titelbild_betsafe

Betsafe Einzahlung und Auszahlungen: Schnell und sicher?

Betsafe

Der Online Sportwetten Anbieter Betsafe hat sich vor allem durch seine vielfältigen Serviceangebote einen festen Platz in der Online Glücksspielszene erarbeitet. Genannt seien an dieser Stelle nur der nahezu dauerhaft erreichbare Kundenservice und die Sportübertragungen im Livestream.

Der Bookie, welcher heute zur schwedischen Betsson Gruppe gehört, ist auf der Mittelmeerinsel Malta registriert und daher mit einer gültigen EU-Lizenz ausgestattet. Als seriöser Wettanbieter offeriert Dir Betsafe mehrere sichere Zahlungssysteme, aus denen Du Deine Wahl beim Bezahlen treffen kannst.

  • Direktbuchungssysteme am schnellsten
  • Mindestauszahlung 20 Euro
  • Einzahlung mit Bankkarte möglich
  • Ein-/Auszahlungen sind generell kostenfrei, Ausnahme: Kreditkarte (siehe unten)
  • Legitimationsprüfung sehr einfach

Die Einzahlungsmöglichkeiten bei Betsafe

Selbstverständlich kannst Du die Betsafe Einzahlung mit einer normalen Banküberweisung vornehmen. Da diese jedoch einige Tage dauert, solltest Du auf ein Direktbuchungssystem ausweichen, wobei der Online Wettanbieter in diesem Bereich einige Varianten offeriert, welche bei anderen Buchmachern nicht zu finden sind. Angeführt wird das Portfolio von dem Klassiker der Sofortüberweisung.de. Die Systeme von Citadel und Trustly sind jedoch nur bei ganz wenigen Mitkonkurrenten zu finden. Kreditkarten erkennt Betsafe nicht nur von MasterCard und Visa an, sondern erlaubt Dir auch die Einzahlung mittels der virtuellen Entropay- und der Speedcard. Wenn Dein Konto gedeckt ist, darfst Du auch mit der normalen Bankkarte von Maestro an der Betsafe Kasse bezahlen. Einziges Manko an der Kreditkarte sind die entstehenden Gebühren von 2,5%, die der Anbieter für diese Zahlungsmethode verlangt.

Möchtest Du eine kleinere Betsafe Einzahlung vornehmen und dabei keine sensiblen Bankdaten von Dir offenlegen, dann solltest Du auf die Paysafecard ausweichen. Tippe einfach deinen vorab gekauften Code an der Kasse ein und du kannst sofort Deine ersten Wetten platzieren. Die e-Wallets von Neteller, ClickandBuy und Skrill by Moneybookers runden das Zahlungsportfolio des Bookies ab.

Alle Transfermethoden berechtigen Dich zum Erhalt des Betsafe Bonus, welcher Dir zu 50 Prozent auf Deine Ersteinzahlung gewährt wird, maximal jedoch bis zu 100 Euro.

Betsafe_Liam_Casey

Die Auszahlungsgestaltung beim Wettanbieter

Deine Betsafe Auszahlung sollte einen Mindestbetrag von 20 Euro aufweisen. Grundsätzlich darfst Du alle Zahlungswege wählen, über welche Du bereits eine Einzahlung vorgenommen hast, natürlich nur sofern dies technisch möglich. Betsafe zahlt zu Gunsten Deiner Visa Karte aus, wobei Du aber beachten musst, dass die Verifizierungszeit Deiner Bank bis zu fünf Werktage dauern kann. Schneller kannst Du über Deinen Gewinn verfügen, wenn Du diesen auf die virtuelle Speedcard buchen lässt. Der Geldeingang ist im Normalfall innerhalb von 24 Stunden zu verzeichnen. Die Transferdauer für normale Banküberweisungen gibt Betsafe selbst mit zwei bis sieben Tage an.

Am einfachsten und komplikationslosesten sind sicherlich die Gewinnabhebungen mittels Neteller, ClickandBuy oder Skrill by Moneybookers, welche oft noch am gleichen Tag bei Dir eingehen.

Grundsätzlich musst Du Dich vor Deiner ersten Betsafe Auszahlung anhand eines Personalausweises legitimieren. Weitere Adressunterlagen werden vom Online Buchmacher nur in Ausnahmefällen benötigt. Einen komplettes Review zum Online Buchmacher findest Du in unserem Betsafe Test.

Weiter zu Betsafe Unsere Betsafe Erfahrungen lesen

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: