titelbild_betsson

betsson Wettsteuer – Wetten mit oder ohne 5% Steuer?

betssonDie Wettsteuer hat sich in den letzten Jahren innerhalb Deutschlands zu einem leidigen Thema entwickelt. Das deutsche Gesetz schreibt vor, jeder Buchmacher müsse von den bei ihm getätigten Einsätzen fünf Prozent als Steuer abführen, die Buchmacher wollen sich damit aber nicht abfinden. Während einige große Anbieter wie bet365 dazu übergegangen sind die Wettsteuer an ihre Kunden weiterzugeben, haben sich andere Sportwettenbetreiber wie Betfred komplett aus dem deutschsprachigen Geschäft zurückgezogen und bieten ihr Angebot in Deutschland nicht mehr an.
Doch glücklicherweise gibt es auch noch ein paar andere Anbieter, die sich in Bezug auf die Wettsteuer deutlich kundenfreundlicher zeigen. Betsson gehört in jedem Fall dazu. Anstatt eine betsson Wettsteuer zu berechnen, zahlt der Buchmacher die fälligen Abgaben lieber selbst. Auf diese Weise fallen die einzelnen Gewinne im Angebot von betsson praktisch immer um fünf Prozent höher aus, als es bei anderen Buchmachern der Fall ist. Warum genau das so ist und wie Spieler noch deutlicher von einer Anmeldung bei betsson profitieren können, wird nachfolgend vorgestellt.

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick
  • Wettsteuer betrifft alle in Deutschland tätigen Online Sportwettenanbieter
  • Wettsteuer beträgt 5% von jedem Einsatz
  • Wettsteuer wird häufig an die Spieler weitergegeben
  • Betsson Wettsteuer wird vom Buchmacher selbst getragen

Weiter zu betsson betsson Anbieterbewertung lesen

Welche Auswirkungen hat die Wettsteuer bei Buchmachern?

Prinzipiell müssen Spieler sich das Geschäft eines Buchmachers folgendermaßen vorstellen: Genauso wie auch der Spieler jedes Mal, wenn er eine Wette abschließt, ein Risiko eingeht, ist auch der Alltag eines Buchmachers überaus riskant. Da er keine Gebühren für das Positioniere von Wetteinsätzen verlangt, kann er nur dann Gewinn machen, wenn die Spieler verlieren. Je höher bei ihm außerdem die Quoten ausfallen, umso mehr Verluste fällt er ein, wenn die Spieler richtig tippen. Von diesen Gewinnen muss dank der Wettsteuer nun noch die Abgabe in Höhe von fünf Prozent abgezogen werden. Viele Sportwettenanbieter sind einfach nicht bereit ihre Gewinne derart stark einzuschränken und sehen sich demnach gezwungen die Wettsteuer auf ihre Kunden abzuwälzen. Das ist kein illegales oder unseriöses Verhalten, belastet aber den Spieler.

Wieso verzichtet betsson auf die Wettsteuer?

Die Gründe weshalb eine betsson Wettsteuer derzeit nicht auf dem Plan steht, sind im Detail nicht bekannt. Viele Kritiker munkeln, dass der Verzicht auf die Wettsteuer etwas mit der Tatsache zu tun hat, dass die Wettquoten bei betsson nicht immer die allerhöchsten sind, wie der aktuellen Quoten Vergleich zeigt. Nichtsdestotrotz dürfen Spieler aber davon ausgehen, dass sie bei betsson immer noch ordentlich kassieren, falls sie ihre Wetten gewinnen.

betsson-ohne-wettsteuer

Wahrscheinlicher ist ohnehin die Vermutung, dass betsson sich einfach mehr anstrengt, um seinen Kunden die Wettsteuer zu ersparen. Der Buchmacher investiert stattdessen weniger Geld in Werbung, sondern versucht lieber seinen Kunden etwas Tolles bieten zu können. Das nennt sich Kundenbindung und wer einen Blick auf die betsson Erfahrungsberichte wirft, wird schnell feststellen, dass alle Kunden mit diesem Buchmacher sehr zufrieden sind.

Der Neukundenbonus bei betsson

Der betsson Wettbonus kann Spielern zusätzlich zu einer Extraportion an Gewinnen verhelfen, wenn Spieler sich ein wenig geschickt anstellen. Binnen weniger Augenblicke kann die Ersteinzahlung eines jeden Kunden verdoppelt werden und mit etwas Glück winken zusätzlich auch noch satte Gewinne:

  • Einzahlungsbonus mit Maximalwert von 55€
  • Bonushöhe beträgt 100%
  • Mindesteinzahlung liegt bei 10€
  • Bonus wird komplett auszahlbar

Neukunden bei betsson dürfen sich auf einen soliden Bonus in Höhe von 100 Prozent bis 55 Euro freuen. Damit der Bonus auszahlbar wird, müssen Bonus- und Einzahlungsbetrag jeweils fünfmal in Wetten investiert werden. Hierbei werden nur Wetten gewertet, die eine Quote von mindestens 1.5 aufweisen.

betsson Bonus jetzt nutzen!

Zum Wettsteuer-Vergleich

Das Wettangebot bei betsson

Normalerweise sind wir an dieser Stelle unseres Testberichts immer darauf bedacht unseren Spielern zu erklären, mit welchen Gewinnen sie nach Abzug der Wettsteuer bei einem Buchmacher zu rechnen haben. Da eine betsson Wettsteuer allerdings derzeit noch nicht existiert, kann dieser Punkt getrost übersprungen werden, denn Brutto- und Nettogewinne sind bei betsson identisch. Stattdessen soll deshalb kurz ein Blick auf das allgemeine Angebot von betsson geworfen werden, welches sich gerade für diejenigen Spieler lohnt, die nach Abwechslung streben.

Betsson-Bonus

Betsson hat in seinem Portfolio durchschnittlich 25 verschiedene Sportwetten. Darunter befinden sich nicht nur die standardmäßigen Klassiker wie Fußball, Tennis du Eishockey, sondern auch kleine und teilweise recht exotische Sportarten wie etwa Floorball oder Mixed Martial Arts. Derartige Sportarten lassen sich keineswegs im Portfolio von jedem x-beliebigen Buchmacher entdecken, was als deutliches Zeichen für die Qualität von betsson gewertet werden kann. Die Angebote gehen angenehm in die Tiefe, was bei den großen Sportarten selbstverständlich deutlich stärker der Fall ist als bei den kleinen Exoten. Auch die Anzahl der Wettmärkte weiß konsequent zu begeistern.

Fazit: Die betsson Wettsteuer zahlt der Buchmacher selbst

Nicht häufig kommt es vor, dass Sportwettenanbieter sich so an den Bedürfnissen ihrer Kunden orientieren. Betsson hat offenbar beschlossen, dass er seine eigenen Gewinne nicht auf dem Rücken der Kunden erzielen möchte und hat sich deshalb für eine besonders spielerfreundliche Variante im Umgang mit der betsson Wettsteuer entschlossen. Allein diese Tatsache trägt schon dazu bei, dass dieser Sportwettenanbieter in der Gunst der Spieler unaufhörlich steigt.

Weiter zu betsson betsson Anbieterbewertung lesen

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: