titelbild_bwin

bwin Startguthaben – Lukrativer Einzahlungsbonus für Neukunden

bwinbwin zählt zu den größten internationalen Online Wettanbietern auf dem Markt. Kunden erwartet hier ein breit gefächertes Angebot verschiedenster Sportwetten, Casino-Games, Poker-Runden und Live-Wetten. Egal ob Fußballfan, Rennbahn-Enthusiast oder Poker-Ass, der renommierte Online-Broker bietet für jeden Geschmack das passende Spiel. Damit man bei bwin auch direkt loslegen kann, sollte man sich unbedingt das bwin Startguthaben sichern.

Bwin schenkt jedem Neukunden für die Erstregistrierung und Ersteinzahlung ein Bonusguthaben in Höhe von 100% auf den ersten Einzahlungsbetrag. Bis zu einer Summe von 50 Euro sichern sich so Neukunden ein Startguthaben von 100 Euro. Und das verdoppelt dann sowohl den Spielspaß wie auch die Gewinnchancen.

Einzige Voraussetzung den bwin Bonus zu erhalten, ist, dass man zuvor noch kein Konto bei diesem Wettanbieter eröffnet hat. Das bwin Startguthaben ist ausschließlich für Neukunden bestimmt.

Bedingungen für das bwin Startguthaben:

  • Höhe zwischen 10 und 50 Euro
  • Höhe: 100% des Einzahlungsbetrages
  • Maximaler Bonusbetrag: 50 Euro
  • Nur für neue Kunden, neues Wettkonto
  • Gültigkeit: 06.06.2020

Jetzt das bwin Startguthaben sichern

Auch bei bwin ist das bwin Startguthaben an eine sogenannte Qualifikation gebunden. Um sich für das Guthaben zu qualifizieren, muss man mindestens 10 Euro Guthaben einzahlen. Die erste Einzahlung muss innerhalb von 365 Tagen nach der Kontoeröffnung erfolgen. Sofort nach der Einzahlung wird das Guthaben unter „beschränkt verfügbares Guthaben“ geführt und kann zum Spielen eingesetzt werden. Wurde das eingezahlte Guthaben und der Bonus dreimal als Wette bei SPORTSBOOK gesetzt, wandert das Guthaben von „beschränkt verfügbares Guthaben“ in die Kategorie „verfügbares Guthaben“ und kann jederzeit ausgezahlt werden. Das Angebot beschränkt dich auf Kunden aus Österreich, Deutschland, Luxemburg und den Niederlande, deren erste bwin Erfahrungen nichts mehr im Wege steht.

Bonusbedingungen müssen erfüllt werden

Wem das jetzt zu kompliziert war, nochmal Schritt für Schritt: Man eröffnet ein neues Konto bei bwin. Auf dieses zahlt man einen Betrag von maximal 50 Euro ein. Im Gegenzug stellt bwin dem Kunden ein zusätzliches Guthaben in Höhe von 50 Euro zur Verfügung, mit dem direkt gespielt werden kann. Damit das Bonusguthaben in „echtes“ Guthaben umgewandelt wird, welches man sich auszahlen lassen kann, muss man mit diesem spielen. Und zwar genau dreimal und mit einem Wetteinsatz der mindestens dem eingezahlten Betrag und dem Bonusguthaben entspricht. In unserem Fall müssen also dreimal Wetten mit einem Einsatz von mindestens 100 Euro getätigt werden. Das Angebot beschränkt sich auf Wetten, die innerhalb des Bonuszeitraums ausgewertet werden. Jetzt kann man sich sein Bonusguthaben gemeinsam mit den erzielten Gewinnen ganz bequem auszahlen lsasen.

bwin Startguthaben – Schritt für Schritt

  1. Registrierung auf bwin abschließen
  2. Guthaben einzahlen
  3. Bonusguthaben in Höhe von 100% wird dem „beschränkt verfügbaren Guthaben“ gutgeschrieben
  4. Einzahlungsbetrag und Bonusguthaben dreimal als Wetteinsatz setzen
  5. Satte Gewinne inklusive Bonusguthaben auszahlen lassen

Bwin_Norbert_Teufelberger

Es lohnt ich beim bwin Startguthaben direkt den maximalen Betrag von 50 Euro einzuzahlen. Im Gegenzug bekommt man so das maximale Bonusguthaben von 50 Euro gutgeschrieben. Wählt man einen der bekannten Online-Zahlungsabwickler, ist das Guthaben innerhalb weniger Minuten verfügbar und kann eingesetzt werden.

  • Bonus: 100 Prozent
  • Maximaler Bonusbetrag: 50 Euro
  • Auszahlbar: Ja
  • Bonusbedingungen: Dreimal Bonusguthaben + Einzahlungsbetrag als Wetteinsatz platzieren
  • Alle Zahlungsmethoden: Ja, alle gängigen

Fazit:

Für bwin spricht in erster Linie das riesige Angebot verschiedenster Wettangebote wie die bwin Handicap Wetten und doppelte Chance. Neben Online-Poker und dem Online-Casino ist es besonders die Vielzahl unterschiedlicher Sportgroßereignisse, die Kunden begeistert. Dank Live-Überwachung ist man auch bei Events auf der anderen Seite des Globus „live“ dabei.

Gespielt werden kann über das Onlineportal oder die mobile App des Anbieters. In jedem Fall sollte man sich bei einer Neuanmeldung das bwin Startguthaben sichern, um so den Spielspaß und die damit verbundenen Gewinne zu maximieren. Besonders Anfänger im Online-Glücksspiel finden sich auf der übersichtlich aufgebauten Seite schnell zurecht.

Die Aufteilung des Guthabens in „tatsächlich verfügbares“ und „beschränkt verfügbares“ hilft, den Überblick über Guthaben und Gewinne zu behalten. Dieses Feature würde man sich so bei vielen Konkurrenzanbietern auch wünschen, sorgt es doch für ein Maximum an Transparenz und hilft, Bonusguthaben gezielt einzusetzen. Auch wenn das Bonusguthaben auf 50 Euro beschränkt ist, zählt das bwin Startguthaben dennoch zu den beliebtesten Promoaktionen im Netz.

Weiter zu bwin Unsere bwin Erfahrungen lesen

BIS ZU 50€ BWIN BONUS 100% Bonus auf die erste Einzahlung
BIS ZU 50€ BWIN BONUS 100% Bonus auf die erste Einzahlung

Autor Mark Weber
Zusammenfassung
Redakteur:
Mark Weber
Datum des Tests:
Wettanbieter:
bwin Einzahlungsbonus
Bewertung:
 

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: