geld geschenk header

Gratiswetten ohne Einzahlung: Online ohne Einzahlung wetten

Was unter Gratiswetten ohne Einzahlung im Bereich der Sportwetten zu verstehen ist, sollte klar sein. Es handelt sich bei diesen Angeboten um eine ganz spezielle Art der Wettboni, die in unterschiedlichen Varianten zur Verfügung gestellt wird. Wie der Name bereits verrät, wird dabei auf eine Einzahlung auf Seiten der Tipper verzichtet. Genau das macht die Gratiswetten Gutscheine so interessant und sorgt dafür, dass täglich zahlreiche Wett-Fans auf der Suche nach derartigen Angeboten sind. Und wir wollen selbstverständlich helfen, weshalb wir alle wichtigen Informationen über die Gratiswetten ohne Einzahlung im Folgenden zusammengetragen haben. So viel sei bereits jetzt verraten: Das aufmerksame Lesen lohnt sich.

Wie bekomme ich Gratiswetten ohne Einzahlung?

Wenn ihr euch bei einem Anbieter eine Gratiswette sichern möchtet, gibt es dafür in der Regel mehrere Ansätze. Wichtig zu wissen ist auf jeden Fall, dass es sich bei solchen Offerten um ein nettes Extra des Wettanbieters handelt. Selbstverständlich ist aber kein Buchmacher dazu verpflichtet, seinen Tippern gratis Wettguthaben zur Verfügung zu stellen. Unterteilt werden die Gratiswetten Gutscheine generell in drei verschiedene Bereiche:

  • Gratiswetten als Neukundenangebote
  • Gratiswetten für Bestandskunden
  • Gratiswetten im Zuge von Treue-Programmen

Bei den Gratiswetten für die Neukunden handelt es sich um ein typisches Angebot in unserem Wettbonus Vergleich. Gleich mehrere Buchmacher stellen solch einen Wettanbieter Bonus zur Verfügung, um den Kunden den Einstieg in das Portfolio möglichst leicht zu gestalten. Oftmals ist bereits die Kontoeröffnung vollkommen ausreichend und das Gratis-Wettguthaben findet sich auf dem Konto. Es kann allerdings auch sein, dass zunächst noch eine Identifizierung der Neukunden erforderlich ist. Das bedeutet dann, dass zum Beispiel eine Kopie des Personalausweises oder Reisepasses an den Buchmacher übermittelt werden muss. Die Gratiswetten für Bestandskunden wiederum werden oftmals als besondere Promotionen angeboten. Steht zum Beispiel eine heiße Partie in der Champions League an, stellen viele Buchmacher hierfür Gratiswetten Gutscheine aus. Ob es sich dabei um ein 5€ gratis Wettguthaben oder eine andere Freiwette ohne Einzahlung handelt, ist aber natürlich jedem Anbieter selbst überlassen.

Gratiswetten sind ein gern genutztes Mittel der Buchmacher.

Wer treu ist, kann sich über Gratiswetten Gutscheine freuen

Die dritte Möglichkeit, um sich Gratiswetten ohne Einzahlung bei einem Wettanbieter zu sichern, sind die Treueprogramm. Erfüllen die Kunden zum Beispiel einen gewissen Umsatz, belohnen viele Buchmacher dies mit einem kleinen Gutschein. Je nach geleistetem Umsatz können so schnell einmal ein paar Euro zusammenkommen, mit denen dann risikolos gewettet werden kann. Zu beachten ist allerdings, dass derartige Sportwetten Angebote keinesfalls bei jedem Buchmacher zu finden sind. Es kann also durchaus sein, dass ihr in unserem Wettanbieter Vergleich ein bisschen genauer hinsehen müsst.

In der Praxis: So funktionieren Gratiswetten ohne Einzahlung

Wie funktionieren Gratiswetten ohne Einzahlung? Diese Frage dürfte so ziemlich jeden Tipper interessieren, der sich mit den Sportwetten Startguthaben und anderen Angeboten beschäftigt. Generell lässt sich sagen, dass zwischen einer Gratiswette und einer eigenen Wette so gut wie keine Unterschiede existieren – abgesehen vom Einsatz natürlich. Wurde die Freiwette auf eurem Konto gutgeschrieben, müsst ihr lediglich das Portfolio des Anbieters durchleuchten und könnt im Anschluss risikolos eure Wette platzieren. Nutzen könnt ihr also zum Beispiel Premier League Quoten, Quoten aus der Bundesliga oder auch Quoten in vollkommen anderen Sportarten. Hilfreich kann in diesem Zusammenhang unser Wettquoten Vergleich sein. Der zeigt euch nämlich ganz genau an, wie gut euer Buchmacher auf dem ausgewählten Markt abschneidet.

Wurde die gewünschte Quote auf dem Wettschein platziert, muss für diesen nur noch der Einsatz festlegt werden. Wichtig: Es kann sein, dass Gratiswetten Gutscheine nicht mit dem eigenen Guthaben kombiniert werden dürfen. Solltet ihr also schon Kapital auf dem Konto haben, darf in diesem Fall trotzdem nur der Wert der Freiwette gesetzt werden. Wurde die Wette platziert, wird einfach kein Abzug von eurem Guthaben vorgenommen und die Freebet ist erfolgreich abgegeben worden. Eine andere Möglichkeit ist, dass die Gratiswette direkt auf dem Wettschein noch einmal gesondert ausgewählt werden muss. Habt ihr euren jeweiligen Wettmarkt und die Quote gefunden, muss dann zum Beispiel noch ein Häkchen für die Gratiswette gesetzt werden. In beiden Fällen solltet ihr aber ohne Probleme zur Abgabe kommen. Kleiner Tipp am Rande: Hilfreich ist bei allem, was mit Sportwetten zu tun hat, immer unser Sportwetten Ratgeber.

Btty Registrierung

Zwischen Tipper und Gratiswette steht oftmals nur die Registrierung.

Was ist bei Gratiswetten ohne Einzahlung zu beachten?

Bei den Gratiswetten ohne Einzahlung ist natürlich auf verschiedene Aspekte zu achten. Schließlich ist nicht jede Offerte gleichermaßen attraktiv, so dass immer ganz genau auf das „Kleingedruckte“ geachtet werden sollte. Doch was heißt das eigentlich genau? Und wie kann ich wirklich attraktive Gratiswetten Gutscheine erkennen? Im Prinzip ganz einfach dadurch, dass auch die dazugehörigen Konditionen geprüft werden. Dazu gehören:

  • Zugang zum Gratiswetten-Angebot
  • Summe der Offerte
  • Bedingungen des Angebots

Der Zugang zu den Gratiswetten ohne Einzahlung sollte zum Beispiel immer einfach und kurz gestaltet worden sein. Es wird keinen Tipper freuen, wenn er auf seinem Weg zum Bonus erst noch verschiedene Bereiche und Stationen durchlaufen muss. Ebenso kann es für viele Wett-Freunde auch angenehm sein, wenn der Bookie auf die Eingabe eines Bonus Codes verzichtet. Selbstverständlich rückt für die meisten „Bonusjäger“ aber vor allem der Wert der Gratiswetten Gutscheine in den Vordergrund. Möchte sich ein Angebot den Titel als bester Online Wetten Bonus sichern, sollte schließlich auch etwas geboten werden. Nach unseren Erfahrungen sind die Gratiswetten ohne Einzahlung jedoch meist nicht ganz so üppig und in Bereichen zwischen fünf und 20 Euro angesiedelt. Umso interessanter ist da der Blick auf die dazugehörigen Bedingungen, denn genau die stellen letztendlich die Qualität eines Portfolios unter Beweis. Sind die Konditionen zu scharf oder ist gar ein Sportwetten Betrug zu befürchten, sollte ein möglichst großer Bogen um das Angebot gemacht werden.

Tipps & Tricks: So kannst du Gratiswetten und Boni voll ausnutzen

Ganz gleich, ob ihr eine Gratiswette als Bestandskunde in Anspruch nehmt oder mit einem Neukundenbonus wetten möchtet: Es sollte natürlich immer das Maximum aus einer Offerte herausgeholt werden. Wichtig ist mit Blick auf die Konditionen zudem zu beachten, dass oftmals auch gewisse Zeitvorgaben aufgestellt werden. Das bedeutet, dass die Gratiswetten Gutscheine innerhalb einer bestimmten Zeitspanne eingesetzt werden müssen, da sie ansonsten verfallen. Wie lang dieser Zeitraum genau ist, ist vom jeweiligen Buchmacher abhängig. Angenehm wird es natürlich dann, wenn auf die zeitlichen Vorgaben verzichtet wird und ihr euch beim Freischalten beliebig viel Zeit lassen könnt.

Gibt euch der Buchmacher zudem keinen Wettmarkt vor, solltet ihr immer versuchen, das Risiko möglichst gering zu halten. Das gelingt zum Beispiel durch das Auswählen risikoarmer Wettmärkte. Zu nennen wären hier zum Beispiel die doppelten Chancen oder Über/Unter-Wetten. Gleichzeitig kann aber auch ein Asian Handicap oftmals die sicherere Variante gegenüber einem klassischen Wettmarkt darstellen. Wichtig zu berücksichtigen: Viele Gratiswetten ohne Einzahlung sind an gewisse Mindest- oder Maximal-Quoten gebunden, welche auf jeden Fall eingehalten werden müssen.

Welche Alternativen zu den Gratiswetten gibt es?

Die zahlreichen Buchmacher in unserem Sportwetten Vergleich setzen natürlich nicht alle gleichermaßen auf Gratiswetten Gutscheine, sondern stellen oftmals auch interessante Alternativen zur Verfügung. Eine davon wäre zum Beispiel ein sogenannter Einzahlungsbonus, bei dem es sich um das häufigste Willkommensangebot für Neukunden handelt. Haben die Tipper das erste Mal eine Einzahlung durchgeführt, wird ein gewisser Bonus als „Belohnung“ gutgeschrieben. Im Vergleich zu den Gratiswetten ohne Einzahlung fallen diese Boni oftmals größer aus – dafür muss aber eben auch erst einmal eine qualifizierende Einzahlung geleistet werden. Eher für die Einzahlungsboni spricht wiederum, dass sich bei solchen Offerten auch das Bonusguthaben auszahlen lässt. Bei den Freiwetten ist es wiederum meistens so, dass nur der erspielte Gewinn zur Auszahlung gebracht werden kann. Zur Verfügung gestellt werden Einzahlungsboni auch nicht nur ausschließlich für die Neukunden, sondern oftmals auch für Bestandskunden.

Anbieter Max. Bonus Bonusbedingungen
Pokal Wetten.com Sportwetten
120 €
100% Bonus + 2 x 10€ gratis
  • 100% bis 100€ auf Ersteinzahlung
  • Treuebonus über 20€ für 120€ Gesamtbonus
  • 4x Einzahlung & Bonus umsetzen, Mindestquote 1.70
Bonus einlösen
Wetten.com Sportwetten Erfahrungen
2 Mobilebet Sportwetten
50 €
400% Bonus + 10€ No Deposit
  • 10€ No Deposit + 400% bis 40€ Bonus
  • Bedingung: 5x (Bonus + Einzahlung)
  • Mindesteinzahlung: 10€ Mindestquote: 1,80
Bonus einlösen
Mobilebet Sportwetten Erfahrungen
3 ComeOn Sportwetten
107 €
100% Bonus + 7€ no Deposit
  • 100% bis 100€ auf die erste Einzahlung
  • Umsatzbedingung: 5x Bonus + Einzahlung
  • Mindesteinzahlung: 10€ Mindestquote: 1,8
Bonus einlösen
ComeOn Sportwetten Erfahrungen
4 Sportingbet Sportwetten
180 €
100 % Bonus + 30 € Freiwetten
  • 100% bis 180€ Bonus auf erste Einzahlung
  • Bedingung: 7x (Einzahlung + Bonus) umsetzen
  • Mindestquote: 1,70 in 30 Tagen
Bonus einlösen
Sportingbet Sportwetten Erfahrungen
5 Guts.com Sportwetten
100 €
Einzahlungsbonus
  • 100% bis 100 Euro Einzahlungsbonus
  • 8x Einzahlung und Bonus
  • Mindestquote: 1,50
Bonus einlösen
Guts.com Sportwetten Erfahrungen

Ebenfalls eine Alternative zu den Gratiswetten ohne Einzahlung stellen die Cashbacks dar. Hierbei handelt es sich oftmals ebenfalls um ein Gratiswetten-Angebot, für das jedoch zuerst ein eigener Einsatz platziert werden muss. Sollte mit der ersten Wette dann kein Gewinn eingefahren worden sein, wird ein Teil des Einsatzes oder sogar die ganze Summe wieder auf das Wettkonto überwiesen. Die Gutschrift erfolgt in vielen Fällen als Gratiswette, so dass durchaus einige Gemeinsamkeiten zum Angebot ohne Einzahlung zu erkennen sind. Ebenfalls ein naher Verwandter der Freiwetten ohne Einzahlung sind die Freebets als sogenannter Matching-Bonus. Dieser Bonus wird zum Beispiel im Zuge der ersten Wette ausgegeben und belohnt die Tipper möglicherweise mit einer Gratiswette im Gegenwert des Einsatzes. Wurden also beispielsweise 100 Euro eingesetzt, könnten mit so einem Angebot dann auch 100 Euro in Gratiswetten genutzt werden.

Unterschiede zwischen Gratiswetten und einem Einzahlungsbonus

Nicht wenige Tipper stehen bei der Wahl eines Bonusangebots vor der Frage: Gratiswette oder Einzahlungsbonus? In der Tat fällt diese Entscheidung auf den ersten Blick nicht ganz leicht, zumal sich die Angebote natürlich enorm ähneln. Allerdings lassen sich auch ein paar deutliche Unterschiede erkennen. So liegt ein großer Vorteil der Einzahlungsboni darin, dass hier das gesamte Guthaben zur Auszahlung gebracht werden kann. Das bedeutet also, dass der Bonus selbst und auch erspielte Gewinne irgendwann in die eigene Tasche wandern können. Wer hingegen eine Gratiswette nutzt, kann hier in aller Regel nur den erzielten Gewinn auszahlen. Der Wert der Freiwette wird wieder abgezogen. Ebenfalls ein Vorteil der Einzahlungsboni: Diese Angebote fallen im Normalfall etwas größer aus und bringen nicht selten mehrere hundert Euro als Bonusguthaben ein. Bei den Freiwetten ohne Einzahlung liegt der Wert hingegen meistens zwischen fünf und 20 Euro.

Wettbonus bei betway

Ein Einzahlungsbonus fällt meist größer aus, als die Freiwetten ohne Einzahlung.

Nichtsdestotrotz haben auch die Gratiswetten ein ganz entscheidendes Argument in der Hinterhand, denn die Konditionen für diese Angebote sind oftmals deutlich fairer, als bei einem Einzahlungsbonus. Speziell Neukunden können von diesem Fakt profitieren und mit den Freebets nicht selten mehr anfangen. Einzahlungsboni müssen vor einer Auszahlung zum Beispiel mehrere Male umgesetzt werden. Oftmals wird zudem noch ein Umsatz der Einzahlung erforderlich, so dass erst einmal eine ganze Menge Umsätze geleistet werden müssen. Bei den Freebets gehen es die Buchmacher wiederum deutlich entspannter an und geben sich oftmals mit einem einmaligen Umsatz der Freiwette zufrieden. Es kann jedoch in Ausnahmefällen auch hier vorkommen, dass die erzielten Gewinne noch einmal gesonderten Umsatzbedingungen unterliegen.

Fazit: Gratiswetten sind mit und ohne Einzahlung ein Volltreffer

Bei den Gratiswetten handelt es sich in den meisten Fällen um sehr interessante Angebote, mit denen die Kunden bei einem Buchmacher auch wirklich etwas anfangen können. Speziell die unerfahrenen Neulinge profitieren hier von relaxten Konditionen, die auch ohne große Vorkenntnisse gemeistert werden können. Besonders angenehm sind die Freebets natürlich dann, wenn sie ohne vorherige Einzahlung auf das Konto überwiesen werden. Einige Wettanbieter stellen auch tatsächlich solche Angebote zur Verfügung, von denen erfreulicherweise Neu- und Bestandskunden gleichermaßen profitieren können. Wichtig ist jedoch zu beachten, dass auch zu den Freiwetten immer Bonuskonditionen gehören. Diese müssen natürlich eingehalten werden, damit sich das vermeintlich gute Angebot nicht im Endeffekt als Reinfall entpuppt. Wer sich im Vorfeld jedoch ausreichend informiert und auch einen Blick hinter die Kulissen wirft, wird mit unserer Hilfe in kürzester Zeit heiße Gratiswetten-Angebote finden können.

Jetzt bei ComeOn ohne Einzahlung wetten

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net
schließen X