titelbild_betsson

Betsson Auszahlung & Einzahlung: Wie schnell ist der Bookie?

BetssonDer schwedische Sportwetten Anbieter Betsson hat in den letzten Jahren mit Seriosität und einem sehr guten Wettangebot brilliert. Für deutsche Kunden ist es besonders erfreulich, dass sie bei den Skandinaviern keine Wettsteuer bezahlen müssen, diese trägt der Buchmacher ganz allein. Die Lizenzierung in Malta sorgt für ein sicheres Spielumfeld.

Die Auszeichnung zum „IGA Sportwetten Anbieter des Jahres 2012“ hat Betsson nicht ohne Grund erhalten. Betsson bietet Dir als solides Online Unternehmen eine Vielzahl von sicheren Transfermethoden an. Wir haben nachfolgend in unserem Betsson Test, die Zahlungswege für Dich zusammengefasst.

Das sind die wichtigsten Details zur Ein- und Auszahlung:

  • Mindesteinzahlung zehn Euro
  • Gebühr auf Kreditkarten 2,5%
  • Bonus auf Ersteinzahlung 100 Prozent
  • Auszahlung innerhalb 24 Stunden
  • Legitimationsprüfung vor erster Abhebung

Weiter zu Betsson Unsere Betsson Erfahrungen lesen

Die Einzahlungsmöglichkeiten beim Buchmacher

Selbstverständlich kannst Du Deine Betsson Einzahlung mit der klassischen Banküberweisung vornehmen, doch dies ist bei den Skandinaviern eher die Ausnahme. Der Grund hierfür liegt auf der Hand. Bei der klassischen Überweisung musst Du einige Tage warten, bis das Geld auf Deinem Spielerkonto gebucht wird. Wenn Du aber trotzdem Deinen Einzahlungsbetrag von Deinem Konto senden möchtest, dann empfiehlt es sich, auf ein Direktbuchungssystem zurückzugreifen. Mit der Sofortüberweisung.de kannst Du sofort über Deine Einzahlung verfügen und mit dem Wetten beginnen. Die Sofortüberweisung.de kann auf nahezu alle Banken in Deutschland zugreifen. Am stärksten im Zahlungsportfolio sind die e-Wallets vertreten. Betsson akzeptiert Zahlungen von Neteller, Skrill by Moneybookers, ecoPayz, Click2Pay und ClickandBuy. Als Prepaidvarianten stehen Dir Ukash und die Paysafecard zur Auswahl. Die Kreditkarteneinzahlungen mittels Visa, MasterCard oder der virtuellen Entropay Card werden mit einer Bearbeitungsgebühr von 2,5 Prozent belastet.

Die Mindesteinzahlungssumme beträgt grundsätzlich zehn Euro. Selbstverständlich erhältst Du als Neukunde für Deine erste Betsson Einzahlung eine attraktive Willkommensprämie. Der Betsson Bonus hat einen maximalen Wert von 55 Euro und verdoppelt automatisch Deine erste Einzahlung.

Betsson_Magnus_Silfverberg

Die Auszahlungswege von Betsson

Die Betsson Auszahlung ist für Dich grundsätzlich mit keinerlei Kosten verbunden. Der schwedische Buchmacher bearbeitet Deinen Gewinnabhebungswunsch innerhalb von 24 Stunden. Innerhalb dieser Zeit ist das Geld auf Deinem e-Wallet bei Neteller oder Skrill by Moneybookers eingegangen. Wenn Du eine Buchung zu Gunsten Deiner Visa Karte wählst, musst Du dich drei bis fünf Tage gedulden, ehe die Verifizierung durch den Kartenprovider erfolgt ist. Die Betsson Auszahlung per Banküberweisung nimmt zwei bis fünf Tage in Anspruch.

Während bei den e-Wallets eine Mindestauszahlungssumme von zwanzig Euro vorgeschrieben sind, können per Kreditkarte oder Bank bereits zehn Euro angefordert werden. Selbstverständlich bist Du auch bei Betsson verpflichtet Dich vor Deiner ersten Auszahlung zu legitimieren. Unsere Erfahrungen mit dem Bookie sind aber in dieser Hinsicht recht positiv. Eine Personalausweiskopie ist in der Regel ausreichend. Weitere Papiere werden nur in Ausnahmefällen gefordert.

Weiter zu Betsson Unsere Betsson Erfahrungen lesen

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: