollte.

Wichtig ist, dass ihr die erste Einzahlung nicht mit Paysafecard, Skrill oder Neteller durchführt. Anschließend könnt ihr die Wette platzieren. Der Minimaleinsatz liegt bei einem Pfund. Aber wie gesagt, für die 30 Pfund Gratiswette ist eine Sportwette in Höhe von 30 Pfund notwendig. Für das Platzieren dieser Wette habt ihr nach der Registrierung 30 Tage Zeit. Ihr könnt euch also ein passendes Event im Bereich Tennis, Fußball oder Eishockey aussuchen. Das ist auch gut so, denn die qualifizierende Wette muss eine Mindestquote von 2,00 erfüllen. Sobald diese Wette ausgewertet wird, erhaltet ihr die Freiwette innerhalb von 48 Stunden gutgeschrieben. Der Gewinn aus der Gratiswette ist auszahlbar. Die Freiwette selbst aber nicht. Ihr müsst die kostenlose Wette innerhalb von 14 Tagen einlösen, sonst geht sie verloren. Was die Auswahl der Wettmärkte angeht, so ist das komplette Sportwetten Angebot verfügbar. Einschränkungen sind uns hier keine bekannt. Auch gibt es bei der Freiwette, die ohne Betfred Promotion Code erhältlich ist, keine vorgeschriebene Mindestquote. Wer will, kann die Gratiswette zudem über die App von Betfred auf ein Event platzieren.

Beispiel der Nutzung von einem Betfred Promotion Code:

Nachdem ihr euch bei Betfred registriert und eine Einzahlung getätigt habt, erhaltet ihr ganz ohne Betfred Promotion Code eine Gratiswette in Höhe des ersten Einsatzes bis 30 Pfund. Wichtig ist, dass die erste Wette auf ein Event mit einer Quote von mindestens 2,00 platziert wird. Das ist relativ hoch, sodass Favoritenwetten eher nicht infrage kommen. Nehmen wir an, ihr setzt eine erste Sportwette mit einem Betrag von 10 Pfund auf den Sieg vom 1.FC Köln, (Quote: 2,30). Ihr gewinnt die Wette und erwirtschaftet einen Ertrag von 22,30 Pfund sowie eine Freiwette von 10 Pfund. Diese könnt ihr nun frei auf alle Events, Ligen oder Wett-Märkte tippen. Da ihr dann an keine Mindestquote gebunden seid, könnt ihr nach einer Favoritenwette Ausschau halten. Vergesst aber nicht, die Freiwette innerhalb von 14 Tagen zu nutzen, sonst verliert ihr sie.

Wissenswertes über den Betfred Aktionscode:

Der Betfred Aktionscode ist seit Kurzem nicht mehr für Deutsche, Österreichische und Schweizer Kunden vorhanden. Derzeit wird die Prämie nur an Kunden vergeben, die in Nordirland oder Großbritannien einen Wohnsitz haben. Alle anderen Spieler müssen auf eine Betfred Bonus Code Neukunde Aktion verzichten. Da sich das britische Wett-Portal aus dem deutschen Markt zurückgezogen hat, ist das Thema der Wettsteuer hinfällig. In unserem Sportwetten Vergleich haben wir ja bereits darauf hingewiesen. Wer eine Alternative sucht, sollte sich nach einem Anbieter umsehen, der in Deutschland zugelassen ist. Wir raten zu Tipico (steuerfreier Anbieter) sowie zu Bet365. Beide bieten zudem die Zahlungsmethode Paypal an. Betfred ist ein Buchmacher, der hohe Wettlimits hat, sodass High Roller voll auf ihre Kosten kommen. Bis zu einer Million Pfund sind an Gewinnen möglich.

Welche Strategien lohnen sich für den Betfred Promotion Code?

Das der Neukundenbonus kein VIP-Bonus ist, ist sicher jedem Wettfreund klar. Zwar wird kein Betfred Promotion Code benötigt, doch mit einer Summe von 30 Pfund lassen sich keine großen Sprünge machen. Die Bonusbedingungen sind zwar nicht wirklich kompliziert, doch die Mindestquote der qualifizierenden Wette ist mit 2,00 recht hoch. Die Chance, hier einen Wettverlust einzufahren, ist groß. Deshalb solltet ihr mit der anschließenden Gratiswette einen Gewinn erzielen. Hierfür empfehlen wir verschiedene Sportwetten Strategien.

Ein Beispiel wäre, die erste Wette etwas niedriger anzusetzen und sich mit einer niedrigen Gratiswette zufriedenzugeben. Oder ihr verteilt den Betrag der Freiwette auf mehrere Wetten mit einem geringen Einsatz, die alle auch geringe Quoten und damit höhere Gewinnchancen haben. So erzielt ihr auf jeden Fall einen oder mehrere Gewinne. Da die Gratiswette nur 14 Tage gültig ist, sind Topereignisse schwer zu finden. Am besten ihr nutzt unseren Wettquoten Vergleich und lasst euch darüber die Top Quoten-Events von Betfred anzeigen. Wenn nichts Passendes dabei sein sollte, ist zu überlegen, ob ihr die Gratiswette nicht auslaufen lasst und euch stattdessen einer anderen Bonus-Aktion widmet. Wer absolut nicht auf das Angebot verzichten will, kann sich bei uns im Sportwetten Ratgeber über weitere Tipps und Taktiken zu den Bonuswetten informieren und so eine eigene Strategie entwickeln.

Wie bewerten wir den Betfred Promotion Code?

Im Wettbonus Vergleich liegt das Neukundenangebot von Betfred im hinteren Mittelfeld und das, obwohl der Buchmacher keinen Betfred Promotion Code verlangt. Das liegt aber an der geringen Bonussumme, der Tatsache, dass deutsche und österreichische Kunden vom Angebot ausgeschlossen sind und der hohen Mindestquote. Wir können euch sagen, dass es definitiv bessere Sportwetten Angebote gibt, als die Betfred Gratiswette. Darauf verzichten solltet ihr aber nicht. Denn letztendlich ist die Freiwette als Absicherung der ersten Sportwette anzusehen. Denn egal, ob ihr gewinnt oder verliert, die Bonuswette wird euch in Höhe des Einsatzes gutschrieben. (maximal 30 Pfund). Da das nicht allzu viel Geld ist, raten wir aufs Ganze zu gehen und vielleicht sogar eine risikoreichere Wette zu platzieren. Wenn euch das Angebot so gar nicht zusagt, solltet ihr euch in unserem Wettbonus Vergleich nach einem alternativen Bonus umsehen.

Zudem hat auch Betfred weitere Aktionen für Bestandskunden im Angebot. Im Betfred Casino gibt es regelmäßig Freispiele für Games oder einen Einzahlungsbonus abzustauben.

Die 5 besten Alternativen

Anbieter Max. Bonus Bonusbedingungen  
Betway Sportwetten
250 €
Welcome bonus
  • 150 + 100 Euro Einzahlungsbonus
  • Umsatz 6x Bonusbetrag setzen
  • Mindestquote: 1,75
Bonus einlösen
Betway Bonus
2 888 Sportwetten
100 €
First deposit bonus
  • Mindesteinzahlung: 10€
  • Umsatz: 6 x Bonus
  • Mindestquote: 1,50
Bonus einlösen
888Sport Bonus
3 Bet3000 Sportwetten
150 €
First deposit bonus
  • 100% bis 150€ auf die erste Einzahlung
  • Bedingung: 5x Bonus und 1x Einzahlungsbetrag umsetzen
  • Mindestquote: 2,0
Bonus einlösen
Bet3000 Bonus
4 Unibet Sportwetten
150 €
First deposit bonus
  • 100% bis 100€ auf die erste Einzahlung
  • Bedingung: 6x Bonusbetrag
  • Mindestquote: 1,40
Bonus einlösen
Unibet Bonus
5 Karamba Sports
30 €
Free bet
  • 30 Euro ist die Mindesteinzahlung
  • Einzahlung umsetzen auf Quote 2,00 oder höher
  • Freiwette erhalten und in 14 Tagen durchbringen
Bonus einlösen
Karamba Sports Bonus

Informationen über den Anbieter Betfred:

Betfred hat sich auf dem deutschen Sportwettenmarkt nicht etablieren können und sich deshalb aus Mitteleuropa komplett zurückgezogen. Das Wettportal ist zudem nur in englischer Sprache verfügbar. Das ist eigentlich schade. Denn der Traditionsbuchmacher blickt auf eine lange Geschichte zurück und ist zudem mit einem ansprechenden Wettangebot ausgestattet. Besonders die sehr hohen Wettquoten sind erwähnenswert. Denn der Onlinewettanbieter spielt in der Champions League mit. Der Quotenschlüssel liegt beim Fußball bei rund 95%. Der Brite ist damit vergleichbar mit Bet365 oder Tipico. Der Kundendienst ist freundlich und weiterhin bietet der Buchmacher viele verschiedene Zahlungsmethoden an. Darunter auch Paypal. Natürlich ist Betfred mit einer aktuellen Lizenz ausgestattet. Das Livecenter gehört zu den modernsten der Branche. Über die Favoriten-Funktionen können wichtige Begegnungen im Auge behalten werden. Zudem ist der Bookie mit Livestreams ausgestattet. Außerdem verfügt Betfred über einen TV-Kanal, in welchem zahlreiche Sportevents übertragen werden. Der Neudkundenbonus ist zwar nicht sonderlich attraktiv, doch verzichtet der Bookie auf einen Betfred Promotion Code, was die Beantragung des Wettbonus vereinfacht.

Fazit: Betfred Promotion Code lohnt sich bedingt

Der Betfred Promotion Code besteht derzeit aus einer Gratiswette von maximal 30 Pfund. Von dieser Offerte profitieren aber nur Kunden aus Großbritannien und Nordirland. Der Bonus ist weder extrem lukrativ noch gehört er zu den schlechten Offerten. Wir finden, dass Kunden, die auf diesen Willkommensbonus zugreifen können, ihn sich auch holen sollten. Denn da keine Umsetzung verlangt wird, ist das Risiko geringer als bei einem klassischen Neukundenbonus. Natürlich lohnt sich eine Anmeldung bei dem Buchmacher. Denn dank dem starken Wettportfolio, den tollen Bonusangeboten für Bestandskunden und den hohen Wettquoten, kommen Wettfreunde voll auf ihre Kosten. Schade nur, dass der Bookie seinen Service in Deutschland und Österreich eingestellt hat.

Jetzt bei Betfred anmelden und Bonus holen!

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

© Copyright 2019 Sportwette.net